Traumdeutung Enttäuschung

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Jeder Mensch kennt das Gefühl der Enttäuschung. Der Schüler, der enttäuscht darüber ist, dass er trotz eifrigen Lernens wieder nur eine Vier minus in Mathe geschafft hat und jetzt vielleicht sogar eine ganze Schul-Klasse wiederholen muss. Der Bewerber, der den erhofften Job nicht bekommen hat oder der Verliebte, dessen Gefühle nicht erwidert werden. Enttäuschungen gehören zu unserem Leben dazu, doch jeder Mensch geht unterschiedlich mit diesen, oftmals schwierigen und traurigen Erfahrungen um. Denn es ist nicht immer einfach, einen Umgang damit zu finden, wenn eine Hoffnung zerstört wird oder eine unerwartete Situation uns Kummer macht.

Auch im Traum kann man Gefühle der Enttäuschung erleben und diese sogar als sehr real empfinden. Doch was sagt das über Sie als Träumenden aus und wie interpretiert die Traumdeutung dieses Traumsymbol?

Wer von einer Enttäuschung träumt, verbindet diese oft mit ganz unterschiedlichen Dingen und Situationen. Wenn Sie Ihren Traum von einer Enttäuschung interpretieren wollen, können Sie hier anhand der häufigsten Träume zum Symbol sowie der allgemeinen, psychologischen und spirituellen Traumdeutung wichtige Hinweise bekommen:



Traumsymbol "Enttäuschung" - Die häufigsten Träume zum Symbol

„Enttäuschung Liebe“ - was verbirgt sich hinter dem Traumbild?

Eine Enttäuschung in der Liebe kann uns in der Traumwelt in verschiedener Art und Weise begegnen. Wird unsere Liebe gegenüber einer anderen Person nicht erwidert, ist dieser „Dämpfer“ möglicherweise ein Hinweis darauf, unsere Gefühle gegenüber diesem Menschen zu hinterfragen. Darüber hinaus kann eine Liebes-Ernüchterung aber auch auf ein neues Liebesglück in der realen Welt hinweisen.

Traumsymbol "Enttäuschung" - Die allgemeine Deutung

Wenn man in der Traumwelt eine Situation erlebt, die in uns das Gefühl der Enttäuschung hinterlässt, kann dies nach Auffassung der allgemeinen Traumdeutung auf eine vergebliche Hoffnung in der Wachwelt hindeuten. Vielleicht gibt es im Leben der träumenden Person eine ganz konkrete Lebenssituation, auf die ihr ganzer Fokus und all ihre Hoffnungen gerichtet sind.

Die Entmutigung im Traum kann zum einen die Angst des Träumenden vor dem Scheitern dieser Angelegenheit widerspiegeln, zum anderen kann sich hier jedoch auch das Gegenteil, nämlich der Erfolg und die positive Entwicklung, ankündigen.

Ist man im Traumgeschehen selbst die Person, die wissentlich andere Menschen enttäuscht und dabei sogar noch ein Gefühl der Schadenfreude fühlt, sollte man nach Meinung der Traumforschung sehr bedacht und umsichtig mit der eigenen Macht umgehen.

Beim Enttäuschen anderer Personen im Traum sollte man seine Position in der Wachwelt nich missbrauchen, um sich über andere Mitmenschen zu stellen und somit Überlegenheit zu zeigen. Seufzt man im Schlaf aus Enttäuschung, sollte man beim Umsetzen bestimmter Vorhaben vorsichtig sein.

Traumsymbol "Enttäuschung" - Die psychologische Deutung

Betrachtet man nun einmal das Traumsymbol "Enttäuschung" aus Sicht der psychologischen Traumdeutung, werden hier sehr häufig reale Situationen im Traum noch einmal durchlebt. Für die genaue Traumdeutung sollte die träumende Person versuchen, sich an möglichst viele Details des Traumes zu erinnern, da diese hilfreich bei der genauen Interpretation des Geträumten sein können.

Erlebt man sich selbst im Traum traurig aufgrund einer erlebten Enttäuschung und macht man ein langes Gesicht, können sich hierdurch Gefühle ihren Weg suchen, die im Wachleben nicht zugelassen werden. Viele Menschen haben immer noch an sich selbst den Anspruch, stets gefestigt und unerschütterlich im Leben zu stehen und allen Widrigkeiten mit Stärke begegnen zu können.

Aber das Gefühl der Enttäuschung und des Verlustes liegt dennoch tief in ihrem Unterbewusstsein und zeigt sich dem Träumenden hier auf der Traumebene. Wenn er bereit ist, sich diesen Emotionen zu öffnen und diese bewusst zu spüren, kann ihm dies helfen, in Zukunft besser wahrzunehmen, was in ihm passiert und andere Wege der Verarbeitung zu finden als die Verdrängung unangenehmer Gefühle in die Tiefen seiner Seele.

Traumsymbol "Enttäuschung" - Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene steht das Traumbild "Enttäuschung" für Neuorientierung und die Besinnung des Träumenden auf das, was ihn nährt und stärkt. Er soll sich mutig seinen eigenen Quellen widmen und Altes loslassen. Das kann ihm helfen, sich auf spiritueller Ebene weiter zu entwickeln und zu der Urkraft in sich zurückzufinden.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload