Traumdeutung Drogerie

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Viele Menschen kaufen regelmäßig in Drogerien ein. Von Reinigungsmitteln über Duschgel, Shampoo, Toilettenpapier, Schminke und Zahnbürsten bis hin zu Damenhygieneartikeln und sogar Parfüms bekommen Verbraucher in Drogerien heutzutage alles, was sie für das tagtägliche Leben benötigen.

Doch nicht nur in der Realität besuchen wir immer wieder Drogerien. Manchmal geschieht dies auch lediglich auf der Ebene unserer Träume. Das Geschäft hat hier einen hohen symbolischen Stellenwert. Gleichermaßen kann eine Drogerie außerdem auch viel über uns und unser Leben aussagen, wenn wir im Traum selbst in einer solchen arbeiten. Aber wie genau interpretiert man das Traumsymbol "Drogerie" nun? Was ist bei der Deutung zu berücksichtigen?



Traumsymbol "Drogerie" - Die allgemeine Deutung

Das Traumbild "Drogerie" nimmt der allgemeinen Traumdeutung zufolge häufig Bezug auf zwischenmenschliche Verbindungen und Erfahrungen. Wer in der Traumsituation eine Drogerie sieht, pflegt sehr wahrscheinlich gute soziale Kontakte. Zugleich lässt das Traumsymbol aber außerdem auch darauf schließen, dass es eine bestimmte Person im Leben des Schlafenden gibt, welcher er besonders gefallen möchte. Er bemüht sich sehr, die Aufmerksamkeit dieses Menschen geschenkt zu bekommen. Letztlich wird er hierbei erfolgreich sein. Man darf also auf ein glückliches Ende hoffen.

Träume, in welchen man in einer Drogerie etwas einkauft, kündigen zudem traditionell eine baldige Einladung von Freunden, Verwandten oder Kollegen an. Manchmal verweist das Traumbild auch auf eine gute Idee, die man unbedingt umsetzen sollte. Die Chancen, bestimmte Projekte jetzt erfolgreich abschließen zu können, stehen gut.

Wer im hingegen in der Traumsituation in einer Drogerie arbeitet, darf sich der allgemeinen Traumdeutung zufolge über ein ausgeglichenes Berufsleben freuen. Der Träumende hat Spaß an seiner Arbeit. Zugleich entlohnt man ihn fair, sodass er keine finanziellen Sorgen hat.

Traumsymbol "Drogerie" - Die psychologische Deutung

Bei der Interpretation des Traumsymbols "Drogerie" ist es für die psychologische Traumdeutung wichtig, zu berücksichtigen, welche Artikel man sich im Traum angesehen oder gekauft hat. Aus ihnen ergibt sich eine komplexe Bedeutung des Traumbildes. So können zum Beispiel Schminke oder Parfüm auf ein unterentwickeltes Selbstvertrauen schließen lassen. Der Betroffene versucht, seine innere Unsicherheit vor anderen zu verstecken.

Damenhygieneartikel wiederum können in einer Drogerie Konflikte mit den weiblichen Seiten der eigenen Persönlichkeit anzeigen. Besucht man in der Traumsituation die Abteilung mit Reinigungsmitteln, setzt man sich der allgemeinen Traumdeutung zufolge mit Veränderungen im eigenen Leben auseinander. Shampoo und Duschgel hingegen symbolisieren in einer geträumten Drogerie eine nicht eingestandene Schuld.

Traumsymbol "Drogerie" - Die spirituelle Deutung

Eine Drogerie bietet in einem spirituellen Traum die Möglichkeit, Zugang zu allen Bereichen des Geistes zu bekommen. Zudem kann es sich in der Traumsituation bei der Drogerie um einen Ort handeln, an welchem man spirituelles Wissen austauscht.

Drogerie
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Drogerie
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload