Traumdeutung Kranker

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kranke, invalide Menschen rufen in uns häufig Mitgefühl hervor. Diese Personen tun uns leid und oft würden wir ihnen gerne helfen, sie gesund pflegen oder zumindest aufheitern. Bei schweren Krankheiten geht jedoch auch häufig eine Angst der Angehörigen mit einher, ob der Betroffene es schaffen kann, wieder gesund zu werden. Diese Sorge kann im Alltag sehr belastend sein.

Darüber hinaus können Kranke auch in unseren Träumen eine Rolle spielen. Es kommt vor, dass Menschen davon träumen, einen Kranken zu sehen, zu besuchen oder zu pflegen. Doch welche Bedeutung hat das Traumsymbol genau?



Traumsymbol "Kranker" - Die allgemeine Deutung

Ein Kranker kann im Traum ein Symbol für den Träumenden selbst sein. Etwas ist in seinem Leben aus dem Gleichgewicht geraten. Möglicherweise mutet er selbst sich auch zu viel zu und versucht allen Anforderungen gerecht zu werden. Diese können sowohl von anderen an den Betroffenen gestellt werden, als auch von ihm selbst an sich.

Er könnte unbedingt versuchen, es im Alltag ruhiger angehen zu lassen, sich selbst Pausen, Erholung und Entspannung zu gönnen. Oftmals können bestimmte Dinge durchaus noch eine Weile aufgeschoben werden und sollten nicht überstürzt werden. Andernfalls droht der Träumende wegen seiner Überforderung in naher Zukunft selbst zu erkranken.

Darüber hinaus kann das Sehen eines Kranken im Traum auch Rückschlüsse auf die Gefühlswelt des Betroffenen zulassen. Möglicherweise sind seine Emotionen nicht im Gleichgewicht, das heißt er macht sich Sorgen um die Beziehung zu einem bestimmten Menschen, fühlt sich einsam oder nicht mit seiner Seele im Einklang. Der Träumende sollte versuchen, dies zu ergründen und an seinen emotionalen Problemen zu arbeiten.

Wer davon träumt, einen Kranken zu besuchen, hat mit der Lösung dieses Problems bereits begonnen: Er hat nach allgemeiner Auffassung erkannt, dass er sich innerlich nach mehr sozialen Kontakten sehnt. Diese könnten ihm helfen, sich von der seelischen Belastung zu befreien. Das Pflegen eines Kranken nimmt hierauf ebenfalls Bezug: Dies ist ein Symbol dafür, dass es dem Träumenden bereits beinahe vollständig gelungen ist, neue Kontakte zu knüpfen und sich aus seinem emotionalen Tief zu befreien.

Das Sehen eines Kranken im Traum kann jedoch daneben nach der allgemeinen Deutung außerdem auch einen Hinweis darstellen, dass jemand im realen Leben der Hilfe des Träumenden bedarf. Er sollte daher in naher Zukunft aufmerksam sein, wer seine Unterstützung in einer bestimmten Situation brauchen könnte und diese auch bieten. Ein Pocken-Kranker kann als Traumbild oftmals eine Zeit des Glücks und des Wohlstands mit sich bringen.

Traumsymbol "Kranker" - Die psychologische Deutung

Auch nach der psychologischen Auffassung steht ein Kranker im Traum für die Person des Träumenden selbst. Möglicherweise deutet das Traumsymbol darauf hin, dass er mit einer bestimmten Situation emotional überfordert und überlastet ist. Der Traum sollte als Aufforderung gesehen werden, sich mit diesem Problem auseinander zu setzen, da der Betroffene Gefahr läuft, sonst selbst eine Krankheit zu bekommen.

Traumsymbol "Kranker" - Die spirituelle Deutung

Kranke symbolisieren nach der spirituellen Traumdeutung oft Probleme, dem eigenen spirituellen Weg zu folgen, beziehungsweise diesen erkennen zu können.

Kranker
4.5 (90%) 2 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Kranker
4.5 (90%) 2 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload