Traumdeutung Heiterkeit

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Jubel, Trubel, Heiterkeit - Mit diesen drei Worten lassen sich oftmals viele gute Events oder Festlichkeiten charakterisieren. Doch wie kann sich Heiterkeit eigentlich äußern? Nun die meisten Menschen werden vielleicht durch Lachen oder Gelächter antworten. Auch eine fröhliche und aufgelockerte Stimmung kann dafür ein Zeichen sein.

Menschen, welche andere gerne und oft zum Lachen bringen, werden häufig als Frohnatur bezeichnet. Auch vielen Komikern wird diese Eigenschaft zugesprochen, wobei hier auch ein guter Humor wichtig ist.



Traumsymbol "Heiterkeit" - Die allgemeine Deutung

Das Traumbild "Heiterkeit" kann innerhalb der allgemeinen Traumdeutung als ein Symbol des Gegenteils verstanden werden. Denn in erster Linie bringt ein solcher Trauminhalt Ärgernisse und Unannehmlichkeiten mit sich. Auch wenn die Heiterkeit im Traum in Ausgelassenheit und eine große Fröhlichkeit ausartet, kann es zu großem Kummer kommen.

Wer in seinem Traum mit Optimismus und echter Freude durch sein Leben geht, der befindet sich in der Wachwelt in einem Zustand der inneren Harmonie und Ausgeglichenheit. Auch eine gute gesundheitliche Situation kann sich darin zeigen. Lachen und Gelächter als Traumbild kann Sorgen veranschaulichen oder als eine Ermahnung verstanden werden, das Leben nicht zu ernst zu betrachten.

Erfährt der Träumer Frohsinn und Jubel als Teil einer Gruppe oder Menschenmenge, so soll ihm allgemein betrachtet seine Zufriedenheit mit seiner aktuellen Lebenssituation aufgezeigt werden. Wer in seinem Traum an Fasching oder Karneval Vergnügen hat und Lebensfreude verspürt, der wird oftmals gewarnt, nicht zu leichtsinnig zu sein und in seinem Leben nicht nur Wert auf Annehmlichkeiten zu legen.

Hat der Träumer im Schlaf gute Laune und macht deshalb Quatsch, sollte er sich in der Wachwelt genau überlegen, was er von sich gibt. Denn möglicherweise möchte ihm jemand aus seinem Umfeld schaden. Die Lustigkeit eines Clowns als Traumsymbol kann laut der allgemeinen Traumanalyse als eine Aufforderung verstanden werden, über die eigenen Gefühle nachzudenken. Diese kann oder will der Träumer im Wachleben nicht wirklich zeigen.

Traumsymbol "Heiterkeit" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet wird das Traumbild "Heiterkeit" als ein Zeichen für einen Charakter verstanden, der sich durch Gelassenheit und Ausgeglichenheit auszeichnet. Außerdem sollen dem Träumer seine guten zwischenmenschlichen Beziehungen und Kontakte bewusst werden.

Der Traum, der von Beschwingtheit und Gekicher gekennzeichnet ist, kann aber auch als Aufforderung verstanden werden. Der Träumende sollte nach mehr innerer Harmonie und Selbsterkenntnis streben. Ein großes Wohlbehagen im Traum kann manchmal auch den Wunsch des Schlafenden nach mehr Abwechslung versinnbildlichen. Denn er empfindet sein Leben im Moment zu eintönig und zu freudlos.

Freudige Erregung im Zusammenhang mit Lust und Sexualität im Traum verweist meist auf die Sehnsucht nach sexueller Befriedigung. Geht im Traum mit einem Fest oder einer Party beim Träumenden Heiterkeit und Entzücken einher, so kann sich darin der Wunsch des Schläfers nach mehr Geselligkeit in seinem Leben zeigen.

Traumsymbol "Heiterkeit" - Die spirituelle Deutung

Die transzendente Ebene der Traumanalyse legt das Symbol "Heiterkeit" dahingehend aus, dass der Träumer seine Talente und Fähigkeiten bedingungslos annehmen kann.

Heiterkeit
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Heiterkeit
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload