Traumdeutung Empfehlung

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Häufig kommt es vor, dass wir uns eine Anschaffung machen wollen. Doch bevor wir uns zu einem Kauf entschließen, brauchen wir meistens noch mehr an Informationen als das, was wir bislang wissen.

Macht dieser günstige Kaffeeautomat eine ähnlich schöne Crema wie das um einiges teurere Gerät? Und bietet der Fernseher, den man kaufen möchte, all die Features, die man sich wünscht oder gäbe es noch bessere Alternativen? Viele Fragen, die es zu beantworten gilt. Zwar hat man in Zeiten des Internets stets die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren, jedoch erschwert das dortige Angebot dem Kunden oftmals noch zusätzlich eine Entscheidung.

In solchen Fällen ist es hilfreich, auf Empfehlungen zurück greifen zu können. Vielleicht erinnert man sich, dass der Kaffee bei unserem Nachbarn wunderbar cremig schmeckte und könnte deshalb nachfragen, welches Gerät er besitzt und ob er aus seiner Sicht zu einem Kauf raten würde. Empfehlungen sind also genau genommen Einschätzungen, die in eigenen Erfahrungen begründet liegen. Auch im beruflichen Umfeld haben Empfehlungen schon so manchem bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz geholfen, denn oftmals erhöhen hier Beziehungen und gute Empfehlungen die Chancen auf die zu besetzende Stelle erheblich.

Heißt es nun, dass wir Hilfe brauchen, wenn wir im Traum eine Empfehlung bekommen? Was genau steckt hinter diesem Traumsymbol?



Traumsymbol "Empfehlung" - Die allgemeine Deutung

Jemand anderem im Traum eine Empfehlung zu geben, verdeutlicht nach Ansicht der allgemeinen Traumdeutung, dass man dazu neigt, anderen Menschen unachtsam gegenüber zu treten und sie auch auf eine gewisse Art und Weise zu erniedrigen. Besonders nahestehenden Personen fügt man schnell Verletzungen zu, weil man zu wenig Verständnis für deren Probleme zeigt und zu hart mit ihnen umgeht. Das Traumsymbol "Empfehlung" möchte den Träumenden auf dieses Fehlverhalten hinweisen und ihm "empfehlen", künftig achtsamer mit seinen Mitmenschen zu sein.

Ist man selbst die Person, die eine Empfehlung im Traum erhält, wird man mit ehrlichen Mitteln dazu in der Lage sein, für seine Unabhängigkeit zu sorgen und dabei stets die eigenen moralischen Werte erhalten.

Traumsymbol "Empfehlung" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung bedeutet das Traumbild "Empfehlung", dass die träumende Person sich nicht stets im Außen orientieren sollte, sondern die Lösung in sich selbst suchen muss. Womöglich sieht man sich bislang nicht in der Lage, alleine und ohne Empfehlungen anderer Menschen im Leben bestehen zu können. Das Traumbild kann den Träumenden dazu ermutigen, sich in Zukunft mehr auf sich und seine Fähigkeiten zu verlassen.

Träumt man davon, anderen Personen etwas Bestimmtes zu empfehlen, besitzt man wahrscheinlich auch im realen Leben hilfreiches Wissen, welches anderen Menschen durchaus nützlich sein kann. Macht man sich im Traum darüber Gedanken, der Empfehlung eines Freundes zu folgen, kann dies bedeuten, dass es notwendig ist, in bestimmten Angelegenheiten zu handeln, auch wenn man lieber untätig bliebe.

Traumsymbol "Empfehlung" - Die spirituelle Deutung

Das Traumbild "Empfehlung" weist im spirituellen Sinne auf das Höhere Selbst der träumenden Person hin.

Empfehlung
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Empfehlung
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload