Traumdeutung FBI

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Das "Federal Bureau of Investigation", kurz "FBI" genannt, ist die zentrale Sicherheitsbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika. In dieser Behörde sind die Strafverfolgungsbehörde und der Inlandsgeheimdienst der US-Regierung zusammengefasst. In ihrer Funktion als Kriminalpolizei kümmert sich das FBI um die Fahndung und Verhinderung von bundesrechtlichen Straftaten. Das FBI ist aber auch als Nachrichtendienst tätig und betreibt dabei im Vorfeld die Aufklärung möglicher Bedrohungen. Oftmals leistet das FBI auch technische Unterstützung für andere Ermittlungsbehörden der USA.



Traumsymbol "FBI" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung verweist der Traum vom FBI in erster Linie auf die Diszipliniertheit und das kompromisslose Durchsetzungsvermögen des Träumenden in der Wachwelt. Dem Träumenden soll durch das Traumsymbol "FBI" bewusst werden, dass er keine Ausreden anderer Menschen zulässt und eine sehr kontrollierende Denkweise zeigt.

Wird der Träumende durch das FBI in seinem Traum verfolgt, kann dies als ein Sinnbild für Schuldgefühle angesehen werden. Der Träumende bedauert eine bestimmte Handlung in der Wachwelt und fühlt sich von dieser regelrecht "gejagt". Zudem kann diese Traumsituation auf die Furcht des Träumenden hinweisen, dass er nicht mehr seinen eigenen Willen umsetzen kann, wenn er erst einmal etwas Falsches getan hat.

In manchen Fällen kann das Traumsymbol "FBI" zudem versinnbildlichen, dass der Träumende in der Wachwelt zu weit gegangen ist. Deshalb fürchtet er nun schwerwiegende Konsequenzen in seinem Leben. Eine Verhaftung oder Festnahme mit Handschellen durch das FBI im Traum, vielleicht auch im Zusammenhang mit einer Razzia, symbolisiert laut der allgemeinen Traumdeutung eine große Veränderung im Wachleben des Träumenden. Allerdings wird diese nicht freiwillig erfolgen. Der Träumende wird vielmehr gegen seinen Willen zu dieser gezwungen werden.

Ist der Träumende selbst ein FBI-Agent in seinem Traum, ist er in der Wachwelt zu allem bereit, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Verfolgt er dabei im Traum einen anderen Menschen, wird ihm zudem aufgezeigt, dass er einen Fehler nicht wieder gutmachen kann.

Traumsymbol "FBI" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das FBI als Traumsymbol dahingehend, dass dem Träumenden seine Gewissensbisse bewusst werden sollen. Er wurde in der Wachwelt bei einer bestimmten Handlung erwischt. Diese bedauert er nun zutiefst, aber gleichzeitig fürchtet er auch zukünftig nicht mehr nach seinem Willen handeln zu können.

Wird der Träumende durch das FBI in seinem Traum verfolgt, wird er aufgefordert, etwas in seinem Wachleben anzunehmen. Meist handelt es sich dabei um unbewusste psychische Inhalte, welche nun in das Bewusstsein des Träumenden vordringen wollen. Mit einer Verweigerung dieser Botschaften würde sich der Träumende nur selbst schaden. Erst wenn er diese annimmt und in sein Leben integriert, kann er weitere Fortschritte in seiner seelischen Entwicklung erzielen.

Traumsymbol "FBI" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung kann eine Verfolgung durch das FBI im Traum dem Träumenden seine Furcht vor seinen eigenen Taten aufzeigen. Er war sich bisher den Konsequenzen seiner Handlungen nicht vollständig bewusst. Doch nun drängen diese in sein Bewusstsein.

FBI
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


FBI
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload