Traumdeutung Klinik

Lesedauer: ca. 4 Minuten

In einer Klinik - auch Krankenhaus oder Hospital genannt - werden körperlich Kranke diagnostiziert, behandelt und auch geheilt, wenn das möglich ist. Bei einigen Patienten ist eine Infusion notwendig, andere müssen geröngt oder in eine „Röhre“ gesteckt werden, um die Ursache für ihre Beschwerden zu ergründen. Zu den Aufgaben einer Klinik gehören außerdem die Geburtshilfe und auch die Sterbebegleitung. In speziellen psychiatrischen Kliniken werden Menschen mit einem Nervenzusammenbruch oder psychischen Störungen und Selbstmordabsichten behandelt. Andere Kliniken wiederum sind auf Schwangerschaftsabbrüche spezialisiert

Niemand ist gerne in einer Klinik, dennoch kann es auch in der Traumwelt manchmal nötig und auch hilfreich sein, wenn dort ein Klinikaufenthalt ansteht.

Wenn wir von einer Klinik träumen, kann es gut sein, dass wir verschiedene Arten von Kliniken sehen. Hier erfahren Sie mehr über die häufigsten Träume zum Symbol "Klinik":



Traumsymbol "Klinik" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Eine psychiatrische Klinik erscheint im Traum

Wer von einer psychiatrischen Klinik träumt, empfindet dies möglicherweise als einen eher unangenehmen Traum, vor allem, wenn es dem Träumenden in der Wachwelt eigentlich gut geht. Hinter einem solchen Traum können sich Probleme im Unterbewusstsein verbergen, die uns seelisch belasten. Zugleich weist das Traumgeschehen darauf hin, den Kummer hinter sich zu lassen.

Abtreibungsklinik - wieso träume ich davon?

Träumt jemand von einer Abtreibungs-Klinik, kann dieser Traum als eine Warnung gedeutet werden, die mit der Gesundheit oder der Partnerschaft der träumenden Person in Verbindung steht. Darüber hinaus ist es möglich, dass beim Schläfer eine gewisse Unsicherheit in Bezug auf ein baldiges Vorhaben besteht.

Die Augenklinik als Traumsymbol

Begibt sich der Träumer in eine Augenklinik, um vielleicht eine Operation an seinen Augen durchführen zu lassen, versinnbildlicht dies den Hinweis, etwas nicht aus dem Blick zu verlieren. Vielleicht wurden in letzter Zeit bestimmte wichtige Dinge und Personen vernachlässigt. Der Traum fordert dazu auf, sich wieder intensiver damit zu beschäftigen.

Traumsymbol "Klinik" - Die allgemeine Deutung

Erscheint die Klinik als Traumbild, dann sieht die Traumforschung sie häufig als Warnung an den Träumenden. Er sollte seinen Lebensstil überdenken und auch ändern, um keine mögliche Krankheit zu riskieren. Ist der Träumende gesund, dann kann die Klinik vor einer leichten Erkrankung warnen. In den Träumen von Kranken gilt sie als Symbol für die Heilung, da sich jemand um den Träumenden kümmern wird.

Es gibt aber auch noch weitere positive Interpretationen der Klinik, denn sie kann ankündigen, dass die Sorgen bald vorbei sind, eine Krankheit geheilt wird oder ein Verlust zurückgewonnen werden kann. Manchmal sind es auch gute Nachrichten, die durch die geträumte Klinik übermittelt werden können.

Manche Träumende sehen sich in einer Klinik als Krankenschwester oder Pfleger arbeiten. Dadurch wird gezeigt, dass sie mit viel Geduld ein seelisches Leiden ertragen werden.

Befindet sich der Träumende als sehr kranker Patient in einer geträumten Klinik, vielleicht sogar als Seuchen-oder Alkohol-Kranker, soll dies nicht auf eine schwere Krankheit hinweisen. Es bedeutet vielmehr, dass er ein geplantes Vorhaben noch mal in Ruhe überdenken sollte, da es sonst zum Scheitern verurteilt sein könnte. Wenn der Träumende in der Traumwelt eine Klinik verlässt, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass er sich selbständig machen wird und sich innerlich unabhängig fühlt.

Ein Erziehungsinstitut oder -Internat kann ebenfalls als eine Art Klinik im Traum erscheinen. Ist dies der Fall, so verdeutlicht der Traum meistens berufliche Schwierigkeiten oder Probleme.

Traumsymbol "Klinik" - Die psychologische Deutung

Bei der psychologischen Traumdeutung ist die Einstellung des Träumenden zu einer Klinik ein wichtiger Aspekt. Für manche Träumende symbolisiert die Klinik einen Ort, der ihnen Sicherheit gibt. Andere fühlen sich in einer Klinik bedroht und verletzlich.

Manchmal ist die Klinik als Ort der Heilung ein Teil des Träumenden, der dafür sorgen möchte, dass der Träumende Ruhe braucht, um sich zu erholen. Empfindet der Träumende die Klinik bedrohlich, hat er vielleicht Probleme damit, anderen Menschen zu vertrauen, dass sie ihm helfen können, damit es ihm bald besser geht.

Je nach Traumhandlung kann die Klinik oder das Krankenhaus auch Hilfe und Trost bei Schwierigkeiten symbolisieren. Sucht der Träumende eine Klinik auf, dann zeigt dies meist auch seine Hilfsbedürftigkeit.

Die im Traum diagnostizierten Krankheiten entsprechen dabei meist seelischen Problemen, mit denen der Träumende im wachen Leben zu kämpfen hat. In diesem Zusammenhang stehen Herzprobleme für das Gefühlsleben, ein Magenleiden für ein unverdauliches Problem und eine Augenkrankheit für mangelnde Einschätzung der Mitmenschen.

Traumsymbol "Klinik" - Die spirituelle Deutung

Entsprechend der spirituellen Traumdeutung wird die Klinik als heilendes Umfeld interpretiert. Dort kann alles wieder in das natürliche Gleichgewicht gebracht werden.

Klinik
4.4 (88.57%) 7 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Klinik
4.4 (88.57%) 7 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload