Traumdeutung Petersilie

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Petersilie ist eines der bekanntesten Küchenkräuter. Man kennt sie sowohl mit glatten, als auch mit krausen Blättern, die man sehr gerne als Dekoration für warme und kalte Speisen aller Art verwendet. Auch zum Würzen eignen sich die aromatischen kleinen Blättchen hervorragend.

Doch Petersilie ist viel mehr als nur garnierendes Beiwerk unseres Essens. In ihr steckt viel Heilsames. Angefangen bei einem hohen Vitamin-C-Gehalt, über ihre reinigende und harntreibende Wirkung bis hin zu ihrem Einsatz bei Menstruationsbeschwerden ist die Petersilie ein wahrer Tausendsassa unter den Kräutern.

Warum aber erscheint das gesunde Küchenkraut in unserer Traumwelt? Will es uns vielleicht darauf hinweisen, dass wir uns gesünder ernähren sollen? Oder steckt auch hier viel mehr hinter dem Traumbild, als man auf den ersten Blick erahnen mag?



Traumsymbol "Petersilie" - Die allgemeine Deutung

Wer im Traum Petersilie isst, für den wird sich nach Meinung der Traumdeuter schon sehr bald der Erfolg einstellen, auf den er bereits lange Zeit hingearbeitet hat. Ebenso steht das Traumbild häufig für gesundheitliche Themen.

Frische Petersilie in der Traumwelt zu verzehren oder zu kaufen ist daher positiv zu deuten und verheißt dem Träumenden einerseits Lebenskraft und Vitalität. Andererseits wird hierdurch deutlich, dass er selbst großen Wert auf gesunde Ernährung legt und Nahrungsmittel sehr bewusst auswählt.

Des Weiteren zeigt das Traumsymbol "Petersilie", dass man sich in einem angenehmen und aufgeschlossenen Lebensumfeld bewegt. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn man vertrocknete oder welke Petersilie im Traum vor sich hat. Hier können dem Betroffenen materielle Verluste drohen.

Manchmal zeigt sich mit diesem Traumbild aber auch, dass es um eine Beziehung oder Freundschaft nicht zum Besten steht. Alle Versuche, diese aufrecht zu erhalten, werden früher oder später scheitern.

Pflanzt man Petersilie im eigenen Garten an, verspricht dies ganz allgemein ein glückliches und langes Leben.

Traumsymbol "Petersilie" - Die psychologische Deutung

Petersilie galt in früheren Zeiten als mystisches Kraut, dem ganz besondere Eigenschaften nachgesagt wurden. Auch heute noch weiß man um die reinigende und klärende Wirkung des Küchenkrauts.

Für die psychologischen Traumdeuter stellt sich daher mit dem Traumbild "Petersilie" die Frage, was im Leben der träumenden Person einer Klärung beziehungsweise Reinigung bedarf. Hier sind vor allen Dingen Themen, aber auch Personen gemeint, die das Leben des Betroffenen negativ beeinflussen.

Vielleicht ist der Träumende schon länger in schlechter seelischer Verfassung und fand hierfür nie eine wirkliche Ursache. Sehr oft liegt ein großer Teil unseres Wissens auf tieferen Bewusstseinsebenen. Die Petersilie im Traum kann daher eine wichtige Botschaft sein, und dem Träumenden aufzeigen, dass nun der Zeitpunkt gekommen ist, sich mit diesem inneren Wissen zu verbinden.

Traumsymbol "Petersilie" - Die spirituelle Deutung

Aus Sicht der spirituellen Traumdeuter steht das Traumbild "Petersilie" für das weibliche Prinzip und für die verborgene Bewusstseinsebene.

 

 

Petersilie
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Petersilie
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload