Traumdeutung Schwarm

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wenn wir im Traum einen Schwarm sehen, besteht dieser sehr häufig aus Insekten wie Bienen, Wespen oder auch Maikäfern, Vögeln oder Fischen.

Die Gefühle, die mit Träumen von dem Symbol "Schwarm" einhergehen, sind dabei oft negativ, denn die Tiere stellen in ihrer Vielzahl eine unkontrollierbare Gewalt dar. Sehr wahrscheinlich empfinden wir also eine von dem Schwarm ausgehende Bedrohung, versuchen uns in Sicherheit zu bringen. Staunen oder Bewunderung lösen Schwärme meistens lediglich dann aus, wenn sie sich in der Traumsituation in weiter Entfernung befinden und wir uns deshalb nicht vor einem Angriff fürchten müssen.

Auf der anderen Seite verbinden wir mit dem Begriff Schwarm etwas Positives, etwa wenn wir an einen Menschen denken, für den wir schwärmen, den wir für begehrenswert halten. Was aber bedeutet das Traumsymbol "Schwarm" nun? Was sagt es über uns und unser Leben aus?



Traumsymbol "Schwarm" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich sollte man bei der Interpretation eines geträumten Schwarms zunächst berücksichtigen, aus welchen Tieren er bestand. Handelte es sich um einen Schwarm Hornisse oder Mücken, kann der Traum vor Intrigen und Hinterhalten warnen. Jemand im Umfeld des Betroffenen meint es nicht gut mit ihm und fordert andere auf, die feindliche Gesinnung ebenfalls anzunehmen. Wird man von einer Hornisse oder einer Mücke des Schwarms schließlich gestochen, sollte man ganz besonders vorsichtig sein, denn die Gegner haben dann sehr wahrscheinlich bereits konkrete Pläne geschmiedet.

Ein Schwarm, der aus Bienen besteht, verweist nach allgemeiner Auffassung hingegen auf gute soziale Kontakte. Der Träumende ist in eine Gruppe integriert, genießt Ansehen, Vertrauen und emotionale Nähe. Betrachtet man den Bienenschwarm lediglich aus der Ferne, verheißt dies darüber hinaus Wohlstand und finanzielle Sorglosigkeit.

Ist der Betroffene in der Traumsituation von einem Schwarm aus Fledermäusen oder Heuschrecken umgeben, lässt das Symbol auf einen flatterhaften Charakter schließen: Man ist sehr wankelmütig, vielleicht auch zu schnell von triebhaften Emotionen geleitet. Das könnte die Erfolge bestimmter geschäftlicher Angelegenheiten gefährden.

Diese Deutung gilt im Übrigen auch für Fischschwärme, wenn wir also beispielsweise viele Heringe auf kleinem Raum sehen. Der Träumende muss sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren, seine Chancen und Möglichkeiten erkennen. Nur dann wird er seine Ziele im Leben erreichen können.

Im Traum können Schwärme auch aus Vögeln bestehen. In diesen Fällen versinnbildlicht das Symbol das Wissen des Betroffenen um seinen Platz in der Gesellschaft. Insbesondere Kraniche können, wenn sie als Schwarm gesehen werden, außerdem die Verbundenheit zur Familie anzeigen. Der Träumende bekommt schnell Heimweh und ist tief mit seiner familiären Herkunft verwurzelt.

Sollten Sie von Ihrem Schwarm träumen, der nichts mit Tieren zu tun hat, sondern schlichtweg einen begehrenswerten Menschen darstellt, dann kommen die folgenden Interpretationen in Betracht: Ist diese Person Ihre große Jugendliebe, die plötzlich im Traum wieder erscheint, so steht dies symbolisch für Vertrautes, das wiederkehrt. Das können Tätigkeiten sein oder ein Umfeld von früher. Ein gewisses Maß an Sehnsucht nach der Vergangenheit, den „guten, alten Zeiten“, geht damit einher.

Sagt dieser Schwarm dem Träumenden im Schlaf, dass er oder sie ihn liebt, dann drückt dies eine tief verbundene Dankbarkeit aus. Auch drückt die Traumsituation einer Liebeserklärung vor dem Schwarm das Bedürfnis aus, die Wahrheit zu sagen und „reinen Tisch“ zu machen. Dieser Drang kann viele Angelegenheiten in der Wachwelt betreffen, oft äußert sich ein schlechtes Gewissen auf diese Weise im Traum.

Traumsymbol "Schwarm" - Die psychologische Deutung

Nach dem psychologischen Deutungsansatz können Schwärme im Traum auf Probleme in der eigenen Persönlichkeitsstruktur hinweisen. Der Betroffene ist demnach nicht vollends mit sich im Einklang. Bestimmte Anteile seines Selbst, möglicherweise auch unterbewusste Prozesse, Triebe oder Instinkte, belasten ihn psychisch.

Der Traum fordert dringend dazu auf, die Problematik und somit auch sich selbst näher zu erforschen. Auf diese Wiese wird man sein seelisches Gleichgewicht wiederherstellen können.

Traumsymbol "Schwarm" - Die spirituelle Deutung

Dieser Auffassung zufolge symbolisiert ein Schwarm im Traum die natürliche spirituelle Ordnung, sowie den Kreislauf des Lebens.

Schwarm
5 (100%) 1 vote


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Schwarm
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload