Traumdeutung Bier

Lesedauer: ca. 6 Minuten

Bier gehört zu den beliebtesten alkoholischen Getränken. Für viele ist es ein regelmäßiges Ritual, zum Ausklang des Tages ein Glas Bier zu trinken. Zugleich hat Biergenuss eine lange Tradition, welche gerade auf Volkfesten gerne weitergeführt wird. Die Sortenvielfalt steigt dabei immer weiter an: Es gibt heute unendlich viele Sorten mit unterschiedlichen Geschmacksvariationen und unterschiedlichen Alkoholgehalten auf dem Markt: Ob Ingwer-Bier oder Bier mit erhöhtem Hopfengeschmack, alkoholfreies oder Starkbier, die Variationen sind groß.

Gewonnen wird Bier aus Hopfen und für dieses typisch deutsche Getränk gibt es im alltäglichen Sprachgebrauch viele verschiedene Bezeichnungen, die vom Bierchen über das Flüssigbrot und die Gerstenkaltschale bis hin zum klassischen kühlen Blonden reichen.

Wenn das Bier als Getränk den Weg in unsere Träume findet, handelt es sich oft um unsere Lieblingssorte, die wir hier genießen. Bier hat dann jedoch über die reale Bedeutung hinaus eine hohe symbolische Aussagekraft. Um es als Traumsymbol zu interpretieren, sollten immer auch die konkreten Umstände im Traum berücksichtigt werden. Hat man allein getrunken? Oder war man in Gesellschaft? Hat das Bier gut geschmeckt?

Wollen Sie mehr über die verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten Ihres Bier-Traumes erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig, denn im Folgenden haben wir die häufigsten Träume zum Symbol „Bier“ für Sie zusammengestellt:



Traumsymbol "Bier" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Bier - was man im Traum damit macht

Bier sehen im Traum

Wer in der Traumwelt Bier sieht, sollte sich die Frage stellen, welche Emotionen sie oder er in dieser Traumsituation verspürt hat. Waren diese eher positiv, kann dies ein gesundes und erfülltes Leben ankündigen. Verspürte die betroffene Person eher ein schlechtes Gefühl, kann es sich bei dem Traum um einen Hinweis auf finanzielle Probleme handeln.

Prost! Vom Bier trinken träumen

Wird vom Bier-Trinken geträumt, ist das genaue Traumgeschehen von großer Bedeutung. Trinkt jemand alleine Bier, warnt dies vor kommender Frustration. Findet der Umtrunk allerdings zusammen mit anderen Menschen, vor allem Freunden statt, kann dies als ein Hinweis auf gute zwischenmenschliche Beziehungen gedeutet werden.

Bier zapfen in Träumen - O’zapft is!

Wenn der Träumende im Schlaf Bier zapft, ist dies allgemein als ein positives Traumbild zu interpretieren, welche gute Entwicklungen ankündigen kann. Durch das Zapfen erhält der Träumer Zugang zum Bier, wodurch ihm in symbolischer Weise mitgeteilt wird, dass er in nächster Zeit weder Geldsorgen noch Krankheit fürchten muss.

Das Bier-Kaufen und seine Deutung

Insbesondere aus Sicht der psychologischen Traumdeutung steht das Kaufen von Bier sinnbildlich für das unterbewusste Verlangen nach mehr Selbstvertrauen und einem ausgeglichenen Seelenleben. Möglicherweise vertraut sich die träumende Person in der realen Welt nicht vollständig und spürt dadurch einen Zwiespalt in ihrer Seele.

Worin befand sich das Traum-Bier?

Ein Bierfass: ich habe von literweise Bier geträumt!

Erscheint ein Bier-Fass in der Traumwelt, ist es gut möglich, dass der Träumer auf eine Zeit voller anstregender Arbeit zurückblickt und dafür nun endlich die Belohnung bekommt. Diese kann ihm in Form von Ausgeglichenheit und Zufriedenheit entgegentreten. Allerdings kann ein Bierfass auch auf eine Überforderung in der Wachwelt hinweisen.

Der Bierkasten als Traumsymbol

Ein Kasten Bier kann in unseren Träumen symbolisch für etwas stehen, dass wir lieber verheimlichen wollen. Zugleich spiegelt sich darin auch ein Widerspruch, denn häufig sind es positive Dinge, die wir anderen Leuten nicht zeigen wollen. Dahinter kann sich auch der Aufruf verbergen, sich anderen Menschen gegenüber mehr zu öffnen.

Eine Bierflasche erscheint in der Traumwelt

Ist die Flasche Bier im Traum leer, sehnt sich die betroffene Person möglicherweise nach mehr Kontakt zu anderen Personen. Eine gefüllte Bierflasche steht für freundschaftliche Beziehungen und Glück. Handelt es sich um einen Traum mit einer zerbrochenen Bierflasche, bei dem Glasscherben umherliegen, kann dies je nach persönlicher Situation ebenso Glück, aber auch Verwundbarkeit bedeuten.

Das Bierglas - auch im Traum am besten immer voll

Während ein leeres Bierglas das Gefühl von Einsamkeit versinnbildlichen kann, steht ein volles Bierglas für das genaue Gegenteil: der Schläfer befindet sich oft und gerne unter Menschen. War vielleicht eine Maß Bier auf dem Oktoberfest zu sehen? Dann hat der Träumende womöglich das klare Ziel, in eine neue Lebensphase überzugehen.

Gemütlich! Der Biergarten in der Traum-Welt

Befindet sich jemand in seinen Träumen in einem Biergarten eines Gasthauses, ist dies wahrscheinlich als die Sehnsucht nach Kontakten und Beziehungen zu interpretieren. Eventuell möchte die träumende Person gerne in der realen Welt ihre Schüchternheit ablegen, der Einsamkeit entfliehen und Verbindungen zu anderen Menschen aufbauen. Trinkt man an der Theke einer Bar ein Bier im Traum, könnte es in der Wachwelt demnächst zu einem Konflikt kommen. Gehen Sie Provokationen möglichst aus dem Weg!

Ingwerbier - schmeckt es im Traum?

Ingwer wird in der Traumdeutung häufig mit sexuellen Dingen in Verbindung gebracht. Taucht nun Ingwerbier in der Traumwelt auf, kann dies ein Hinweis auf eine gesunde Beziehung zur eigenen Sexualität sein. Vielleicht befindet sich der Träumer in einer Beziehung, die ihn auf körperlicher und geistiger Ebene voll und ganz befriedigt.

Traumsymbol "Bier" - Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich gilt Bier als positives Symbol. Es kündigt Gesundheit und Zufriedenheit an. Dies gilt auch in Bezug auf die eigene finanzielle Situation: Geldsorgen kennt der Träumende nicht.

Wird gemeinsam mit Freunden frisch gezapftes Bier getrunken, nimmt dies vor allem Bezug auf das soziale Leben und auf die gute Beziehung, die der Betroffene zu seinen Mitmenschen pflegt. Er weiß, auf wen er sich im Ernstfall verlassen kann und ist umgekehrt auch ein zuverlässiger Zuhörer und Unterstützer für andere. Das Verschütten von Bier kann darüber hinaus eine baldige kirchliche Zeremonie, zum Beispiel eine Hochzeit oder Taufe, anzeigen.

Es gibt jedoch auch einige Traumsituationen, in welchen das Symbol "Bier" weniger Positives verheißt. Dies kann dann gelten, wenn der Betroffene im Traum allein in einer Bar sitzt und Bier trinkt. In dem Fall wird er vor baldigen drohenden Enttäuschungen gewarnt.

Sieht man andere Personen bei dem Genuss von Bier, könnte es sein, dass man von einem guten Freund hintergangen wird. Der Träumende sollte gut überlegen, wem er tatsächlich vertrauen kann und wer möglicherweise seine wahren Absichten hinter der freundlichen Fassade verbirgt. Träumt er davon, schal schmeckendes Bier zu konsumieren, ist dies nach allgemeiner Auffassung ebenfalls ein Hinweis auf eine in naher Zukunft zu Ende gehende Freundschaft.

Hat Ihnen jemand ein Bier im Traum spendiert? Dann ist Vorsicht angesagt: Eine Person will Sie in der Wachwelt von einer wichtigen Angelegenheit ablenken!

Auch die Farbe des im Traum gesehenen Bieres ist wichtig für eine Traumanalyse: war das Getränk hell, so steht dies symbolisch für Gelüste und Bedürfnisse, die zurückgehalten werden (sollten). Auch kann ein Helles für eine positive Nachricht oder einen Gewinn stehen. Denken Sie über Ihre derzeitige Lebenssituation nach, um herauszufinden, welche Deutung an dieser Stelle besser passt; weitere erlebte Traumsymbole können hier außerdem eine Tendenz anzeigen.

Trübt sich ein helles Bier, so steht Ärger ins Haus, Krankheit oder einfach eine schlechte Zeit. Ein dunkles Bier oder auch ein Hefe-Bier allerdings deutet wiederum auf ein finanzielles Plus hin.

Traumsymbol "Bier" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung ist Bier ebenfalls ein Symbol für Zufriedenheit und grundsätzliche Gelassenheit. Der Betroffene besitzt ein gesundes Selbstvertrauen und hat sein seelisches Gleichgewicht gefunden. Trinkt er im Traum in der Gesellschaft von Freunden Bier, unterstreicht das zudem die hohe Bedeutung der Mitmenschen im tagtäglichen Leben.

Ein oder mehrere leere Biergläser oder eine leere Bierflasche zeigen nach Auffassung von Psychoanalytikern Gegenteiliges an: In diesem Fall sehnt sich der Träumende nach mehr Gesellschaft. Er fühlt sich im Alltag oft allein, weiß nicht, wem er sich anvertrauen kann. Es ist wichtig, dass er aufgeschlossener wird und lernt, offen auf andere zuzugehen. Nur dann wird er der Einsamkeit auf Dauer entkommen können.

Traumsymbol "Bier" - Die spirituelle Deutung

Nach dem spirituellen Deutungsansatz symbolisiert das Trinken von Bier neue Erkenntnisse und bisher unbekannte Bewusstseinsebenen.

Bier
4.4 (87.69%) 13 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Bier
4.4 (87.69%) 13 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload