Traumdeutung Hospital

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bei einem Hospital handelt es sich um eine ältere Bezeichnung, die sowohl für Krankenhäuser und Kliniken, aber auch für Alten- und Pflegeheime verwendet werden kann. Ursprünglich verstand man unter einem Hospital sogar ein Armenhaus oder eine Herberge für Pilger. Heutzutage wird sie meist noch als Synonym für ein Krankenhaus verwendet.

In diesem Zusammenhang kann das Hospital auch in der Traumwelt noch eine Rolle spielen.



Traumsymbol "Hospital" - Die allgemeine Deutung

Ein Hospital muss kein schlechtes Zeichen sein. Häufig kündigt es eine Besserung oder gute Nachrichten an und die Befreiung von Sorgen. Auch die Heilung von Krankheiten sowie die Wiedergewinnung eines Verlustes kann durch das geträumte Hospital dargestellt werden.

Ist der Träumende im wachen Leben gesund, dann kann sich allerdings auch eine leichte Krankheit durch dieses Traumbild ankündigen. Manchmal ist das Hospital aber ebenfalls ein Zeichen dafür, dass bald jemand dem Träumenden helfen wird, aus einer schwierigen Lage wieder herauszukommen. Besonders dann, wenn man im Traum als Patient Medizin erhält, ist die Deutung der Hilfe von außen häufig zutreffend.

Ist der Träumende in der Traumwelt sehr krank, dann zeigt sich hier auch eine Warnung, dass er sein geplantes Vorhaben noch mal genau überdenken sollte, da es sonst scheitern wird. Wenn der Träumende jedoch tatsächlich krank ist, wird er sich auf seine Genesung freuen können.

Verlässt der Träumende in der Traumwelt das Hospital, dann zeigt dies seine innere Unabhängigkeit und weist darauf hin, dass er sich bald selbständig machen wird. Ein Hinweis auf seine seelische Belastbarkeit ist es, wenn der Träumende im Hospital arbeitet.

Traumsymbol "Hospital" - Die psychologische Deutung

Für die psychologische Traumdeutung sind die Gefühle und die Einstellung, die der Träumende zu einem Hospital hat, ein wichtiger Aspekt. Davon hängt ab, ob das Hospital eher ein Ort der Sicherheit ist oder den Träumenden bedroht und ängstigt. Oft zeigt sich durch das Hospital ein Teil des Träumenden, der für die Gesundheit und das seelische Gleichgewicht sorgen möchte. Meist ist der Träumende im wachen Leben sehr belastet und angegriffen, wenn sich das Hospital als Traumbild zeigt und ihn daran erinnern möchte, sich auch mal eine Ruhephase zu gönnen.

Ist es in der Traumwelt nötig, dass der Träumende behandelt werden muss, zeigt dies seine Hilfsbedürftigkeit. Die geträumte Krankheit gibt einen näheren Hinweis auf den gegenwärtigen Zustand in der Wachwelt.

In diesem Zusammenhang symbolisieren Herzkrankheiten Probleme in der Gefühlswelt oder Sehbeschwerden Wahrnehmungsprobleme der Umwelt. Bekommt der Träumende vom Arzt eine genaue Diagnose oder einen Therapieplan, sollte dieser in die Traumdeutung unbedingt mit einbezogen werden. Häufig zeigen sich hier wertvolle Ansätze, wie der Träumende seine Probleme und Belastungen im wachen Leben lösen kann.

Traumsymbol "Hospital" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung symbolisiert das Hospital ein heilendes Umfeld, das den Träumenden wieder in sein seelisches Gleichgewicht bringen wird.

Hospital
4.7 (93.33%) 3 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Hospital
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload