Traumdeutung Chef

Lesedauer: ca. 8 Minuten

Für jeden Menschen, der angestellt tätig ist, ist der Chef eine wichtige, zentrale Person im alltäglichen Leben. Ob diese Person für den Träumenden eine Vorbildfunktion hat oder doch im Gegenteil eine abschreckende Wirkung, hängt dabei von der individuellen Situation ab. Ärger mit dem Chef hat niemand gerne. Dabei kann der Arbeitgeber selbst ganz verschiedene Positionen in einem Unternehmen bekleiden: Es kann sich um den Inhaber einer Firma handeln, um den Geschäftsleiter oder zum Beispiel den Abteilungsleiter.

Da ein Vorgesetzter oder Dienstherr grundsätzlich ein Symbol für Macht und Autorität ist, steht unbewusst die Frage im Raum: Wann in meinem Leben übernehme ich Verantwortung und wann zögere ich?

Einige Traumsituationen mit dem Boss treten viel häufiger auf als andere. Diesen Träumen widmen wir uns nun an erster Stelle, bevor wir zur allgemeingültigen Trauminterpretation des Symbols „Chef“ weiter unten im Artikel kommen.



Traumsymbol „Chef“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Die Chefin sehen, ein guter oder böser Traum?

Eine Begegnung mit einer Frau als Chefin im Traum deutet zumeist auf eine drohende Auseinandersetzung in der Wachwelt hin. Wenn ein Schläfer seine Chefin in der Traumwelt beobachtet, liegen häufig Konflikte vor, die auch in der Realität ausgetragen werden. Beim Sehen einer unbekannten Vorgesetzten im Traumgeschehen kann eine andere Person in der Wirklichkeit plötzlich die Chefposition einnehmen, sofern der Träumer berufstätig ist. Andernfalls verteilen sich Autoritäten im Privatleben neu.

Selbst Chef sein in der Trauminterpretation

Die Traumdeutung ordnet dem Dasein als Chef im Traum eine symbolische Bedeutung zu. Häufig sehnen sich die Schlafenden nach mehr Anerkennung und einem dominanteren Auftreten, meist im Arbeitsumfeld. Darüber hinaus könnte die andere Perspektive darauf hindeuten, dass der Träumende daran erinnert werden muss, seine eigenen Pflichten zu erfüllen. Zudem offenbart das geträumte Chef-Sein den Wunsch nach einer respektvollen Behandlung.

Ärger mit dem Chef! Oh je, was soll dieser Traum?

Wie auch im wachen Leben, kann der Ärger mit dem Chef im Traum Probleme für das Berufsleben oder sogar für die geträumte Existenz und den gesamten Traumverlauf bedeuten. Es sind Autoritätskonflikte, die hier im Schlaf verarbeitet werden. In der Regel sind diese Konflikte bezüglich einer Autorität in der Kindheit des Träumenden und die verinnerlichte Überordnung der Eltern zurückzuführen. Der Träumende sollte dieses Traumsymbol zum Anlass nehmen, an seinem Verhalten zu arbeiten, um diese Schwierigkeiten in Zukunft zu vermeiden.

Liebeleien mit dem Chef. Eine Traumanalyse

Die Umarmung mit dem Chef, na sowas …

Das Traumsymbol der Umarmung steht sowohl für vertraute Nähe oder den Wunsch nach dieser. Wenn sich Träumende zu einem engeren Verhältnis zum Arbeitgeber sehnen oder mehr Anerkennung im Berufsleben wünschen, kann die Umarmung - vielleicht sogar in Verbindung mit einem Kuss - im Traum erscheinen. Falls einem Schlafenden der Abteilungsleiter oder Inhaber des Unternehmens jedoch in der Realität unsympathisch ist, handelt es sich bei dem Traumbild um eine Warnung: Die träumende Person sollte im Alltag Vorsicht vor Enttäuschung und Betrug walten lassen.

Ein heißer Kuss zwischen Chef und dem Träumenden

Ein Kuss stellt bei der Traumdeutung ein starkes Symbol der Liebe und Zuneigung dar. Insbesondere das positive Erleben eines Kusses im Traum steht für die gute Verbindung zu anderen Menschen. Allerdings sind die Umstände der Traumsituation für die Interpretation entscheidend:

Das geträumte Küssen des ungeliebten Chefs stellt zum Beispiel den Wunsch der Versöhnung dar, während hierin außerdem versteckte Sehnsüchte zu finden sind. Zugleich drückt ein Kuss immer den Wunsch Kommunikation und Austausch aus. Eine wilde Affäre mit dem Arbeitgeber signalisiert als Traumbild häufig das Machtbedürfnis der träumenden Person.

Sex mit dem Chef. Ein Tabubruch als Traumbild

Sex mit dem Chef kann als Traumsymbol eine Aufforderung darstellen, weniger gehemmt und stattdessen selbstbewusster zu sein. Vielleicht ist die träumende Person eher zaghaft, wenn es um das Fällen von Entscheidungen geht.

Hat der Vorgesetzte im Traum den Anfang gemacht und sich der träumenden Person sexuell genähert, weiß der Chef vielleicht auch im realen Leben, wie er seinen Willen im Job durchsetzt. Wenn es umgekehrt die betroffene Person war, die den Chef im Traum verführt hat, möchte sie vielleicht auch im Wachleben aktiver handeln. Gleichzeitig wünscht sich der oder die Träumende, einmal etwas Verbotenes zu tun.

Gefühlsausbrüche: Warum ein Chef im Traum lacht oder weint

Lachen des Chefs in der Traumdeutung

Das Lächeln des glücklichen Chefs hat in der Traumdeutung unterschiedliche Bedeutungen, denn schließlich unterscheidet sich die Bedeutung von Glücklichkeit für viele Menschen. Das erträumte Lächeln einer anderen Person kann allerdings grundsätzlich darauf hindeuten, dass dem Schlafenden eine ersehnte Anerkennung bald zuteil wird. Derartige Glücksgefühle im Traum können jedoch ebenso darauf hindeuten, dass momentan eine Beziehung noch von Konflikten geprägt ist.

Heul! Ein weinender Boss im Schlaferlebnis

Einerseits kann eine tatsächliche schreckliche Nachricht oder große Sorge ursächlich für das geträumte Sinnbild des heulenden Vorgesetzten sein. Das gemeinsame Weinen vom Schlafenden und Manager oder Abteilungsleiter kann außerdem auf ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl hinweisen. Die gegenseitige reale Unterstützung mündet in gemeinsamer Trauer im Traum.

Andererseits gilt der weinende Chef als Zeichen dafür, dass sich die schlafende Person aus einem Abhängigkeitsverhältnis in ihrem Leben befreien möchte und auch kann.

Der Gesundheitszustand des Chefs

Ein kranker Vorgesetzter in der Traumwelt

Die Krankheit des Betriebinhabers oder der Geschäftsführung kann mit dem Begriff der Sorgen umschrieben werden. Meist liegt für derartige Träume ein Anlass in der realen Welt der Schlafenden. Die Schwierigkeiten aus dem Alltag und Probleme des Lebens werden mit in den Schlaf genommen: Statt Erholung und Ruhe herrschen Albträume vor, in denen der Chef sinnbildlich krank wird. Je ernster die geträumte Krankheit ist, desto schwerwiegender sind auch die Lasten, die der Schlafende im Wachleben mit sich trägt.

Der Chef stirbt im Traum - Was ist geschehen?

Bei dem Tod des Chefs handelt es sich in den meisten Fällen um einen Albtraum. Derartige Träume gelten als Aufforderung an den Träumenden, die Beziehung zum übergeordneten Mitarbeiter im Job zu überdenken. Der Traum vom sterbenden Chef kann durchaus ein Vorbote für die Neuordnung der Beziehung zwischen Vorgesetztem und Träumendem sein. Häufig sind es negative Gefühle, die durch die Darstellung des Tods im Traum Ausdruck finden.

Chef kündigt im Traum - was bedeutet das?

Eine Kündigung im Traum stellt immer eine bedeutende Veränderung in der Zukunft dar. Wahrscheinlich betrifft die im Traum erlebte Entlassung des Chefs eine Veränderung am wirklichen Arbeitsplatz, allerdings sind auch private und persönliche Veränderungen denkbar. Kündigt der Arbeitgeber dem Träumer den Job, kann das Traumbild als ein Hinweis auf die eigene Hoffnungslosigkeit gedeutet werden; der Träumer glaubt nicht mehr an den eigenen (beruflichen) Erfolg.

Der ehemalige Chef. Was, wenn ich ihm im Traum begegne?

Der Ex-Chef ist meist als ein Traumsymbol für Macht und Kontrolle zu deuten, von denen sich der Träumende allerdings momentan losgesagt hat. Der Traum stellt somit eine Warnung dar, dennoch selbst eine gewisse Strenge an den Tag zu legen, um seine Aufgaben und Pflichten ordnungsgemäß zu erfüllen.

Häufig verbinden sich in einem Traum vom Ex-Arbeitgeber berufliche Erfahrungen aus der Vergangenheit mit aktuellen Problemen im Job. Hier gibt es Unterschiede und damit etwas, das den Träumer stört. Wer mit dem ehemaligen Arbeitgeber in der Traumhandlung eine hitzige Diskussion beginnt, ist in beruflicher Hinsicht unsicher.

Traumsymbol "Chef" - Die allgemeine Deutung

Ein Traumbild, in dem der Chef vorkommt, kann sehr alltagsbezogen sein und vom realen Arbeiten handeln, wobei eine Deutung des Geschehens vor allem davon abhängt, welche Bedeutung die Chefrolle im realen Leben des Betroffenen hat.

Chefs geben im Allgemeinen Anweisungen, die es umzusetzen gilt. Dadurch kann eine Abhängigkeit entstehen, weil man in der Hierarchie-Leiter möglichst weiterkommen möchte.

Der Vorgesetzte kann im positiven Sinne zu einer Stütze bei der Planung beruflicher Vorhaben werden oder aber durch Energie-, Macht- und Besitzstreben den Alltag gehörig erschweren, indem er versucht, die Gesamtsituation über seine Position zu kontrollieren.

Manchmal kann das Symbol des Chefs im Traum als Warnung vor existenziellen und beruflichen Schwierigkeiten verstanden werden, die in nächster Zeit bevorstehen. Es ist in vielen Beschäftigungsverhältnissen sinnvoll, das Arbeitsrecht zumindest ansatzweise zu kennen. Auch als Lehrling beziehungsweise Auszubildender hat man nicht nur Pflichten sondern auch Rechte, die man auch dem Chef gegenüber durchsetzen sollte.

Folgende Handlungen zwischen dem Vorgesetzten und dem Träumenden innerhalb der Traumrahmenhandlung haben einen konkreten Symbolcharakter:

  • unbekannten Chef sehen: es wird einen neuen Vorgesetzten geben
  • Bewerbung bei einem neuen Chef: Geduld ist für Erfolge nötig
  • ehemaliger Chef: der Träumende steht nicht länger unter Kontrolle
  • den eigenen Chef sehen: es wird eine Auseinandersetzung geben
  • mit dem Chef sprechen: es deutet sich eine bessere Stellung an
  • Streit mit dem Chef: Unsicherheiten in der Existenz
  • den Chef hassen: man sollte sich vor einer unabsichtlichen Verletzung von anderen Menschen in Acht nehmen
  • Hand reichen, Handschlag oder Händeschütteln: möglicher beruflicher Wechsel
  • Geschenk vom Vorgesetzten erhalten: ein Verlust oder Wechsel steht an
  • Beförderung durch den Chef: mit einer hohen Wahrscheinlichkeit geht gleiches auch in der Realität in Erfüllung
  • Chef küssen: Kommunikation ist vonnöten
  • Affäre mit Chef: Wunsch nach Anerkennung der beruflichen Fähigkeiten und Leistungen
  • Sex mit Chef: der Träumende mag die Herausforderung, das Spiel mit Gefahren
  • Sekretärin und Chef: Abhängigkeiten in beruflichen Angelegenheiten.

Traumsymbol "Chef" - Die psychologische Deutung

Wer lange, nachdem er den Betrieb verlassen hat, schlecht abschalten und entspannen kann, neigt dazu, sich auch noch im Schlaf mit beruflichen Geschehnissen auseinanderzusetzen. Ein Chef im Traum symbolisiert mit aller Wahrscheinlichkeit das unbewusste Bedürfnis, in einer Vaterfigur, Autoritätsperson oder Respektsperson ein Vorbild, einen Anker, eine Person zum Anlehnen zu sehen.

Allerdings kann es auch um einen sehr realen Konflikt gehen. Vielleicht wurden Gehaltsvorstellungen oder umgekehrt Arbeitsaufgaben nicht erfüllt. Wichtig ist, darauf zu achten, wie der Chef sich im Traum verhält, da die Art des Ablaufs bereits mehrere Deutungsmöglichkeiten enthält.

Ein herrischer oder gar tyrannischer Chef, der hingegen missbräuchlich Macht ausübt, kann ein Hinweis darauf sein, dass sich der Träumende eventuell selbst wünscht, der Chef zu sein oder daran erinnert werden muss, seine Pflichten zu erfüllen, weil er nur nachlässig seinen Aufgaben nachgeht oder kaum eigene Ideen umsetzt. Fühlt er sich in der Gegenwart des Vorgesetzten unwohl, fühlt er sich ebenfalls in seiner persönlichen Freiheit eingeengt.

Ein höchst guter Umgang miteinander zeigt hingegen an, dass der Träumende mit seinen eigenen positiven Führungsqualitäten in Kontakt kommt. Sehr wahrscheinlich hat der Betreffende aber eine gespaltene Einstellung zum Thema Autorität, die es zu überdenken und eventuell zu bearbeiten gilt.

Der Traum von sexueller Belästigung durch den Vorgesetzten zeugt von dem tatsächlichen Gefühl, weniger wert zu sein als andere Menschen und sich automatisch unterzuordnen. Auch eine stressige Lebensphase kann derartige Traumsituationen begünstigen

Traumsymbol "Chef" - Die spirituelle Deutung

Taucht im Traum der Chef auf, begegnen wir auch einem Teil unseres Selbst, das sich im Verhalten des Vorgesetzten spiegelt. Daraus können wir lernen und uns weiterentwickeln.

Chef
4.4 (88.24%) 17 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Chef
4.4 (88.24%) 17 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload