Traumdeutung aufsteigen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Das Aufsteigen gehört zum Leben. So wird wahrscheinlich jeder Mensch an einem ganz normalen Tag mehrfach eine Treppe hochsteigen oder vielleicht einen Weg mit einer gewissen Steigung entlanggehen. Dabei ist es all diesen alltäglichen Tätigkeiten gemeinsam, dass sie eine Bewegung bezeichnen - und zwar eine, die sich ganz klar in die Höhe richtet. Auch ein Ballon steigt in die Höhe, eine Rakete schießt mit Höchstgeschwindigkeit Richtung Himmel empor.

Dieser Gedanken, durch das Aufsteigen eine höhere Ebene zu erreichen, findet sich auch häufig wieder, wenn man einen Traum vom Aufsteigen deuten will. Wie bei vielen anderen Traumsymbolen spielt auch hier der Zusammenhang des Traumbildes eine wichtige Rolle, wenn Sie Ihren Traum ganz individuell deuten wollen.



Traumsymbol "aufsteigen" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich werden mit dem Traum vom Aufsteigen in der Traumdeutung eher positive Deutungen verbunden, so dass es sich in der Regel um ein gern gesehenes Traumbild handelt. Das Aufsteigen ist jedoch auch ein Traumsymbol, das jemand nach seinem Traum im Wachzustand manchmal nicht als solches erkennt oder als wichtig für eine Deutung erachtet - gehört zum Beispiel das Treppensteigen einfach zum Alltag.

Und doch lohnt es sich, dem Aufsteigen in der Traumdeutung Beachtung zu schenken. Dabei sollten Sie zum Beispiel berücksichtigen, ob im Traum Sie der- beziehungsweise diejenige sind, die aufsteigt, oder ob sich eine andere Person nach oben bewegt.

Wenn Sie selbst nach oben gelangen, dann hat dieser Traum oftmals mit Erfolg und dem Vorankommen zu tun. Dahinter liegt der Gedanke, dass sich das Traumsymbol auf einen Aufstieg in eine höhere und damit auch bessere Ebene bezieht. So spricht man ja auch im Alltag davon, die Karriereleiter hochzuklettern. Bildlich gesehen wird eine Aufgabe oder ein Problem als eine Art Berg oder eine lange Treppe gesehen, auf den oder die Sie hinaufsteigen. Jeder Schritt bedeutet damit, dass Sie Ihrem Ziel näherkommen.

Gerade, wenn Sie im Traum bis zum Gipfel eines Berges aufgestiegen sind oder das obere Ende einer langen Treppe erreicht haben und wie ein Sieger von oben hinuntergucken, könnte der Traum vom Aufsteigen ein Symbol für einen aktuellen oder zukünftigen Erfolg sein. Der Aufstieg zu einer Skihütte im Schlaf ermahnt häufig zu mehr Demut und Bescheidenheit.

Oft genug hat der Träumende in seinem Traum vom Aufsteigen den Gipfel oder das Ende des Aufstieges noch nicht erreicht. Bei diesem Traumsymbol soll er sich vielleicht darauf konzentrieren, wie leicht ihm das Aufsteigen fällt. Wenn Sie sich also nur mit großer Anstrengung weiter vorwärts bewegen können, dann könnte sich auch ein aktuelles Vorhaben als schwierig erweisen.

Vielleicht sollten Sie sich, falls Sie gerade mitten in einem solchen Vorhaben sind, Gedanken machen, woran dieses langsame Vorankommen liegt und sich fragen, ob es nicht möglicherweise Sinn macht, Ihre Energie in ein anderes, erfolgversprechenderes Projekt zu stecken.

Traumsymbol "aufsteigen" - Die psychologische Deutung

Das Traumbild des Aufsteigens steht meistens im Zusammenhang mit der Ausrichtung des Träumenden auf die Zukunft. Dabei könnte das Traumbild speziell heißen, dass Sie Ihre Zukunft genau im Blick haben, sich eine bessere Zukunft wünschen und sich besonders anstrengen, damit es Ihnen dort sowohl materiell als auch geistig besser geht. Nach einem solchen Traum könnten Sie sich genau überlegen, was Sie sich für Verbesserungen in der Zukunft wünschen und einen Plan erarbeiten, wie Sie diese Wünsche in die Tat umsetzen können.

Unter Umständen könnte das Traumsymbol Ihnen im Sinne der psychologischen Deutung auch nahelegen, Ihre bisherigen Vorstellungen über einen beruflichen oder privaten Aufstieg noch einmal zu überdenken und herausfinden, was Ihnen wirklich wichtig genug ist, um für das Aufsteigen viel Energie zu investieren.

Manchmal ist es bei einem Traum vom Aufsteigen aber auch so, dass es weniger darum geht, wo Sie mit dem Aufstieg hinwollen, sondern eher darum, was Sie zurücklassen. Eventuell ist der Traum dann auch ein Sinnbild dafür, dass Sie etwas Bestimmtes - beispielsweise schlechte Erfahrungen, Verluste, Ängste und Sorgen - hinter sich lassen wollen, in dem Sie sozusagen weiter noch oben klettern wollen.

Traumsymbol "aufsteigen" - Die spirituelle Deutung

Meist hängt der Traum vom Aufsteigen mit einem spirituellen Aufstieg zusammen. Hier könnte das Traumbild zum Beispiel anzeigen, dass der Träumende ein spirituelles Bewusstsein entwickeln will.

aufsteigen
4.4 (88.57%) 7 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


aufsteigen
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload