Traumdeutung kitzeln


Sie wurden im Traum gekitzelt oder haben einen anderen Menschen gekitzelt? Was wollte Ihnen diese Traumsituation sagen? Überdenken Sie noch einmal Ihren Traum und beziehen Sie für die Traumdeutung alle wichtigen Details mit ein.

Traumsymbol „kitzeln“ – Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung wird das Kitzeln als Traumsymbol als ein Hinweis an den Träumenden gedeutet, nicht alles im Leben zu ernst zu nehmen. Mit etwas Humor lebt es sich leichter. Außerdem wird sich auf diese Art auch ein Missverständnis in der Wachwelt aufklären und von alleine lösen. Fühlt der Träumende ein Kitzeln im Traum in der Nase oder im Hals, so dass er niesen muss, weist ihn dies laut der allgemeinen Traumdeutung daraufhin, dass er in der Wachwelt bald um ein Darlehen gebeten wird.

Das Kitzeln einer anderen Person im Traum versinnbildlicht die Kränkung eines Menschen in der Wachwelt. Es ist aber auch als eine Warnung zu verstehen, dass der Träumende durch seine Schwachheit und Dummheit viele Freunde verlieren wird. Er sollte sein Verhalten in Zukunft sehr genau überdenken, falls er dies verhindern möchte. Wird der Träumende selbst im Traum gekitzelt, wird er in der Wachwelt beleidigt werden. Außerdem symbolisiert das Traumsymbol in diesem Zusammenhang auch Sorgen und Krankheit.

Sieht sich der Träumende im Traum, wie er vom Kitzeln lachen muss, so drückt dies laut der allgemeinen Traumdeutung seinen Wunsch nach einer Beziehung mit einem geliebten Menschen aus. Kritisiert der Träumende im Traum einen anderen Menschen, der ihn versucht hat zu kitzeln, kann dies als einen Hinweis verstanden werden, dass der Träumende in der Wachwelt unlogisch handelt und sich nur von seinem wechselhaften Humor leiten lässt.

Traumsymbol „kitzeln“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene wird das Kitzeln im Traum so gedeutet, dass der Träumende in der Wachwelt alles auf die leichte Schulter nimmt. Damit kann sowohl eine Person als auch eine Situation gemeint sein. Träumt ein sensibler Mensch vom Traumsymbol „kitzeln“, will ihn die psychologische Traumdeutung darauf hinweisen, dass seine bisher verleugnete Sehnsucht nach Humor nun ans Tageslicht kommen will. Er sollte sich diesem Wunsch stellen.

Möchte der Träumende im Traum etwas aus einem anderen Menschen herauskitzeln, so will er ihn laut der psychologischen Traumdeutung zu mehr Nähe überreden bzw. er will mit ihm einen engeren Kontakt aufbauen. Das Kitzeln einer anderen Person wird psychologisch betrachtet als die Kränkung dieses Menschen in der Wachwelt interpretiert. Wird der Träumende aber selbst im Traum gekitzelt, sollte er nicht den Gekränkten spielen.

Traumsymbol „kitzeln“ – Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „kitzeln“ dahingehend, dass sich der Träumende nicht verbissen mit der Spiritualität beschäftigt, sondern sich mit einer gesunden Portion Humor an diese herantastet.

kitzeln
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • keine Stimme
  • Skarabäus
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz