Traumdeutung Anus

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mit dem Begriff Anus bezeichnet man die Öffnung am Ende des Darms. Durch diese wird der Kot, also die unverdaulichen Reste der Nahrung, ausgeschieden. Beim Menschen sowie bei allen Wirbeltieren gibt es am Anus zwei ringförmige Muskeln, mit denen der Stuhlgang kontrolliert wird. Kleinkinder müssen erst noch lernen, diesen Schließmuskel bewusst einzusetzen. In unserem Sprachraum wird der Anus auch After genannt, was Hinterer bedeutet und woher sich der Ausdruck Hintern ableitet. Auch das meist als Schimpfwort benutzte Arschloch ist eigentlich nur ein anderer Ausdruck für Anus.

Ein Traum vom Anus wird vielleicht durch den tatsächlichen Drang, auf die Toilette zu gehen, ausgelöst. Der Po gehört aber auch zu den erogenen Zonen und so hat der Träumer in dem Zusammenhang mit dem Traumsymbol möglicherweise sexuelle Empfindungen. Das genaue Geschehen sowie die Gefühle der träumenden Person liefern wichtige Hinweise für die Traumdeutung.



Traumsymbol "Anus" - Die allgemeine Deutung

Ein Traum, in welchem der Anus eine Rolle spielt, zeigt, dass der Träumer etwas loswerden möchte. Im realen Leben muss er sich wahrscheinlich mit unangenehmen Situationen oder schwer zu lösenden Problemen auseinandersetzen. Das Traumsymbol verdeutlicht gemäß der traditionellen Traumdeutung die Belastung, die der Schlafende zurzeit empfindet.

Die Muskeln des Anus kann man gezielt anspannen und entspannen. Somit ist das Traumbild auch ein Zeichen für die Kontrolle, die der Träumer über seine Lebenssituation sowie über seine eigenen Reaktionen hat. Im Traum kommen so auch häufig Gefühle von Erfolg oder Misserfolg zum Ausdruck, je nachdem, wie gut das Halten oder Loslassen gelingt.

Zudem ist das Traumsymbol "Anus" ein Sinnbild für die Befreiung von unerwünschten Belastungen des Alltags. Die träumende Person entledigt sich im Traum aller Sorgen und Nöte. Auch schlechte Gewohnheiten oder Vorurteile kann sie so entsorgen. Laut Traumanalyse spiegelt das Traumbild auch die Erleichterung darüber wider, mit etwas abschließen und so den bisherigen Druck beseitigen zu können.

Wichtig ist für die allgemeine Traumdeutung außerdem, was im Zusammenhang mit dem Anus passiert. Eine anale Vergewaltigung zum Beispiel deutet auf ein Gefühl der Machtlosigkeit hin. Das Traumsymbol signalisiert, dass der Schlafende sich in bestimmten Lebensbereichen Schwierigkeiten ausgesetzt sieht, die er nicht beeinflussen kann. Möglicherweise fühlt er sich ungerecht behandelt oder er fürchtet sich vor den Folgen falscher Entscheidungen.

Traumsymbol "Anus" - Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol "Anus" verweist laut psychologischer Traumdeutung auf die frühkindliche Phase des Träumenden. Als Säugling erfährt der Mensch den After als besonders sensiblen Bereich. Gleichzeitig bereitet die Ausscheidung von Kot aber auch Vergnügen und ist später ein Zeichen des eigenen Willens.

Im Traum den Anus bewusst einzusetzen, ist nach dem Verständnis der Traumanalyse häufig eine Reaktion auf Unterdrückung im realen Leben. Das Traumsymbol versinnbildlicht die Möglichkeiten zur Selbstkontrolle und Machtausübung. Das Unterbewusstsein betont auf diese Weise das Selbstvertrauen des Träumenden und bestärkt ihn in seinem Streben nach Selbstverwirklichung. Das Traumbild macht ihm seine Kraft bewusst, sich zu wehren und selbst über sich zu bestimmen.

Ein wichtiger Aspekt innerhalb der Traumdeutung ist die Sexualität. Das Traumsymbol "Anus" kann in einem erotischen Traum auf den Zusammenhang zwischen Lust auf der einen Seite sowie Schuldgefühlen und Angst vor Bestrafung auf der anderen hinweisen. Der Träumer verbindet unbewusst sein aktuelles Verhalten mit den Gefühlen der Freude beim Ausscheiden des Kots im Säuglingsalter. Das Traumbild lässt auf eine unreife, egoistische Persönlichkeit schließen und verkörpert gleichzeitig die sich daraus ergebenden Gewissensbisse.

  • Ähnliche Träume

Allerdings kann das Unterbewusstsein mit dem Traumsymbol "Anus" auch auf reale Probleme hindeuten. Laut psychologischer Traumdeutung leidet der Träumende unter einem Gefühl der Entmündigung. Er meint, wie ein Kind behandelt zu werden und Ungerechtigkeiten wehrlos ausgesetzt zu sein. Das Traumbild steht sinnbildlich für negative Erfahrungen und ungelöste Probleme.

Traumsymbol "Anus" - Die spirituelle Deutung

Nach dem Verständnis der spirituellen Traumdeutung symbolisiert der Anus die Möglichkeit, sich spirituell auszudrücken. Das Traumsymbol stellt das Bedürfnis dar, sich von negativen Gefühlen zu befreien. Gleichzeitig führt der Traum dem Schlafenden seine Kreativität vor Augen, mit welcher er etwas Schlechtes in etwas Wertvolles verwandeln kann.

Anus
4.5 (90%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Anus
4.5 (90%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload