Traumdeutung Sex mit Eltern

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Der Inhalt vieler erotischer Träume handelt vom Sex mit den Eltern oder nur einem Elternteil. Diese Träume können aber Vieles bedeuten und müssen nicht notwendigerweise auf einen konkreten sexuellen Wunsch deuten.



Traumsymbol "Sex mit Eltern" - Die allgemeine Deutung

Laut der allgemeinen Traumdeutung müssen die Eltern in einem sexuellen Traum nicht zwangsläufig für die realen Personen im Leben des Träumenden stehen. Oftmals geht ihre Bedeutung darüber hinaus und sie symbolisieren je nach Geschlecht das Weibliche oder Männliche. Dies bedeutet die Mutter im Traum kann beispielsweise ein Sinnbild für Geborgenheit, Zärtlichkeit oder gefühlmäßige Sicherheit sein. Der Vater im Traum verkörpert dagegen Stärke, Führungskraft oder körperlichen Schutz. Sieht sich der Träumenden nun im Traum beim Sex mit den Eltern, versucht er diese Eigenschaften in sein Leben zu integrieren. Ihm ist es dabei wichtig, ein gleichmäßiges Verhältnis zwischen beiden Ebenen herzustellen. Er möchte sowohl in Kontakt mit seiner weiblichen als auch mit seiner männlichen Seite treten.

Werden die Eltern in Zusammenhang mit dem Traumsymbol "Sex mit Eltern" aber als Traumbilder der realen Personen gedeutet, kann dies als ein Hinweis auf Probleme in der Eltern-Kind-Beziehung interpretiert werden. Das bedeutet, die Traumsituation, in welcher der Träumende Sex mit seinen Eltern hat, kann zum einen aufzeigen, dass sich der Träumende eine engere Beziehung mit seinen Eltern wünscht. Zum anderen kann es aber auch darauf hinweisen, dass er diese Bindung als zu einengend empfindet und er sich gerne davon distanzieren möchte. Welche Auslegung nun zutrifft, lässt sich anhand der Gefühle während des Traumes herausfinden. Stehen eher positive Emotionen im Vordergrund, sieht die allgemeine Traumdeutung den Wunsch nach engerem Kontakt als gegeben. Bei negativen Gefühlen deutet dies auf eine Trennung.

Um herauszufinden, ob im Zusammenhang mit dem Traumsymbol "Sex mit Eltern" die tatsächlichen Personen oder damit verbundenen Eigenschaften gemeint sind, sollte der Träumende seine Gefühlslage während des Traumes beachten. Gehen mit dem Traum sehr widersprüchliche Gefühle einher, ist dies ein starker Hinweis, dass die Eltern eher als Sinnbilder für das Weibliche und Männliche gedeutet werden sollten.

Traumsymbol "Sex mit Eltern" - Die psychologische Deutung

Psychologisch gedeutet sollte sich der Träumende bei einem Traum vom Sex mit den Eltern immer fragen, ob sich dahinter eine tatsächliche sexuelle Bedeutung verbirgt. Vielleicht gab es in der Vergangenheit einen realen sexuellen Missbrauch durch die Eltern und im Traum kommen nun unverarbeitete Teile dieses Traumas zum Vorschein. Der Träumende sollte sehr genau seine Gefühle während des Traumes und seine Kindheitserinnerungen betrachten.

Kann dieser Aspekt allerdings ausgeschlossen werden, verweist das Traumsymbol "Sex mit Eltern" auf eine Unausgewogenheit in der Gefühlswelt des Träumenden. Er sehnt sich in der Wachwelt nach mehr Nähe in seinen zwischenmenschlichen Beziehungen. Dabei ist nicht nur das Verhältnis zu seinen Eltern gemeint, sondern jedwedes Verhältnis zu anderen Menschen.

Traumsymbol "Sex mit Eltern" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung wird das Traumsymbol "Sex mit Eltern" als Ausdruck des innigsten Wunsches des Träumenden gesehen, Teil dieser spirituellen Gruppe zu sein.

Sex mit Eltern
4.5 (90%) 4 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Sex mit Eltern
4.5 (90%) 4 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload