Traumdeutung Zahnschmerzen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Fast jeder von uns kennt sie - und wir alle hassen sie. Zahnschmerzen entstehen, wenn ein Zahn bis auf den Nerv beschädigt ist oder der Wurzelbereich sich entzündet hat. Sie sind für viele der schlimmste Schmerz, der uns überhaupt ereilen kann. Es pocht und sticht, oft lässt sich der Zahnschmerz irgendwann kaum noch lokalisieren, so dass der ganze Kopf zu schmerzen scheint.

Auch der Kreislauf und das allgemeinen Befinden werden davon angegriffen. Eigentlich sollten wir regelmäßig vorsorglich zum Zahnarzt gehen, so dass solche Zahnschmerzen gar nicht erst auftreten können. Doch haben viele Menschen vor dem Zahnarztbesuch mehr Angst als vor den Schmerzen - bis die Zahnschmerzen zu schlimm werden und ihnen nichts anderes mehr übrig bleibt. Oder sie nehmen in Kauf, den Zahn zu verlieren und einen schlimmen Entzündungsherd im Körper zu haben, der ernsthafte Folgen nach sich ziehen kann.

Wenn wir von Zahnschmerzen träumen, obwohl mit unseren Zähnen eigentlich alles in Ordnung ist, so sieht die Traumdeutung darin ein Anzeichen für verschiedene Probleme.



Traumsymbol "Zahnschmerzen" - Die allgemeine Deutung

Der Traum von Zahnschmerzen weist nur selten auf tatsächliche Zahnprobleme hin, wenn jemand Zahnschmerzen hat, träumt er nicht von ihnen.

Vielmehr weist das Traumsymbol auf Schwierigkeiten im Leben des Träumenden hin. Wie ein Loch im Zahn sollte er sie bald angehen, anstatt sie vor sich her zu schieben. Das Traumsymbol fordert dazu auf, nicht aufzugeben und sich von Problemen nicht unterkriegen zu lassen. Vermutlich wird sich bald klären, was den Träumenden bedrückt oder seelisch quält. So können Zahnschmerzen im Traum auch darauf hindeuten, dass sich die Wut oder Traurigkeit, die er momentan fühlt, bald in Freude verwandeln werden.

Außerdem stellt das Traumsymbol einen Hinweis auf schlechte Neuigkeiten dar. Der Träumende wird eine unangenehme Nachricht erhalten, sie wird jedoch ohne schlimme Folgen bleiben. Bald schon wird er sich wieder freuen können.

Das Traumbild von Zahnschmerzen kann außerdem auf zwischenmenschliche Probleme verweisen. So kündigt es Beschimpfungen oder Kränkungen durch andere an. Der Träumende wird diese aber überstehen und bald darüber lachen können. In manchen Fällen können auch finanzielle Probleme durch Zahnschmerzen symbolisiert werden: eine unvorhergesehene Ausgabe reißt ein großes Loch in die Kasse.

Traumsymbol "Zahnschmerzen" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung wird der Traum von Zahnschmerzen häufig so gedeutet, dass der Träumende das Gefühl hat, ihm werde "auf den Zahn gefühlt", das heißt, sein Verhalten oder seine Persönlichkeit werden genau überprüft. Er wird sich eines Fehlers bewusst oder hat einfach nur Angst, dass er sich in einer Sache geirrt hat. Die Zahnschmerzen weisen auf das unangenehme Gefühl hin, einen Fehler gemacht zu haben. Sie können auch ein schlechtes Gewissen und Reue versinnbildlichen.

Der nagende, alles überschattende Zahnschmerz kann auch ein Traumsymbol für Liebeskummer sein. Der Träumende leidet unter einer Trennung oder Liebesentzug und verarbeitet diesen Schmerz in diesem Bild.

Traumsymbol "Zahnschmerzen" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Deutung stehen die Zahnschmerzen für die Schwierigkeiten der spirituellen Entwicklung, die der Träumende bewältigen muss. Anstatt zögerlich seine Probleme zu wälzen, sollte er sie als Herausforderung im Reifeprozess betrachten.

Zahnschmerzen
4.4 (88.57%) 7 vote[s]


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Notice: Undefined variable: pid in /var/www/virtual/traum-deutung.de/htdocs/wp-content/themes/traum-deutung-2/single_lexikon.php on line 171
Zahnschmerzen
4.4 (88.57%) 7 vote[s]
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload