Traumdeutung Savanne

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit dem Begriff "Savanne" bezeichnet man eine subtropische Vegetationszone, die geographisch zwischen der Wüste und dem tropischen Regenwald liegt. Diese finden wir sowohl auf der nördlichen als auch auf der südlichen Seite des Äquators.

Da es auch in Savannen verschiedene Klimazonen gibt, unterscheidet man sie in drei unterschiedliche Typen. Die Dornstrauchsavanne, die Trockensavanne und die Feuchtsavanne. Da die Dornstrauchsavanne die trockenste Savanne unter ihnen ist, besteht die Vegetation hier überwiegend aus niedrigen Gräsern, einer Boden deckenden Krautschicht und Sukkulenten. Einzelne Bäume finden sich erst in der Trockensavanne. Richtige Savannenwälder und hohe Gräser gedeihen aufgrund der besseren Klimabedingungen nur in der Feuchtsavanne.

Die Vegetationszonen der Savannen sind Lebensraum für viele Menschen, die das Trockengebiet benötigen, um Landwirtschaft zu betreiben. Jedoch stellt hier der Wassermangel oftmals ein großes Problem für Mensch und Tier dar, denn die Savanne ist auch die Heimat vieler Elefanten, Löwen, Antilopen und Flusspferde.

Was verbirgt sich aber hinter dem Traumsymbol "Savanne" und was hat ein Traum des trockenen Graslandes zu bedeuten?



Traumsymbol "Savanne" - Die allgemeine Deutung

In der Interpretationsweise der allgemeinen Traumdeuter zeigt sich mit dem Traumbild der Savanne manchmal der Wunsch der träumenden Person nach einem naturnahen und bescheidenen Leben. Die karge Steppe im Traum verweist darauf, dass es dem Träumenden wichtig ist, ein einfaches Leben zu führen. Er möchte möglichst wenig künstlichen Einflüssen bei Nahrung und Lebensweise ausgesetzt sein.

Wer im Traum durch eine Savanne fährt, hat dies womöglich im realen Leben schon getan. Oder er träumt davon, einmal die wüstenartige Landschaft mit eigenen Augen zu sehen und zu erleben. Durchwandert man zu Fuß die Savanne, kann dies dem Träumenden allerdings magere Zeiten ankündigen. Hier kann es um drohende finanzielle Verluste gehen. Oder um Enttäuschungen im zwischenmenschlichen Bereich, die dazu führen können, dass man sich alleingelassen und hilflos fühlt.

Traumsymbol "Savanne" - Die psychologische Deutung

Eine trockene, karge Savanne kann aus Sicht der psychologischen Traumdeuter ein Zeichen für Einsamkeit und Trauer sein. Möglicherweise hat sich der Träumende selbst vom sozialen Leben zurückgezogen, um in der Stille mit sich wieder zu neuer Kraft und Energie zu finden.

Manchmal kommt es auch vor, dass wir uns alleine durch die Savanne laufen sehen. Vielleicht setzen wir dabei langsam einen Schritt vor den anderen und können die Erschöpfung und Hitze sogar durch den Traum hindurch wahrnehmen. In der Trauminterpretation können solche Traumsituationen auf depressive Züge hinweisen. Je nach individueller Persönlichkeit zeigt das Traumgeschehen dem Träumenden aber auch lediglich auf, dass ihm derzeit für vieles der Antrieb fehlt. Es fällt ihm sehr schwer, sich selbst zu motivieren, um den täglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Traumsymbol "Savanne" - Die spirituelle Deutung

In der transzendenten Traumdeutung wird die Savanne symbolisch als spiritueller Ort angesehen, an dem der Geist zur Ruhe kommt und Klarheit gewinnt.

 

Savanne
4.4 (88.57%) 7 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Savanne
4.4 (88.57%) 7 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload