Traumdeutung Traummann

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wenn eine Frau auf Partnersuche ist, hat sie häufig eine ganz genaue Vorstellung von ihrem Traummann. Meistens soll er möglichst attraktiv sein, gut gebaut und sportlich-fit. Doch auch bestimmte Eigenschaften werden allgemein bevorzugt: Intelligenz, Zuverlässigkeit, Humor und gute Umgangsformen zum Beispiel.

Da die meisten Männer diesem Idealbild nicht entsprechen, flirten Frauen auch mit dem weniger gut aussehenden Männertyp. Für eine Beziehung scheinen letztendlich ohnehin doch die inneren Werte stärker zu zählen als das äußere Erscheinungsbild. Außerdem hat ein realer Mensch trotz aller Schwächen mehr zu bieten als ein unerreichbarer Traummann.

Wenn eine Frau von ihrem Traum-Mann träumt, hat sie vielleicht tatsächlich das Gefühl, sich zu verlieben. Möglicherweise erinnert er sie an jemanden, den sie kennt, und den sie sich als potentiellen Liebhaber bereits abgeschminkt hat. Vielleicht genießt sie aber auch einfach die Aufmerksamkeit durch einen unbekannten, gut aussehenden Mann.

Für die Traumdeutung ist es wichtig festzustellen, wie der Traummann aussieht und was die Träumende mit ihm verbindet.



Traumsymbol "Traummann" - Die allgemeine Deutung

In dem Traumsymbol "Traummann" werden die Erwartungen sichtbar, welche die Träumende an eine Liebesbeziehung hat. Der reale Freund oder Ehemann kann möglicherweise dem Vergleich mit dem Mann ihrer Träume nicht standhalten. Das könnte zu Problemen in der Beziehung führen.

Ist die Träumende auf Partnersuche, verweist der Traum auf bestimmte Eigenschaften, die ihr besonders wichtig sind. In der Traumdeutung kann der Traummann eine Warnung vor allzu großen Ansprüchen sein, die zu Enttäuschungen führen können. Handelt es sich bei dem Traumsymbol um einen noch jungen Mann, verkörpert er oft den eigenen jugendlichen Tatendrang der Träumenden. Auch eine gewisse Rastlosigkeit oder eine schwer zu zügelnde Sexualität können darin zum Ausdruck kommen. Ein älterer Traummann vermittelt dagegen Orientierung und Führung.

In der volkstümlichen Traumdeutung gilt der große und starke Männertyp als Sinnbild für Aggressivität und kühle Vernunft und kündigt eine unangenehme Begegnung an. Ist der Traummann auffallend klein, fühlt die Träumende sich im realen Leben oft nicht ernst genommen.

Ein Bart und lange Haare verweisen bei diesem Traumsymbol auf Streit und wütende Auseinandersetzungen, von denen die Träumende aber nichts zu befürchten hat. Der klassische Traummann mit einer guten, sportlichen Figur und einem attraktiven Gesicht kündigt in der Traumdeutung ein angenehmes Leben voller Genuss und Wohlstand an.

Traumsymbol "Traummann" - Die psychologische Deutung

Für die Traumdeutung ist das Traumsymbol "Traummann" ein Spiegelbild der eigenen, bisher unbekannten Gefühle. Der Mann, mit dem die Träumende im Traum flirtet, verkörpert in abgewandelter Form ihre eigenen Wesensanteile, Überzeugungen und Handlungsweisen. Das Unterbewusstsein macht im Traum verborgene Wünsche und Sehnsüchte sichtbar, die in der realen Liebesbeziehung nicht ausgelebt werden. Der Traummann wirkt so vertraut, weil er Aspekte des eigenen Ich vertritt.

Darüber hinaus kann das Traumsymbol auch den klassischen Animus darstellen, die unbewusste männliche Seite der Träumenden.

Zur Erschließung des Traums ist es auch wichtig zu beachten, wie nah die Träumende ihrem Traummann kommt. Ein Kuss kann in der Traumdeutung allgemeine Sympathie für eine Person bedeuten, aber ebenso eine unbewusste Sehnsucht nach Zärtlichkeit und Erotik ausdrücken.

Wenn das Traumsymbol einem in der Realität existierenden Mann entspricht, zieht die Träumende ihn entweder als tatsächlichen möglichen Partner in Betracht oder sie sucht in seiner Person Eigenschaften, die sie selbst gerne hätte. Ein inniger Zungenkuss symbolisiert in der Traumforschung Schutz und Unterstützung. Die Träumende steht voller Überzeugung zu eigenen Wertvorstellungen und Verhaltensweisen oder zu anderen Personen und deren Ideen.

Traumsymbol "Traummann" - Die spirituelle Deutung

In spiritueller Hinsicht steht das Traumsymbol "Traummann" für eine Begegnung der Träumenden mit einem Teil ihrer selbst.

In der Traumdeutung verkörpert der Mann das gebende Prinzip im Gegensatz zum empfangenden der Frau. Im Traum lernt die Träumende ihre eigene Polarität kennen.

Traummann
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Traummann
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload