Traumdeutung Eisbär

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Der Eisbär oder Polarbär gehört zur Familie der Bären und ist das größte Raubtier der Erde, das an Land lebt. Ist er gut genährt, bringt er etwa 500 Kilogramm auf die Waage. Sein engster Verwandter ist der Braunbär. Der Eisbär ist in den nördlichen Polar-Regionen beheimatet, er lebt also im ewigen Schnee und Eis. In der Mythologie der dort lebenden Inuit spielt dieses beeindruckende Tier eine große Rolle. Auf den Wappen und Flaggen nordischer Länder ist der Eisbär recht häufig zu sehen und auch in Filmen und Büchern ist diese Tierart oft anzutreffen.

Da ist es kein Wunder, dass der Bär auch in der Traumwelt erscheinen kann. Zumal man den Eisbären in so manchem Zoo live erleben kann, so dass viele Menschen in der darauf folgenden Nacht von ihrem Erlebnis träumen. Was solch ein großes Tier als Traumsymbol außerdem bedeuten kann, erfahren Sie im folgenden Text:



Traumsymbol "Eisbär" - Die allgemeine Deutung

Ein Eisbär in der Traumwelt kündigt manchmal eine Enttäuschung in der Liebe an. Es können sich auch Unsicherheiten in zwischenmenschlichen Beziehungen durch einen Eisbären darstellen, das Problem muss also nicht zwangsläufig mit dem Partner oder der Partnerin bestehen.

Andere Deutungsansätze sehen den Eisbären als Zeichen für einen Konkurrenten oder schlechtes Gerede hinter dem eigenen Rücken. Der Träumende sollte in naher Zukunft darüber nachdenken, wem er sich anvertraut. Der Traumzusammenhang und andere im Traum gesehene Tiere, Personen oder Gegenstände geben Hinweise darauf, welche Bedeutung dem Eisbären im Traum zukommt.

Die weiße Farbe des Eisbärfells versinnbildlicht die Ohnmacht gegenüber einem unüberwindbar erscheinendem Hindernis. Vielleicht ist eine erlebte Enttäuschung so groß, dass sich der Träumende nun hilflos fühlt und nicht weiß, wie es weitergehen soll. Andere im Traum erlebte Symbole zeigen hier den Weg.

Ein süßes Eisbär-Baby im Traum zeigt, dass demnächst eine neue Verantwortung im Leben des Träumenden anfällt. Das muss kein eigener Nachwuchs sein, auch kann damit eine neue berufliche Position gemeint sein.

Wird der Träumende von einem Eisbären angefallen, dann droht ihm Schaden. Der Eisbär-Angriff soll den Betroffenen davor warnen, in nächster Zeit allzu fahrlässig zu handeln.

Plant der Träumende in der Traumwelt eine Bären-Jagd, wird er sich in Gefahr begeben. In diesem Fall ist das Traumbild eine Warnung. Nach der Jagd den Eisbär zu töten signalisiert im Traum, dass man die Gefahr abschütteln kann und mit „heiler Haut“ davon kommt.

Verfolgt der Eisbär umgekehrt den Träumenden, so sollte dieser alle Kräfte zusammennehmen um einer schwierigen Situation zu entkommen.

Tatsächlich positiv interpretiert die Traumforschung einen leblosen Eisbären oder ein Bären-Fell. Ein toter Eisbär symbolisiert, dass der Träumende Glück haben wird, auch wenn es vorher noch einige Hindernisse zu überwinden gilt. Erfolg verspricht auch das erfolgreiche Verscheuchen eines Eisbären im Traum.

Traumsymbol "Eisbär" - Die psychologische Deutung

Bären, aber vor allem der Eisbär, werden in der psychologischen Traumdeutung häufig als Gefahr interpretiert. Der Grund dafür ist die symbolische Kälte, die der Eisbär widerspiegelt. Dadurch bekommt das Traumbild etwas Berechnendes und Gefühlskaltes, was den Träumenden bedrohen kann. Daher wird der Träumende immer zur Vorsicht ermahnt, wenn ein Eisbär sich in der Traumwelt zeigt.

Der Psychoanalytiker Carl Gustav Jung interpretiert den geträumten Eisbären auch als Symbol für die negativen Aspekte der Persönlichkeit des Träumenden. Dabei kann es sich auch um Seiten seiner Sexualität handeln. Diese Teile wirken auf den Träumenden bedrohlich und diese Angst wird erst verschwinden, wenn der Träumende lernt, diese dunkle Seite zu akzeptieren.

Träume mit dieser Bedeutung werden vor allem von Männern geträumt. In den Träumen von Frauen dient dieses Traumbild als Aufforderung, das Sexualleben aktiver selbst zu bestimmen und auszuleben.

Die große Kraft und Energie, die der Eisbär ausstrahlt, symbolisiert auch die Kreativität. Viele Träumende wünschen sich, diese Kraft der eigenen Kreativität ausleben zu können, wenn sie von einem Eisbären träumen. Jedoch empfiehlt das Traumbild, dass die grobe Kraft des Eisbären vorsichtig und dosiert eingesetzt werden sollte.

Traumsymbol "Eisbär" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung wird der Eisbär als Symbol für spirituelle Stärke und Macht interpretiert.

Eisbär
4.4 (87.37%) 19 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Eisbär
4.4 (87.37%) 19 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload