Traumdeutung Skihütte

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Skihütten finden sich vor allem in Wintersport-Gebieten. Dabei gibt es sowohl kleine Hütten als auch große, welche eher einem Restaurant oder auch Hotel ähneln und ihr Angebot speziell auf Wintersportler aller Art ausgerichtet haben.

Solche Gastronomie-Skihütten tauchen zudem an Stellen auf, an denen viele Menschen vorbeikommen, wie zum Beispiel in der Nähe eines Skilifts oder einer Seilbahn-Station. Sie haben dann aber nicht nur Speisen und Getränke in ihrem Angebot, sondern besitzen meist auch eine Sonnenterasse mit Liegestühlen. Kleinere Skihütten bieten ebenfalls verschiedene Gerichte an, können aber meist durch ihren persönlichen Service sowie ihren urigen Charme überzeugen.

Ferner gibt es aber auch Skihütten zum Mieten in den Bergen. Diese alleinstehenden Häuser werden als Selbstversorger-Hütten an Feriengäste vermietet, die hier ihren Winter-Urlaub verbringen möchten.



Traumsymbol "Skihütte" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumanalyse sieht in dem Traumbild der Skihütte einen Ausdruck für eine problematische Lage, aus welcher sich der Träumer vermutlich nur durch ein bescheidenes Auftreten befreien kann. Denn seine Genügsamkeit in Bezug auf seine aktuelle Lebenssituation wird ihn die Schwierigkeiten überwinden lassen.

Fährt man im Traum mit Freunden zum Skifahren oder Snowboard-Fahren in eine Skihütte, wird man vermutlich aufgrund der Unterstützung anderer Menschen im Wachleben erfolgreich sein. Ist man alleine auf einer solchen Hütte im Schlaf, sehnt man sich möglicherweise nach Beistand in der realen Welt. Wer sich mit Fremden in einer Skihütte sieht, der sollte sich oftmals mit bisher verdrängten Eigenschaften auseinandersetzen. Denn diese werden ihm eventuell in einer schwierigen Lage behilflich sein.

Das Aufsteigen zu einer Skihütte auf einem Berg kann als Traumbild oftmals eine erfolgreiche und glückliche Zeit mit sich bringen. Bewundert man dabei die verschneite Landschaft rund um diese Hütte, kann dies auf die Sehnsucht nach einer besseren Zeit in der Realität verweisen.

Eine Skihütte im Winter beziehungsweise im Schnee kann allgemein betrachtet den Träumer ermahnen, sich auszuruhen und sich zu entspannen. Der Anblick einer Skihütte im Sommer kann dagegen als Traumsymbol auf die Lebenskraft sowie Energie des Schlafenden verweisen, welche er im Wachleben gut zu nutzen weiß.

Wird der Träumer in eine Skihütte im Schlaf eingeladen, werden sich vermutlich seine Geschäfte gut entfalten. Auch im privaten Bereich werden ihm wahrscheinlich günstige Entwicklungen bevorstehen. Feiert man im Traum eine Party auf einer Skihütte, wird man sich aufgrund seiner sozialen und kommunikativen Fähigkeiten aus einer problematischen Lage befreien können.

Traumsymbol "Skihütte" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung kann sich in dem Traumbild "Skihütte" die Sehnsucht des Träumers nach Romantik und "heiler Welt" zeigen. Er wünscht sich in der Wachwelt meistens ein einfaches Leben, in dem er sein kann wie er tatsächlich ist, sowie die Befreiung von den alltäglichen Pflichten.

Sucht man im Schlaf in einem solchen Ferienhaus vor der Kälte Schutz, kann dies den tatsächlichen Wunsch nach Geborgenheit und Entspannung veranschaulichen. Isst der Schläfer im Traum etwas in einer Skihütte, als Pause vom Wintersport, sollte er sich mit seinem Lebensweg beschäftigen. Denn hier scheint er zwar gut voranzukommen, sollte aber seine Neigungen nicht vernachlässigen.

Wer in seinem Traum in einer Skihütte übernachtet, der sehnt sich in vielen Fällen nach Aufmerksamkeit oder auch Liebe in der Wachwelt. Sitzt man im Schlaf gemütlich in einer Skihütte vor einem prasselnden Feuer im Kamin, sollte man sich häufig mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im sexuellen Bereich auseinandersetzen. Denn die Leidenschaft des Träumers scheint sich in den Vordergrund zu drängen.

Träumt man davon, dass eine Skihütte von einer Lawine verschüttet wird, kann dies auf eine mangelnde Kontrolle der eigenen Gefühle hinweisen. Dieser Kontrollverlust kann sich sowohl für den Betroffenen als auch für Personen in seinem Umfeld als schädlich erweisen.

Traumsymbol "Skihütte" - Die spirituelle Deutung

Unter einem transzendenten Blickwinkel betrachtet kann das Traumsymbol "Skihütte" den Träumer darauf hinweisen, dass er sich nach einer Rückzugsmöglichkeit in der Wachwelt sehnt. Damit einhergehen kann zudem eine Auseinandersetzung mit spirituellen Erkenntnissen.

Bewerte diesen Beitrag


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload