Traumdeutung China


Träume und Traumbilder werden je nach Kultur mitunter sehr unterschiedlich gedeutet. Das Alltagsleben hat Einfluss auf das Traumgeschehen und die Interpretation, daher fällt sie in China zum Teil vollkommen abweichend aus. Die Chinesen sind stark verwurzelt und halten sehr stark an ihrem Glauben fest. Auch der Traum von einem Europäer, der im Schlaf das Land China bereist, hat eine spezielle Bedeutung. Ob man von chinesischem Essen träumt, einer schönen Asiatin, einem Zirkus mit chinesischen Akrobaten, der Millionen-Metropole Hongkong oder der Insel Macau, dem Las Vegas Chinas, all das steht mit dem Traumsymbol „China“ im Zusammenhang.

Traumsymbol „China“ – Die allgemeine Deutung

Circa 1.000 vor Christi lebte Zhou Gong, ein einflussreicher Gelehrter der Zhou Dynastie, der als Gott des Traumes bezeichnet wird. Die Chinesen glauben, dass ihnen Zhou Gong im Traum erscheinen wird, wenn etwas Entscheidendes in ihrem Leben geschieht. Im Gegensatz zur modernen Traumdeutung dienen Träume in China als eine Art Zukunftsvorhersage. Mit der Vergangenheit haben sie gar nichts zu tun.

Generell kann ein chinesischer Traum vor dem Abenteuer, das es ist, eine Reise dorthin zu machen, warnen. Nach China zu fahren wird als Symbol für eine gefährliche Reise angesehen. Im Traum in China zu sein steht für Neuigkeiten, von denen man erfährt und kann auch eine unerwartete Wendung des Schicksals ankündigen.

Grundsätzlich sind die Symbole von zum Teil vollkommen unterschiedlicher Bedeutung. In China ist ein Drache ein Glückssymbol, während er in Europa das Gegenteil ankündigt. Ein brennendes Haus ist ein Zeichen für einen geldreichen Segen, während Großteile der westlichen Welt im Traum eine große Furcht ereilen würde. Ein bellender Hund steht für Pech und Probleme mit dem Fortbewegungsmittel deuten an, dass man seine Ziele nicht erreichen wird. Wird man in der Traumwelt zum Trinken eingeladen, wird man lange leben, lädt man jemanden ein, folgt eine lange Diskussion.

Traumsymbol „China“ – Die psychologische Deutung

China symbolisiert das Geheimnisvolle und die Weisheit. Taucht dieses Land oder ein Chinese in den Träumen auf, kann das darauf hindeuten, dass sich einem ganz neue Einsichten erschließen. Das bezieht sich besonders auf die eigene Persönlichkeit und auf die Vorstellung des Träumenden, neue, unbekannte Wege zu begehen. Die Gefahren, die bei dieser langen Reise drohen, haben im Traum den Charakter eines irrationalen, nicht näher bezifferbarem Chaos. Mit dieser Reise wird jedoch auch ein starkes Interesse an allem Mystischen unterstellt und daher ist es möglich, dem Träumenden zu unterstellen, dass er diesen Traumweg wählt, um sich selbst ein Stück weit zu finden oder wiederzufinden.

Traumsymbol „China“ – Die spirituelle Deutung

Mit einer Fernreise nach China wird ein starkes Interesse an Unbekanntem assoziiert. Daher kann man annehmen, dass der Träumende die Absicht hat, seine innere Mitte zu finden.

China
Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz