Traumdeutung Flucht vor Vulkanausbruch

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Glücklicherweise passieren nur selten Vulkanausbrüche und wir brauchen uns nicht ständig vor einem solchen zu fürchten. Zugleich ermöglicht es die Wissenschaft heute durch verschiedene Messungen eine derartige Naturkatastrophe bereits früh vorherzusagen.

Dennoch kann ein unerwarteter Vulkanausbruch noch immer in unseren Träumen passieren. Gelegentlich kommt es vor, dass Menschen hiervon träumen und gezwungen sind schnell zu fliehen. Doch wie können diese Träume, in denen man vor einem Vulkanausbruch flieht, gedeutet werden? Was sagen sie über das eigene Leben aus?



Traumsymbol "Flucht vor Vulkanausbruch" - Die allgemeine Deutung

Wer im Traum vor etwas flüchtet, versucht oftmals auch im realen Leben davonzulaufen. Ein Vulkanausbruch kann hierbei für verschiedene Emotionen und Leidenschaften stehen, denen der Träumende sich nicht gewachsen fühlt. Möglicherweise unterdrückt er im realen Leben diese Gefühle, weiß aber in seinem tiefsten Inneren, dass dies nicht ewig funktionieren wird. Er steht nun an einem Punkt, an welchem seine Emotionen herauszubrechen drohen und sein Leben durcheinander bringen könnten.

Diese Unordnung kann sich auf verschiedene Bereiche seines Lebens beziehen: vielleicht wird der Ausbruch etwas an seiner Partnerschaft ändern, oder aber an der Beziehung, die er zu einem Menschen pflegt, den er unter Umständen sogar liebt. Es könnte jedoch auch zu einem heftigen Streit und Diskussionen im Berufsleben kommen.

Der Betroffene sollte versuchen, zu ergründen, auf welchen Bereich in seinem realen Leben genau sich der Traum beziehen könnte und sich seinen unterdrückten Gefühlen und deren möglichen Folgen stellen, anstatt weiter vor davonzurennen und sich seiner Verantwortung zu entziehen.

Traumsymbol "Flucht vor Vulkanausbruch" - Die psychologische Deutung

Auch nach psychologischer Auffassung symbolisiert eine geträumte Flucht vor einem Vulkanausbruch oft eine Flucht vor den eigenen Gefühlen. Sein Unterbewusstsein macht den Betroffenen durch den Traum darauf aufmerksam, dass er bestimmte Emotionen nicht unter Kontrolle hat, sich diesem Problem jedoch nicht stellt und an sich arbeitet, sondern es verdrängt. Er ist mit seinen inneren Einstellungen, Sorgen, Leidenschaften, Kummer, Wut und anderen Gefühlen überfordert, und versucht sich deshalb diesen gänzlich zu entziehen. Er möchte nicht mit komplizierten Schwierigkeiten konfrontiert werden.

Es ist jedoch wichtig, dass er lernt, seine Emotionen besser zu steuern und sich selbst zu verstehen. Der Traum von der Flucht vor dem Vulkanausbruch soll ihn wachrütteln und auf unverarbeitete Probleme aufmerksam machen, diese in sein Bewusstsein zu drängen. Anders wird er auf eine Katastrophe zusteuern, vor der er vielleicht nicht mehr flüchten kann.

Traumsymbol "Flucht vor Vulkanausbruch" - Die spirituelle Deutung

Ebenso symbolisiert auch auf spiritueller Ebene ein Traum, in dem der Betroffene vor einem Vulkanausbruch flüchtet, eine tiefe Leidenschaft, vor welcher er davonrennt.

Flucht vor Vulkanausbruch
4.4 (88%) 5 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Flucht vor Vulkanausbruch
4.4 (88%) 5 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload