Traumdeutung Dekoration

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Dekorieren lässt sich mit vielen unterschiedlichen Gegenständen. Wobei jedoch bei einer Dekoration meistens der Grundsatz gilt: "Weniger ist mehr". Denn bereits mit nur wenigen gezielt aufgestellten Deko-Elementen lässt sich eine ungeheure Wirkung erreichen, wohingegen eine große Dekoration oftmals zu viel sein kann.

Doch egal, ob wenig oder mehr, das Ziel einer jeden Dekoration ist in erster Linie das Verschönern des Raumes oder des Hauses. Doch ist dies auch im Traum so? Oder versteckt sich vielleicht mehr hinter diesem Traumsymbol?



Traumsymbol "Dekoration" - Die allgemeine Deutung

Laut der allgemeinen Traumdeutung verbirgt sich hinter dem Traumsymbol "Dekoration" in erster Linie ein Traum des Gegenteils. Dies bedeutet, dass das Verschönern eines Zimmers, eines Hauses oder einer Wohnung mit Dekoration im Traum auf Verluste in finanziellen und geschäftlichen Angelegenheiten hinweist. Der Träumende sollte sich darauf entsprechend vorbereiten, denn er wird diesen Entwicklungen in der Wachwelt nicht entgegenwirken können.

Das Dekorieren im Traum kann wie auch im Wachleben mit vielen unterschiedlichen Gegenständen erfolgen. Deshalb sollte für eine Deutung des Traumsymbols "Dekoration" ebenfalls die Aspekte der im Traum hervorstechenden Deko-Elemente herangezogen werden. Die Blumenvase als Dekoration im Traum veranschaulicht, dass sich der Träumende durch seine Hilfsbereitschaft in der Wachwelt Freunde machen wird.

Ein Blumen-Arrangement in einer Vase als Traum-Dekoration zeigt allgemein betrachtet an, dass seine Liebe von der gewünschten Person erwidert wird. Dekoriert der Träumende in seinem Traum seine Wohnung mit Bildern, soll ihm bewusst werden, dass er seinen Geist und seinen Willen stärken sollte. Denn er lässt sich allzu leicht von seinem Weg abbringen.

Eine Schale, dekoriert mit Früchten, Süßigkeiten oder ähnlichem, versinnbildlicht den baldigen Besuch von Gästen oder eine Einladung in der Wachwelt.

Traumsymbol "Dekoration" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene stehen bei der Auslegung des Traumsymbols "Dekoration" vor allem die Deko-Gegenstände im Vordergrund. Diese liefern dem Träumenden verschiedene Hinweise für sein Wachleben.

Hat der Träumende viele Vasen als Dekoration in seinem Traum aufgestellt, soll ihm seine weibliche, intuitive Persönlichkeitsseite bewusst werden. Diese hat er möglicherweise in der Wachwelt bisher nicht oder nur teilweise wahrgenommen. Er sollte diesen Teil seiner Persönlichkeit nicht vernachlässigen, sondern in sein Leben einbeziehen.

Das Dekorieren mit vielen Bildern im Traum will den Träumenden laut der psychologischen Traumdeutung vor der Fehleinschätzung anderer Menschen warnen. Außerdem sollte der Träumende im Wachleben nach mehr Selbsterkenntnis streben. Schalen oder andere eher flache Gefäße als Dekoration im Traum sind oftmals ein Symbol des weiblichen Schoßes.

Traumsymbol "Dekoration" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "Dekoration" als einen Hinweis an den Träumenden auf die Fülle und den Luxus seines Lebens, welchen er in der Wachwelt genießen kann.

Dekoration
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Dekoration
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload