Traumdeutung Analverkehr

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Unter Analverkehr versteht man das Einführen des erregten Gliedes in den After des Sexualpartners. Analverkehr wird sowohl in hetero- als auch in homosexuellen Beziehungen praktiziert. Je nach Vorliebe des Pärchens kommen hier auch Sexspielzeuge wie beispielsweise Dildos und/oder Vibratoren zum Einsatz.

Wenn man gerne Analverkehr mit seinem Partner hat, sollte man immer auf ein besonders behutsames Vorgehen achten, da die Region des Enddarmes besonders empfindsam ist und es schnell zu unangenehmen und schmerzhaften Verletzungen kommen kann.

Während beim vaginalen Verkehr die benötigte Feuchtigkeit bei Erregung auf natürlichem Wege durch Absonderung der Vaginaldrüsen entsteht, fehlt diese im Darm. Um trotzdem in den Genuss eines für beide Seiten befriedigenden erotischen Erlebnisses zu kommen, sollte daher auf die Anwendung eines Gleitgels nicht verzichtet werden.

Analverkehr ist etwas, worüber gesellschaftlich heute noch vielfach entsetzt die Nase gerümpft wird und was viele Menschen ausschließlich mit schwulen Paaren in Verbindung bringen. Schätzungen zufolge liebt jedoch jedes zweite heterosexuelle Paar das Liebesspiel von hinten. Und auch als Traumsymbol kommt der Analverkehr in den Traumerlebnissen vieler Menschen vor.



Traumsymbol "Analverkehr" - Die allgemeine Deutung

Im Traum Analverkehr zu erleben geht für die träumende Person meist mit sehr erregten Gefühlen einher. In der Traumdeutung steht das Traumsymbol "Analverkehr" jedoch für unangenehme Angelegenheiten, denen man in der realen Welt gerne den Rücken kehrt. Ganz nach dem Motto: Was man nicht sieht, ist auch nicht da.

Der geträumte Analverkehr kann darüber hinaus auch Ausdruck des Wunsches nach Abwechslung im eigenen Sexualleben sein. War es im Traum ein lustvolles Erlebnis für den Träumenden, lässt das darauf schließen, dass er dies auch im Wachleben gerne einmal praktizieren würde. Möglicherweise tut er es bereits und erlebt so im Traum erneut die aufregenden Momente mit dem Partner.

Es kann allerdings auch sein, dass man sich bislang nie ehrlich getraut hat, diesen Wunsch beim Partner anzusprechen. Vielleicht weil man sich vor dessen möglicher negativer Reaktion gefürchtet hat. Die Traumdeutung rät hier zu offenen Worten. Wer eine vertrauensvolle Beziehung lebt, der sollte auch seine Fantasien ehrlich kommunizieren dürfen. Vielleicht hat der Partner ganz ähnliche Sehnsüchte. Finden Sie es heraus!

Vielleicht hat man das Traumsymbol "Analverkehr" auf Traumebene in eher negativer Erinnerung, weil es mit Gewalt oder Schmerzen verbunden war. Ein Traumerlebnis mit Analsex weist dann auf negative Erfahrungen hin. Man wurde im wirklichen Leben sehr schlecht behandelt, "beschissen" im wahrsten Sinne des Wortes und mit Kummer und Problemen alleine gelassen. Dass man den Analverkehr im Traum hat über sich ergehen lassen zeigt, wie hilflos man der schlechten Behandlung durch andere gegenüber steht.

Traumsymbol "Analverkehr" - Die psychologische Deutung

Hinter dem geträumten Analverkehr kann sich aus psychologischer Sichtweise manchmal die Lust an etwas Verbotenem verbergen. Wie bereits zuvor erwähnt, gilt der Analverkehr als Sexualpraxis häufig noch als sehr umstritten.

Wie kann der Anus, der eigentlich für die Ausscheidungen des Körpers zuständig ist, erregend sein? Wichtig kann für die genaue Deutung auch sein, ob man in der geträumten Situation der aktive oder der passive Partner war. Wurde man durch einen anderen anal penetriert, steht dies für Hingabefähigkeit und Vertrauen. Man gibt sich dem anderen vollkommen hin und überlässt diesem die Kontrolle über den Sexualakt.

War man der aktive Part beim geträumten Analverkehr, lässt sich dies psychologisch betrachtet gegenteilig bewerten. Einerseits kann das Traumsymbol für Machtgelüste stehen. Andererseits zeigt sich damit aber auch die Bereitschaft, sich selbst in den Hintergrund zu stellen. Der Träumende sieht es als wichtig an, zuerst die Bedürfnisse (auch sexueller Natur) des anderen zu befriedigen.

Die Art, wie man sich selbst in Verbindung mit dem Traumbild "Analverkehr" gefühlt hat, kann darüber hinaus ein Spiegel seiner eigenen Moralvorstellungen sein. Überlegen Sie deshalb genau, welche Gefühle der Traum bei Ihnen ausgelöst hat. Hatten Sie selbst Analverkehr oder haben andere dabei beobachtet? Kamen Gefühle von Scham in Ihnen auf oder fanden Sie es sogar anregend, in der Beobachterposition zu sein?

Beantworten Sie sich diese Fragen einmal ganz ehrlich und erlangen so möglicherweise ganz neue Erkenntnisse über Ihr unbewusstes Denken.

Traumsymbol "Analverkehr" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung ist der geträumte Analverkehr Symbol für Hingabe und den unbewussten Wunsch nach Führung.

 

Analverkehr
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Analverkehr
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload