Traumdeutung Eisscholle

Bricht eine Eisfläche auf, zum Beispiel durch Erwärmung des Wassers, driften oft einzelne Eisstücke auseinander und schwimmen dann als Eisschollen auf dem Wasser. Das kann sowohl auf fließenden Gewässern als auch auf stehenden der Fall sein. Eine Eisscholle besteht immer aus gefrorenem Süßwasser, auch wenn sie auf dem Meer treibt. Das liegt daran, dass das Salz im umgebenden Wasser oder in Einschlüssen im Eis bleibt, wenn Salzwasser zu Eis kristallisiert. Auf einem Fluss treibende Eisschollen können zu einer großen Gefahr werden, weil sie zwischen Brückenpfeilern hängen bleiben und einen enormen Druck auf diese ausüben können.

Träumt jemand von einer Eisscholle, sieht er sich vielleicht auf einem Boot und befürchtet eine Kollision mit ihr. Möglicherweise treibt er im Traum auch auf einer Scholle, dann ist diese seine Rettung vor dem Ertrinken. Für die Traumdeutung sind neben dem Traumsymbol selbst auch die Assoziation zu Wasser und Kälte wichtig.

Traumsymbol „Eisscholle“ – Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung drückt das Traumsymbol „Eisscholle“ eine Erstarrung der Gefühle und des Gemüts aus. Da die Eisscholle durch eine Erwärmung des Wassers entstanden ist, deutet der Traum ebenfalls darauf hin, dass der Träumende in einigen Bereichen bereits auftaut und Emotionen in einem gewissen Umfang zulässt. Generell ist Eis in der Traumdeutung ein ambivalentes Traumsymbol. So ist es einerseits eine Warnung vor unkalkulierbaren Risiken. Andererseits fordert die Eisscholle den Träumenden dazu auf, mehr Energie für die Durchführung seiner Pläne aufzubringen.

In der volkstümlichen Traumdeutung ist das Traumsymbol „Eisscholle“ ein Warnhinweis auf Neider, welche dem Träumenden sein Glück nicht gönnen und die es deswegen gerne zerstören würden. Befindet man sich im Traum selbst auf der Eisscholle, kommt es darauf an, wie man sich auf dem Eis hält. Rutscht der Träumende aus oder schlittert er herum, macht das Traumsymbol ihn darauf aufmerksam, dass seine Liebe enttäuscht und Hoffnungen vereitelt werden könnten. Geht er jedoch auf der Eisscholle spazieren, signalisiert sie gemäß der Traumdeutung, dass er durch Leichtsinn seinen Lebensstandard aufs Spiel setzt.

Traumsymbol „Eisscholle“ – Die psychologische Deutung

Für die psychologische Traumdeutung des Traumsymbols „Eisscholle“ ist vor allem auch die Bedeutung des Elements Wasser zu beachten. Es versinnbildlicht die Gefühlswelt und weist in gefrorener Form auf emotionale Kälte und Distanziertheit hin. Der Träumende entzieht sich bewusst menschlichen Beziehungen. Im Traum führt ihm sein Unterbewusstsein seine Angst vor den eigenen Gefühlen und den inneren Zwang, diese stets zu kontrollieren, vor Augen. Gleichzeitig bietet das die Eisscholle umgebende Wasser gemäß der Traumdeutung die Möglichkeit, in unbewusste Bereiche der eigenen Persönlichkeit einzutauchen. Das Traumsymbol fordert den Träumenden dazu auf, sich mit verdrängten Emotionen und Ängsten zu beschäftigen.

Darüber hinaus kann eine Eisscholle im Traum ein starkes Gefahrensignal sein. Treibt der Träumende auf einem Stück Eis hilflos im Meer oder auf einem Fluss, verkörpert das Traumsymbol gemäß der Traumdeutung Machtlosigkeit und Isolation. Die Eisscholle versinnbildlicht, dass der Träumende für andere Menschen unerreichbar ist. Zudem hat er selbst die Kontrolle über das Ausmaß und die Intensität seiner sozialen Kontakte verloren. In der Traumdeutung drückt sich in der Eisscholle die Lebensangst des Träumenden aus.

Traumsymbol „Eisscholle“ – Die spirituelle Deutung

Wasser verkörpert in der spirituellen Traumdeutung Lebenskraft und geistige Erneuerung. Die Kälte, die von einer Eisscholle ausgeht, warnt im Traum hingegen vor mentalen Verlusten. Das Traumsymbol kann somit als Aufforderung verstanden werden, den Teil des Geistes, der erstarrt ist, wieder zu erwärmen und aufzutauen, um die spirituelle Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Robbe
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz