Traumdeutung Oase

Lesedauer: ca. 4 Minuten

Eine Oase bezeichnet einen Ort inmitten einer Wüste, an dem es Wasser und Vegetation gibt. Für Karawanen und andere Reisende sind Oasen lebenswichtige Punkte auf ihrer Strecke, an denen sie Rast machen und sich mit Trinkwasser und Lebensmitteln versorgen können. Eine Oase kann ein kleiner Flecken mit ein paar Palmen sein oder eine richtige Stadt. Für uns ist der Begriff gleichbedeutend mit Erholung und Erfrischung von Geist und Seele. Zivilisationsgestresste Menschen tanken in Wellness- oder Urlaubsoasen neue Energie.

Wer von einer Oase träumt, sieht vermutlich keine wirtschaftlich florierende Siedlung inmitten von Sanddünen vor sich, sondern eher eine Idylle aus exotischen Bäumen und sanft plätschernden Brunnen. In unserer Vorstellung ist eine Oase ein Ort der Ruhe, weniger ein Umschlagplatz lebenswichtiger Güter. Möglicherweise hat der Träumende bald Urlaub und macht sich im Traum ein Bild der bevorstehenden Erholung. Entscheidend für die Traumdeutung ist der Gesamtzusammenhang des Traumgeschehens.



Traumsymbol "Oase" - Die allgemeine Deutung

In dem Traumsymbol "Oase" drückt sich das Bedürfnis des Träumenden nach Erholung von den Mühen des Alltags aus oder die Erinnerung daran. Vielleicht hat man in letzter Zeit zu viel gearbeitet und sich zu wenig Zeit für das persönliche Wohl genommen.

Als Zufluchtsort mahnt das Traumsymbol den Träumenden, die eigenen Bedürfnisse und die Signale des Körpers oder der Seele nicht zu ignorieren. Wenn man im Traum eine Oase entdeckt, sollte man sich eine Auszeit gönnen oder es zumindest etwas ruhiger angehen lassen, um neue Kraft zu schöpfen.

Träumt jemand, dass er eine Oase verlässt, ist das Traumsymbol in der Traumdeutung ein Zeichen dafür, dass der Träumende sich den Herausforderungen des Lebens stellt. Die Bewältigung von Schwierigkeiten wird ihm viel Energie abverlangen. Er sollte dann allerdings auch rasch handeln, um nach getaner Arbeit erneut eine Phase der Erholung zu genießen.

In der volkstümlichen Traumdeutung ist das Traumsymbol "Oase" ein gutes Omen, das Erfolg und Zufriedenheit verspricht. Der Träumende ist auf dem richtigen Weg und kann vieles leisten, wenn er diesen nicht verlässt und sich zu gegebener Zeit Pausen gönnt. Die Bedeutung des Traumbildes kann in der Traumdeutung jedoch je nach Detail variieren:

Wer zum Beispiel träumt, in einer Wüste eine Oase zu finden, wird durch das Traumsymbol ermuntert, in seinem Bestreben, sich Wünsche zu erfüllen, nicht aufzugeben, auch wenn er bisher allen Anstrengungen zum Trotz stets zu kurz gekommen ist. Ein Traum, in dem man sich in der Oase befindet, ist ein Hinweis auf Schwierigkeiten, die sich mithilfe von anderen jedoch bewältigen lassen, sowie eine Ermahnung an den Träumenden, in seinem Arbeitseifer und seiner Entschlossenheit nicht nachzulassen.

Einen Hinweis auf die Traumdeutung können auch Dinge geben, die sich an oder in dem Traumsymbol "Oase" befinden: Palmen im Traum stehen für Reue, die der Träumende zu spät empfindet. Wasser ermutigt ihn, nicht zu verzweifeln, da es Zeit braucht, um ans Ziel zu gelangen. Wassermangel in einer Oase ist in der Traumdeutung ein Symbol dafür, dass man dem alltäglichen Lebenskampf gewachsen ist.

Kamele sind in dem Traum ein positives Zeichen: Der Träumende wird sein Ziel erreichen. Befinden sich mehrere Reisende in der Oase, verheißt das Traumsymbol gute Geschäfte. Träumt man, sein Leben in einer Oase verbringen zu müssen, drückt sich darin Einsamkeit aus.

Traumsymbol "Oase" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Oase" ist eng mit dem lebensspenden und reinigenden Wasser verknüpft. In der Traumdeutung weist dieser Zusammenhang auf die Funktion der Oase als Ort emotionaler und psychischer Erfrischung hin. Das Grundwasser steht für den Kontakt mit dem Unbewussten, das im Traum innere Ängste, Unsicherheiten und als bedrohlich empfundene Lebenssituationen ausdrückt. Der Träumende sucht Unterstützung und Halt. Die Oase kann als Traumsymbol diesen Ausweg aus dem nervenaufreibenden Alltag darstellen, der Ruhe und Erholung sowie frische Kräfte verspricht.

Verirrt man sich im Traum, stellt das Traumsymbol "Oase" einen Schutzraum zur Regeneration und Wiederherstellung der Kräfte dar. In der Traumdeutung kann eine Oase im Traum auch Erfahrungen und Gefühle verkörpern, die den Träumenden nach einer Phase der Gleichförmigkeit besonders beeindruckt haben.

Wenn man träumt, dass man den sicheren Ort der Oase verlässt, ist dies in der Traumdeutung ein Zeichen des Unterbewusstseins, dass die Zeit des Ausruhens vorüber ist. Die Psyche des Träumenden ist stabil und kann mögliche Anfeindungen abwehren. Eventuell fühlt der Träumende sich in einem solchen Maße seelisch gestärkt, dass er nun das Abenteuer regelrecht sucht.

Traumsymbol "Oase" - Die spirituelle Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol "Oase" eine Zufluchtsstätte und ein Ort der Entspannung. Der Träumende hat offensichtlich das Bedürfnis, sich geistig zu erfrischen.

Gleichzeitig drückt sich im Traum von einer Oase das Bedürfnis aus, dem, was den Träumenden bisher belastet hat, zu entkommen und sich einen Ort spiritueller Ruhe zu schaffen.

Oase
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Oase
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload