Traumdeutung Stars

Lesedauer: ca. 3 Minuten

In unserer multimedialen Welt werden wir täglich mit Bildern von Stars oder solchen, die gerne ein Star wären, überflutet. Deshalb ist es nur wenig verwunderlich, wenn solche Bilder in der Traumwelt erscheinen. Denn schließlich werden in Träumen auch die Geschehnisse des Tages verarbeitet.

Doch was kann nun genau ein Traum von einem oder mehreren Stars bedeuten? Kann sich dahinter mehr als eine Erinnerung an einen bestimmten Star verbergen? Oder ist ein solcher Trauminhalt nur ein Zeichen für eine Schwärmerei?



Traumsymbol "Stars" - Die allgemeine Deutung

Wer in seinem Traum Stars sieht, dem soll laut der allgemeinen Traumanalyse in erster Linie sein eigenes Ich bewusst werden. Er sollte in der Wachwelt über die Rolle, welche er im Leben spielt, nachdenken. Möglicherweise gelangt er dabei auch zu der Erkenntnis, dass er nicht das Leben lebt, welches er eigentlich erreichen wollte. Der Träumende hat eventuell eine Rolle eingenommen, welche nicht seinen Ansprüchen entspricht. Dies kann zum einen durch äußere Einflüsse eingetreten sein. Zum anderen kann dies aber auch durch eine bewusste Entscheidung des Träumers geschehen sein. Denn er spielt dann absichtlich eine Rolle, welche nicht mit seiner wahren Persönlichkeit übereinstimmt.

Stars als Traumbild können zudem die Sehnsucht nach Anerkennung, Beachtung und Ansehen versinnbildlichen. Kommt man seinem Star im Traum sehr nahe, kann dies allgemein betrachtet auf eine baldige Bekanntschaft mit interessanten Menschen hinweisen, welche dem Betroffenen viele glückliche und freudige Stunden bringen werden. Weibliche Stars im Traum bringen für die Wachwelt oftmals eine Zeit des Glücks mit sich.

Das Sprechen mit Stars im Traum kann veranschaulichen, dass man bald eine mächtige Stellung erreichen wird. Allerdings sollte sich der Träumer vor allzu großem Leichtsinn hüten, denn sonst wird er diese schnell wieder verlieren. Sieht sich der Schlafende selbst als Star im Traum, wird er um seine Existenz kämpfen müssen. Dies wird sich aber für ihn auszahlen und die Dinge werden sich zu seinem Vorteil entwickeln. Der Anblick von verstorbenen Stars, vor allem weiblichen, im Traum symbolisiert meist ein großes Unglück oder Elend, welches das Glück vertreiben wird.

Traumsymbol "Stars" - Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert Stars als Traumsymbol in der Regel nicht als die tatsächliche Person. Vielmehr erscheinen diese Personen im Traum als eine Vermenschlichung bestimmter Eigenschaften. Beispielsweise können sich dahinter Charakterzüge, wie Ehrgeiz, Macht, Kreativität oder Talent verbergen.

Außerdem sollte bei der psychologischen Deutung des Traumsymbols "Stars" die persönliche Einstellung des Schlafenden herangezogen werden. Denn es kann durchaus eine wichtige Rolle spielen, ob man den im Traum gesehenen Star mag oder ihm gegenüber negativ eingestellt ist. Denn aus dieser Einstellung kann man Rückschlüsse auf die Akzeptanz bestimmte Charaktereigenschaften schließen.

Das Traumbild "Stars" kann aber auch eine Warnung enthalten. Der Träumer sollte sich im Wachleben vor Menschen in Acht nehmen, welche nur das wiederholen, was andere ihnen einflüstern. Sieht man sich selbst als einen Star, vor allem als Schauspieler, im Traum, soll einem bewusst werden, dass man in der realen Welt anderen Menschen eine Maske zeigt. Durch eine Selbstanalyse sollte man die Ursachen für diese Verhaltensweise herausfinden. Möglicherweise kann dies als ein Mittel des Selbstschutzes interpretiert werden.

Traumsymbol "Stars" - Die spirituelle Deutung

Unter spirituellen Gesichtspunkten betrachtet will das Traumsymbol "Stars" den Träumer auf die Notwendigkeit aufmerksam machen, für sein Leben und seine Handlungen die Verantwortung zu übernehmen.

Stars
Bewerte diesen Beitrag


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Stars
Bewerte diesen Beitrag
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz