Traumdeutung Vase

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Vasen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Grundsätzlich sind sie vorgesehen, um Blumen hineinzustellen und diese mit genügend Wasser zu versorgen. Viele Menschen haben aber auch Vasen in ihrer Wohnung oder ihrem Haus stehen, die lediglich der Zierde dienen, also auch ohne Inhalt präsentiert werden.

Eine Vase können wir auch in unseren Träumen sehen. Wie in der Realität, sind sie hier manchmal mit Blumen gefüllt und manchmal leer. Es kann auch vorkommen, dass wir davon träumen, eine Vase fallen zu lassen und diese zerbricht. Derartige Umstände sind bei der Interpretation der Vase als Traumsymbol von besonderer Bedeutung.

Die Vase kann uns in ganz unterschiedlichen Traumsituationen begegnen. Wenn Sie sich über das Traumbild und seine verschiedenen Deutungsmöglichkeiten informieren wollen, erfahren Sie mehr dazu in den folgenden häufigsten Träumen zum Symbol „Vase“:



Traumsymbol "Vase" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Die Traum-Vase zerbricht: oh nein!

Eine zerbrochene Vase kann in der Traumwelt sowohl positiv als auch negativ gedeutet werden. Auf der positiven Seite steht die kaputte Vase und ihre Scherben für Zufriedenheit, Erfolg und Glück. Aus negativer Sicht kann das Traumgeschehen, in der die Vase kaputt ist, für Übermut und das Ende einer freundschaftlichen Beziehung stehen. Wer jetzt nicht aufpasst, der wird einen engen Freund oder die besten Freundin verlieren!

Die Farben der Traum-Vase

Blaue Vase - was steckt hinter dem Traum?

Die Farbe Blau steht in der Traumdeutung unter anderem für Ruhe und Frieden. Träumt man nun von einer blauen Vase, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass derjenige in einer harmonischen Beziehung zu unserer Familie lebt. Insbesondere zu den Eltern pflegt der Schlafende wahrscheinlich ein ausgeglichenes Verhältnis. Überhaupt verfügt die träumende Person über ein ausgeprägtes Händchen für soziale Kontakte und einen guten Umgang miteinander.

Eine rote Vase und ihre Traumdeutung

Unter den vielen möglichen Traum-Farben versinnbildlicht das Rot Leidenschaft und Lebendigkeit und besitzt einen nicht abzustreitenden erotischen Deutungsanteil. Von einer roten Vase zu träumen, bedeutet vor allem aus psychologischer Sicht, dass sich bestimmte sexuelle Bedürfnisse im Träumenden verstecken, die dieser unterbewusst erforscht. Erotische Wünsche können jetzt besser geäußert werden, ohne Scham.

Von verschiedenen Vasen träumen

Mehrere Vasen erscheinen im Traum

Sind es gleich mehrere Vasen, die der Träumende im Schlaf erblickt, besteht möglicherweise eine Überforderung in der realen Welt. Der Grund dafür liegt in einem zu großen Maß an Hilfsbereitschaft, welches der Träumer besitzt. Eventuell sollte er überlegen, bei der Fürsorge für andere Menschen auch einmal etwas kürzer zu treten und mehr an sich selbst zu denken. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit der Pflege der eigenen Gesundheit.

Die große Vase: eine Traumanalyse

Wenn eine große Vase in der Traumwelt erscheint, gilt dies als eine Verstärkung des Traumsymbols „Vase“. So ist es gut möglich, dass das familiäre Beisammensein in ganz besonderem Ausmaß genossen wird. Ebenso können bestimmte Aspekte in Bezug auf die eigene Liebe hervorgehoben werden: Führt man eine Partnerschaft, erscheint diese im Augenblick äußerst harmonisch und innig.

Hübsch! Blumenvase in meinen Träumen

Träume, in denen eine Vase mit Blumen vorkommt, können sehr unterschiedlich sein. Sind die Blumen in der Vase, steht dies für feste Strukturen in der Familie und die mögliche Erwiderung von Liebesgefühlen. Liegen die Blumen neben der Vase, kann dies Missverständnisse und Konflikte symbolisieren. Sind die Blümchen bereits verwelkt und trocken, so ist eine Liebe ebenso Vergangenheit. Möglicherweise versinnbildlicht die Vase dann eine aktuelle Beziehung, die jedoch eigentlich längst vorüber ist und beendet werden sollte.

Eine Glasvase erscheint im Traum

Bestand die Vase in der Traumwelt aus Glas, kann dieser Traum auf unterschiedlichen Ebenen Glück, aber auch emotionale Verletzlichkeit bedeuten. Selbiges gilt, wenn es sich um eine zerbrochene Glas-Vase gehandelt hat und jemand die Glasscherben vor sich gesehen hat. Je mehr Scherben zu sehen sind, desto tiefer liegt eine seelische Wunde. Beziehen Sie Ihre aktuelle Lebenslage mit in die Interpretation ein, um den Traum umfangreich deuten zu können.

Traumsymbol "Vase" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich kann sich die Vase als Traumsymbol immer auf das eigene Familienleben beziehen. Nach allgemeiner Auffassung genießt man das Beisammensein und den tagtäglichen Austausch. Zugleich fordert das Symbol jedoch auch dazu auf, die Anwesenheit der Familienmitglieder nicht als selbstverständlich hinzunehmen, sondern deren Charakterzüge besser schätzen zu lernen.

Das Sehen einer Vase lässt darauf schließen, dass der Träumende im realen Leben sehr hilfsbereit ist. Dies ist eine überaus positive Eigenschaft, jedoch besteht die Gefahr, dass man von manchen Mitmenschen ausgenutzt werden könnte. Es ist wichtig, die tatsächlichen Motive des anderen stets zu hinterfragen. Nur wer dem Träumenden auch selbst zu Seite steht, wenn es Probleme gibt, hat seine aufopfernde Art wirklich verdient.

Darüber hinaus kann das Traumsymbol "Vase" nach allgemeiner Deutung außerdem Bezug nehmen auf Liebesangelegenheiten. Befinden sich Blumen in der Vase, werden die Gefühle des Betroffenen erwidert. Näheren Aufschluss kann darüber auch die Blumensorte geben.

Stellt sich der Träumer den blütenreichen Ast eines Mandelbaums in eine Vase, stehen ihm in der Wachwelt meist positive Entwicklungen bevor.

Ist die Vase hingegen leer, droht man enttäuscht zu werden. Die empfundene Liebe zu einer Person könnte sehr einseitig sein. Das gleiche gilt, wenn der Träumende eine Vase zerbricht. Dies kann zudem das baldige Ende einer guten Freundschaft ankündigen.

Eine Vase aus Jaspis kann im Traum in vielen Fällen als ein günstiges Zeichen verstanden werden. Denn diese verspricht dem Träumer oftmals eine erfolgreiche Zeit.

Traumsymbol "Vase" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung ist die Vase ein sexuelles Symbol. Nicht nur ihre Form hat oft Ähnlichkeit mit dem weiblichen Körper, sondern auch der Aspekt des Hineinstellens oder Herausnehmens von Blumen steht mit symbolischer Erotik in Verbindung.

Vor diesem Hintergrund kann eine Vase im Traum das Erforschen des femininen Geschlechts anzeigen. Der Betroffene setzt sich, möglicherweise auch lediglich unterbewusst, intensiv mit seinen sexuellen Bedürfnissen und Wünschen auseinander.

In einer Vase eingestellte Blumen bedeuten in diesem Zusammenhang Aufgeschlossenheit, Kreativität und erotische Erfüllung. Eine leere Vase kann vor Einseitigkeit warnen. Zerbricht die Vase im Traum, könnte sich dadurch nach Auffassung von Psychoanalytikern eine baldige Trennung ankündigen.

Traumsymbol "Vase" - Die spirituelle Deutung

Auch nach dem spirituellen Deutungsansatz steht die Vase für alles Feminine und Weibliche. Besonders nimmt sie auf Kreativität, die emotionale Seite des Träumenden, sowie Fürsorglichkeit Bezug.

In diesem Zusammenhang wird das Symbol "Vase" gelegentlich auch als "Große Mutter" interpretiert.

Vase
4.5 (90%) 12 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Vase
4.5 (90%) 12 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload