Traumdeutung schlagen

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Eine Person zu schlagen ist eine Form von Gewalt gegen andere Menschen, die mit Recht Angst auslösen kann. Häusliche Gewalt ist ein sehr ernstes Problem, und auch Gewalt auf der Straße ist häufig durch Schläge oder Tritte geprägt. Die Zeiten, in denen es als vollkommen normal galt, die eigenen Kinder zu Erziehungszwecken zu verhauen, sind in vielen Familien vorbei - und doch haben immer noch viele Kinder das regelmäßige Erlebnis „Mein Vater schlägt mich!“ oder „Meine Mutter tut mir weh!“. In der Schule ist der Rohrstock als Züchtigungsmittel heutzutage verboten.

Manchmal verkloppen sich Kinder oder Jugendliche untereinander, um sich zu behaupten; bei einer Schlägerei in einer Kneipe schlagen sich Erwachsene gegenseitig. Im harmlosesten Fall verliert jemand dabei bloß einen Zahn, im schlimmsten Fall sogar sein Leben.

Heute gelten Schläge nicht mehr als Mittel, um einen Konflikt zu lösen. Eine gesellschaftlich anerkannte Weise, jemandem eine Abreibung zu verpassen, stellt dagegen das Boxen als Sportart dar. Und in der Fantasie stellen wir uns manchmal vor, dass wir jemanden im Ring als Boxer verprügeln, um unsere Wut oder Frustration zu verarbeiten.

Wie sieht es nun mit Schlägen in unseren Träumen aus? Was sagt die Traumdeutung dazu, wenn wir im Traum jemanden verdreschen? Einige Traumsituationen im Zusammenhang mit dem Schlagen werden sehr oft geträumt - lesen Sie mehr dazu:



Traumsymbol „schlagen“ - Die häufigsten Träume zum Symbol

Beim Schlagen zusehen - die Traumanalyse

Wenn man in seinem Traum eine andere Person zuschlagen sieht, steht dieses Traumsymbol in der Regel für eine Verletzung des Träumenden. Diese Wunde ist allerdings eher seelischer, als körperlicher Natur. Der Geschlagene sollte nach dem Aufwachen aus dem Traum überlegen, ob ihn jemand in letzter Zeit gekränkt oder persönlich angegriffen hat. Sofern derjenige nur der Beobachter einer Prügelei zwischen anderen Traumfiguren war, ist seine Verletzung bald verheilt. Wird der Träumer allerdings selbst geschlagen und kann sich nicht wehren, sind die Kränkungen tiefsitzend.

Mitten ins Gesicht schlagen … Prügelei im Traum!

Wer einer Person im Traum in das Gesicht geschlagen hat, der zeigt anderen Menschen in der Wirklichkeit nur ungerne, wie sein wahres Wesen ist. Die Fassade wird nach außen aufrecht erhalten und nur wenige Freunde oder Familienmitglieder dürfen dahinter schauen. Auch kann das Prügeln in ein Gesicht im Traum darauf hindeuten, dass der Träumende auf der Suche nach sich Selbst bislang gescheitert und darüber frustriert ist.

Jemand will mich verkloppen! Was Ihr Traum bedeutet

Sobald der Träumende selbst Schläge in seinem Traumerlebnis erhält, ist eine bestimmte Person auf seiner Seite - denn tatsächlich ist der eingesteckte Schlag im Traum ein positives Symbol! Der Bedrohte sollte einmal an sein berufliches Umfeld denken: Gibt es jemanden, der ihn gefördert und sich für ihn eingesetzt hat? Auch im Privatleben trifft man auf Menschen, die es gut mit einem meinen. Man sollte sich daher dankbar zeigen.

Traumsymbol "schlagen" - Die allgemeine Deutung

Allgemein kann das Traumbild vom Schlagen ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Oft wird der Träumende auf diese Art seine Aggressionen verarbeiten, er versucht mit der Schlägerei etwas zu erzwingen, von dem er glaubt, es nicht anders erreichen zu können. So kann das geträumte Hauen darauf hinweisen, dass der Träumende mit dieser Person in einem inneren Konflikt steht.

Träumt der Betroffene davon, einen fremden Menschen zu schlagen, vielleicht sogar mehrere Personen, so deutet dies auf Schwierigkeiten im familiären Bereich hin oder auch auf finanzielle Probleme. Das Unterbewusstsein mahnt den Träumenden durch das Verdreschen dazu, sich selbst besser unter Kontrolle zu halten und seinen Impulsen weniger schnell nachzugeben.

Wenn der Traum dagegen davon handelt, dass der Träumende seinen Partner oder einen Freund schlägt, so gilt dies in der allgemeinen Traumdeutung als ein Zeichen, dass sich die Beziehung zu diesem Menschen verbessern (!) wird. Das Traumbild vom schmerzhaften Verkloppen verweist also auf sein Gegenteil: Milde und Nachsicht sind gefragt, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht.

Schlägt man im Schlaf jemanden aus Sadismus, aus purem Spaß am Quälen, so sollte man sein Umfeld in der Wachwelt genauer betrachten. Denn eventuell ist man von schlechten Menschen umgeben.

Träumt man davon, ein Kind zu schlagen, so kann sich das Traumsymbol auf ein tatsächliches Kind beziehen, mit dem der Schläfer in der Wachwelt anders umgehen sollten, als er es bisher getan hat; die Traumsituation vom verprügelten Kind kann allerdings auch meinen, dass eine Person den Träumer schamlos ausnutzt.

Der Haken eines Boxers im Traum kann auf eine seelische Verletzung hinweisen, mit der man sich auseinandersetzen sollte. Wer beim geträumten Schlagen einen Zahn verliert, der verliert in der Wirklichkeit an Ansehen und Mut. Möglicherweise wurde der Träumer in der Wachwelt respektlos behandelt, was an seinem Selbstwertgefühl genagt hat. Wichtig ist es hierbei, sich klar zu machen, dass man ebenso viel Wert ist wie andere Menschen.

Das Erschlagen von Insekten wie Fliegen oder Mücken mit einer Fliegenklatsche im Traum kann die Beschäftigung mit unbedeutenden Problemen veranschaulichen.

Traumsymbol "schlagen" - Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene lässt sich das Traumbild "schlagen" in zwei verschiedene Richtungen interpretieren, die Deutung hängt von den jeweiligen Lebensumständen des Träumenden und seiner psychischen Verfassung ab:

Einerseits stehen die Schläge und die Gewalt im Traum für den unbedingten und vermutlich übertriebenen Willen, eine bestimmte Sache durchzusetzen. Der Träumende will "mit dem Kopf durch die Wand" und nimmt zu wenig Rücksicht auf andere. Dies kann auch der Fall sein, wenn man im Schlaf Teil einer pöbelnden Menge ist.

Andererseits kann das geträumte Niederschlagen auch für ein gesundes Durchsetzungsvermögen in der Wachwelt stehen. Vielleicht hat sich der Schlafende bisher eher zurückgenommen, und es wird nun Zeit, dass derjenige seine eigenen Interessen mit mehr Nachdruck verfolgt.

Traumsymbol "schlagen" - Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung bedeutet das Fertigmachen und Einprügeln auf eine Person, dass der Träumende selbst eine seelische Qual, einen großen Schmerz in sich trägt.

Erlebt man sich als Träumer (oder Träumerin!) als aggressiver Mann im Traum, der jemandem eine kräftige „Abreibung verpasst“, so ist dies nach spiritueller Ansicht ein Ausdruck für die eigenen Eigenschaften: Der oder die Schlafende verfügt über eine große Durchsetzungsfähigkeit, über Selbstbewusstsein und Dominanz.

schlagen
4.4 (87.62%) 42 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


schlagen
4.4 (87.62%) 42 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload