Traumdeutung Chaos


Chaos ist ein Zustand, den die meisten Menschen, sofern sie nicht von Beruf Künstler sind und es berufsbedingt kreativ einbauen können, vermeiden möchten. In der Regel verbinden wir Chaos mit einem wilden, regellosen Durcheinander und dem Verlust von Kontrolle.

Was bedeutet es aber, wenn das Chaos Einzug in unsere Traumwelt erhält? Verarbeiten wir damit eine chaotische Situation in unserem Leben oder verbirgt sich vielleicht sogar mehr dahinter?

Traumsymbol „Chaos“ – Die allgemeine Deutung

Taucht eine chaotische Szenerie im Traum auf, ist etwas im Ungleichgewicht. Dies kann sich entweder auf das alltägliche Leben oder die Gefühlswelt des Träumenden beziehen. Insofern darf das Chaos im Traum immer als ganz direktes eindeutiges Zeichen der Verunsicherung gewertet und wörtlich genommen werden.

Wer eine Traumsituation als chaotisch erlebt, sollte sich deutlich machen, dass dies ein Teil der Welt ist. Chaos findet immer dann den Weg in den Traum, wenn im Alltag eine Gefahr der Erstarrung droht. Schließen sich im weiteren Verlauf des Traums vom Chaos Symbole der Ordnung an, kann dies positiv gewertet werden.

Wenn Sie diese Art des Traums ereilt, könnte eine denkbare Handlungsweise lauten: Geben Sie sich Zeit, überstürzen Sie nichts und akzeptieren Sie den momentanen Zustand des Stillstands in Ihrem Leben.

Machen Sie sich auch klar, dass nichts im Leben wirklich sicher ist und verdeutlichen Sie sich selbst, dass Ihr Traum vermutlich darauf hindeutet, dass Sie im Alltag krampfhaft versuchen eine Ordnung in Ihrer Welt herzustellen, die sie nachts im Traum einholt, weil Sie sich eine unlösbare Aufgabe gestellt haben.

Traumsymbol „Chaos“ – Die psychologische Deutung

Eine chaotische Traumwelt hängt sehr wahrscheinlich mit einer unruhigen Gefühlswelt des Träumenden zusammen. Das Chaos steht auch für Gefühle, die sich nicht direkt in einen Sinnzusammenhang einordnen lassen. Ihrem Innenleben wird auf diese Weise Aufmerksamkeit eingeräumt.

Befinden Sie sich auch im Alltag in einer „bedrohlichen“, chaotischen Situation und haben Sie in wichtigen Dingen des Lebens die Übersicht verloren, dann erzwingen Sie nichts künstlich, sondern versuchen Sie sich zu entspannen. So wird Ihnen am ehesten eine Neuordnung Ihrer Angelegenheiten in der Wachwelt gelingen.

Nachts zeigt sich umso mehr, was sie tagsüber verdrängen, daher ist dies ein deutliches Zeichen, seine Lebensenergie lieber kreativ zu nutzen. Chaos als Traumbild kann als deutlicher Hinweis gedeutet werden, seine Pläne noch einmal zu überdenken und alles zu stoppen, was gerade wichtig erscheint.

Der Träumenden sollte sich eine Pause gönnen, weil es eventuell wenig Sinn macht, seine Ziele weiter zu verfolgen. Entweder misslingt kurz vor dem Ziel ein Vorhaben wäre nie erreichbar gewesen. Ein Innehalten kann helfen, wieder eine klare, strukturierte Sicht auf seine Vorhaben zu bekommen.

Traumsymbol „Chaos“ – Die spirituelle Deutung

Das Chaos ist spirituell gesehen nur ein vorübergehender Zustand bis die Erkenntnis gewonnen wird, dass alles bereits seine Ordnung hat. Man kann die Zeit abwarten und sich in Geduld üben.

Chaos
4.5 (90%) 2 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz