Traumdeutung Prothese

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mit einer Prothese ersetzt man durch ein Kunstglied ein fehlendes Körperteil, ein Knie oder eine Hand etwa. Am häufigsten kommen Prothesen vermutlich als Zahnersatz zum Einsatz. Fehlen nur einzelne Zähne, lassen viele Menschen sich ein Zahnimplantat einsetzen.

Fehlt das komplette Gebiss, ist dies häufig zu kostspielig und es wird eine Totalprothese verwendet, die mit Haftcreme am Kiefer festgeklebt werden muss. Äußerliche Körperprothesen sind oft nach einer Amputation von Gliedmaßen notwendig, ein inneres Implantat hingegen ist zum Beispiel das künstliche Hüftgelenk. Sanitätshäuser bieten technisch hoch entwickelte Prothesen an, die zum Beispiel einen amputierten Fuß mit allen seinen Funktionen ersetzen können.

Träumt jemand von einer Prothese, spielt in dem Traum vermutlich auch der Verlust eines Körperteils eine Rolle. Vielleicht hat der Träumende Zahnschmerzen und befürchtet nun, sein komplettes Gebiss einzubüßen. Dass plötzlich ein Arm oder ein Bein fehlt, ist eine erschreckende Vorstellung, eine Prothese ist nur ein schwacher Trost. Für die Traumdeutung ist entscheidend, wie der Bezug zur Realität ist.



Traumsymbol "Prothese" - Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol "Prothese" steht in der Traumdeutung für einen Täuschungsversuch. Der Träumende ist in einer bestimmten Situation nicht aufrichtig. Er möchte einen falschen Anschein erwecken, mit dem er sein Image aufbessern und Fehler kaschieren kann.

Darüber hinaus weist ein Zahnersatz beispielsweise auf einen Verlust hin, den der Träumende jedoch ersetzen kann. In der volkstümlichen Traumdeutung verkörpert die Zahnprothese als Traumsymbol ebenso Probleme mit dem Chef. Der Träumende hat ihm gegenüber nicht immer die Wahrheit gesagt, so dass seinen Worten nun nicht mehr geglaubt wird.

Das Traumsymbol "Prothese" ist in der Traumdeutung zudem ein Sinnbild für Hilfe und Unterstützung. Es kann sowohl darauf aufmerksam machen, dass der Träumende selbst Hilfe braucht, als auch dazu mahnen, anderen im Bedarfsfall zur Seite zu stehen. Der Verlust eines Körperteils im Traum deutet auf die Trennung von einem geliebten Menschen hin.

Eine Prothese, die einen Fuß ersetzt, ist ein Traumsymbol für eine unerwiderte Liebe. Fehlt dem Träumenden eine Hand, deutet deren Ersatz auf einen eingeschränkten Handlungsspielraum hin. Eine Prothese für ein amputiertes Bein drückt in der Traumdeutung aus, dass der Träumende sich auf dem falschen Lebensweg befindet.

Traumsymbol "Prothese" - Die psychologische Deutung

Ein Traum von einer Prothese ist in psychologischer Hinsicht häufig ein Angsttraum, denn der Einsatz eines künstlichen Körperteils setzt den Verlust des natürlichen voraus. In der Traumdeutung drückt sich in dem Traumsymbol die unbewusst Angst aus, Teile der eigenen Persönlichkeit zu verlieren, weil diese gesellschaftlich nicht anerkannt oder vom Träumenden selbst nicht akzeptiert werden.

Die Furcht, statt des eigenen Fußes oder Beins eine Prothese zu tragen, lässt sich auch als Kastrationsangst verstehen. Das Unterbewusstsein verarbeitet im Traum einen Veränderungsprozess, durch welchen der Träumende an sexueller Attraktivität zu verlieren meint.

In der  psychologischen Traumdeutung spielt der Körperteil, der durch das Traumsymbol "Prothese" ersetzt wird eine wichtige Rolle. Amputierte Füße oder Beine weisen auf innere oder äußere Hemmungen hin. Fehlende Hände oder Arme verdeutlichen ein Gefühl der Hilflosigkeit. Dieser Traum kommt häufig nach dem Tod eines geliebten Menschen vor. Der Träumende glaubt, alleine nicht lebensfähig zu sein.

Die Prothese symbolisiert in der Traumdeutung ein Hilfsmittel, das ihn vorübergehend unterstützt. Generell macht das Traumsymbol dem Träumenden seine Ängste bewusst, die ihn angesichts bevorstehender Veränderungen quälen.

Traumsymbol "Prothese" - Die spirituelle Deutung

Eine Amputation stellt in der spirituellen Traumdeutung eine Störung in der natürlichen Vollkommenheit dar. Ausfallende Zähne weisen hingegen auf Wachstum und Wandel hin.

Das Traumsymbol "Prothese" verkörpert eine Möglichkeit, sich eines Hilfsmittels zu bedienen, wenn das geistige Gleichgewicht gestört ist. Der Träumende wird einen Weg finden, in eine neue Phase seiner spirituellen Entwicklung einzutreten.

Prothese
4.4 (88.57%) 7 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Prothese
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload