Traumdeutung Liebe

Lesedauer: ca. 9 Minuten

Was wäre unser Leben ohne sie: die Liebe? Es gibt sie in verschiedenen Ausformungen. Da ist die elterliche Liebe, die wir als Kind erfahren und als Erwachsene geben. Oder die von Oma und Opa. Da ist die freundschaftliche Liebe oder die familiäre Liebe mit schützender Nestwärme. Vielleicht am bedeutendsten ist die Liebe zwischen zwei Menschen, die große Liebe voller Hingabe, die wir aus der Poesie oder Hollywood-Filmen kennen, die ewige Liebe, eine Liebe voller Leidenschaft oder eine rein sexuelle.

Liebe ist so viel mehr als nur Sympathie und Wohlwollen einem anderen Menschen gegenüber. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, macht uns zum glücklichsten Menschen der Welt oder bringt uns zum Verzweifeln. Die Liebe zwischen zwei Menschen setzt große Kräfte frei, deren sichtbare Manifestation das aus ihr entstehende Leben ist. Als Gegenteil zur Liebe wird häufig der Hass angesehen.

Träumen Sie von der Liebe, so kann das unterschiedliche Bedeutungen haben. Oft geht es um Emotionen und das Liebesgefühl zeigt Ihnen, wie zufrieden Sie mit Ihrem Leben sind. Entweder empfinden Sie gerade das perfekte Glück zu zweit oder aber ein Nebenbuhler oder eine Nebenbuhlerin setzt Verlustängste in Ihnen frei. Liebesträume können auch Warnträume sein. Mehr dazu lesen Sie im Folgenden.

Die Liebe tritt uns im Traum in verschiedenen Situationen entgegen. Dabei kann es sich sowohl um positive als auch negative Träume handeln. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die häufigsten Traumsymbole der Liebes-Träume:



Traumsymbol "Liebe" - Die häufigsten Träume zum Symbol

Ich liebe dich! Von den berühmten drei Worten träumen

Es ist die klassische Liebeserklärung an jemanden, den man sehr gerne mag: Ich liebe dich! Im Traum „ich liebe dich“ sagen, symbolisiert je nach Traumsituation Dankbarkeit oder eine Mahnung zum vernünftigem Verhalten. „Ich liebe dich“ gesagt bekommen oder wenn jemand sagt „ich liebe dich“, ist als ein Wunschtraum zu deuten. In der Traumwelt „ich liebe dich“ zu hören bedeutet manchmal, dass sich der Träumenden im realen Leben nach mehr Aufmerksamkeit sehnt.

Jemanden lieben und Liebe spüren - Was gibt es Schöneres? Verliebt die Liebe gestehen, ist häufig aber gar nicht so einfach. Hat jemand im Traum die Liebe gestanden und ein Liebesgeständnis ausgesprochen, werden ihm aus dem Unterbewusstsein heraus Gefühle vor Augen geführt, über die sich die betroffene Person bisher nicht im Klaren war. „Er liebt mich“ oder „sie liebt mich“ gilt als Traumsymbol dann wie eine Offenbarung.

Um der Person, die man liebt, das eigene Empfinden mitzuteilen, gibt es neben dem guten alten Liebesbrief auch die Möglichkeit, die Nachricht „ich liebe dich“ als WhatsApp oder SMS zu verschicken. Das Traumsymbol „SMS ich liebe dich“ versinnbildlicht in der Traumdeutung unterschiedliche Dinge. Haben Sie eine Liebes-SMS erhalten? Dann kündigt sich in Ihrem Leben möglicherweise schon bald eine Veränderung, eventuell sogar in Bezug auf Ihr Liebesleben, an!

Wem das Traumbild „Ex Freund gesteht Liebe“ erscheint, wird sich sicher fragen, was es zu bedeuten hat, wenn der Ex sagt, „ich liebe dich“. Hinter der Offenbarung der Gefühle durch den Ex-Partner oder dem Wiederkommen der eigenen Gefühle kann sich tatsächlich der Wunsch nach seiner Rückkehr verbergen. Es ist aber ebenso möglich, dass sich der Träumer momentan mit der vergangenen Beziehung auseinandersetzt und dadurch mit der Vergangenheit abschließen kann.

Liebst du mich nicht mehr? Träume vom Liebesende

Viele Beziehungen kommen irgendwann einmal zum Ende und es heißt dann von einem Partner oder sogar beiden Partnern, „ich liebe dich nicht mehr“. Von Liebe bis zum Verlassenwerden und Schlussmachen ist es meist nur ein kleiner Schritt. Wenn im Traum eine Beziehung endet und die Freundin beziehungsweise der Freund Schluss macht, mangelt es der betroffenen Person zurzeit an Vertrauen und sie plagen möglicherweise Verlustängste.

Verlorene Liebe, verflossene Liebe, vergangene Liebe oder einfach Ex-Liebe - man kann es nennen, wie man möchte, aber stets handelt es sich dabei um Vergangenes, auf das wir aus heutiger Sicht zurückblicken. So verhält es sich auch im Traum, denn wenn der Traum von einer vergangenen Liebe erscheint, beschäftigen wir uns mit der Vergangenheit. Achten Sie auf Ihre Emotionen in Bezug auf den Liebestraum, um diesen zu deuten! Eventuell kündigt dieser Traum ein Liebesglück an.

Auch im Traum stellt unerfüllte Liebe eine große Enttäuschung dar. Wird einem im Traum keine Liebe entgegengebracht, gilt dies als Aufruf, die eigenen Gefühle in der Wachwelt zu hinterfragen. Gibt es vielleicht Personen in Ihrem Umfeld, die mehr Zuneigung von Ihnen erwarten?

Ebenso kann es im Traum vorkommen, dass die Liebe nicht erwidert wird. Unerwiderte Liebe und einseitige Liebe sind für uns im Traum stark emotional aufgeladene Zurückweisungen. Die Liebe wird nicht erwidert in der Traumwelt, wenn im Wachleben falsche Annahmen und Überzeugungen bestehen. Wird hingegen die Liebe erwidert, gilt dies als eine Bestätigung des Träumenden in Bezug auf ein bestimmtes Handeln in seinem Leben.

Schock! Wenn der Tod im Albtraum die Liebe zerstört

Die Liebe verlieren durch den Tod des Partners - Was für ein Albtraum! Wenn im Traum die Liebe stirbt, handelt es sich für die betroffene Person um einen schwerwiegenden Verlust. Doch keine Angst: Der Traum gilt nicht als Warnung vorm tatsächlichen Ableben der geliebten Person. Vielmehr spiegelt sich darin ein Abschied von etwas. Dies muss nicht das Ende der Beziehung sein, sondern kann auch im wahrsten Sinne des Wortes auf „abgestorbene“ Gefühle hindeuten.

Verschiedene Arten von Liebe im Traum

Es ist etwas, dass wohl kaum jemand im Laufe seines Lebens vergisst: die erste große Liebe. Der Liebespfeil von Amor hat schon damals mitten ins Herz getroffen. Sieht der Träumende die erste Liebe im Schlaf, sehnt er sich laut der Traumdeutung nach längst vergangenen, harmonischen Zeiten, die ihm aber auch heute noch im Alltag Kraft geben.

Oder haben Sie davon geträumt, eine alte Liebe, vielleicht eine Jugendliebe, wiederzusehen? Die alte Liebe treffen, zum Beispiel den Jungen, den man liebte, symbolisiert eine unerwartete Situation, die sich schon bald im realen Leben abspielen könnte.

Die Liebe auf den ersten Blick ist eine Traumsituation, die davor warnt, in der Wachwelt die eigenen Gefühle etwas zu zügeln. Hat jemand im Traum sehr schnell eine Liebe gefunden, sollte der- oder diejenige Entscheidungen mit Bedacht treffen.

Eine glückliche Liebe, mit der ein starkes Glücksgefühl verbunden ist, gilt laut der allgemeinen Traumdeutung entweder als Warnsignal zu Bewahrung des eigenen Verstands oder als Hinweis auf innere Zufriedenheit. Sind Sie mit sich und Ihrer Welt im Einklang oder übernimmt Ihr Herz manchmal die Kontrolle über Ihren Verstand?

Wahre Liebe und tiefe Liebe empfinden die meisten Menschen gemeinsam mit ihrer Liebe des Lebens, welche in vielen Fällen nach der Verlobung dann geheiratet wird. Träume von tiefer innerer Verbundenheit weisen den träumenden Menschen auf seine soziale Ader und die Zuneigung zu anderen Personen hin.

Erscheint das Traumsymbol „Liebe Katze“ im Traum, spielen die Emotionen bei der Interpretation des Traums eine besondere Rolle. Positive Gefühle stehen für Weisheit und Glück, während negative Gefühle eher als ein Hinweis auf bevorstehende Konflikte zu deuten sind.

Verborgene Fähigkeiten, die vom Träumenden nur in ganz speziellen Situationen abgerufen und genutzt werden, stehen mit einem Traum in Verbindung, in dem eine unbekannte Liebe vorkam. Begeben Sie sich auf die Suche nach der geheimen Seite in Ihnen!

Je nach geschlechtlicher Orientierung wird gleichgeschlechtliche Liebe im Traum als merkwürdig oder normal empfunden. Unabhängig davon ist dieses Traumbild, welches als Homosexualität, gleichgeschlechtlicher Sex, beispielsweise zwischen zwei Frauen, und anderen Dingen in Erscheinung treten kann, eine Aufforderung, sich mit dem eigenen Liebes- und Sexualleben auseinanderzusetzen.

Wenn Sie im Traum dem Symbol „Freund Liebe“ begegnet sind, sollten Sie versuchen, sich daran zu erinnern, ob es sich tatsächlich um die Liebe zu einem realen Freund handelte oder ob Sie lediglich intensive Gefühle gegenüber einer befreundeten Person empfunden haben. Dadurch bekommen Sie nützliche Informationen über Ihre eigene Persönlichkeit.

Wer in seinen Träumen eine verbotene Liebe oder eine heimlich Liebe erlebt, möchte auch in der Wachwelt etwas vor anderen Menschen verbergen. Zumeist handelt es sich dabei um bestimmte Gefühle, welche der Träumende lieber für sich behält.

Weitere Traum-Situationen mit Liebe

Sehr vielfältig ist das Traumsymbol „Kuss Liebe“. Gibt man jemanden im Traum einen Kuss, zum Beispiel einen Zungenkuss, drückt dies unter anderem Freude, Freundschaft und Verbundenheit aus. Jemanden küssen versinnbildlicht aber auch die Sehnsucht nach Harmonie und Zugehörigkeit. Beachten Sie auch, wen Sie im Traum geküsst haben.

Im Traum Liebe machen, bedeutet nichts anderes, als Sex mit jemandem zu haben. Sexträume kommen relativ häufig vor und können unterschiedliche Bedeutungen haben. In den meisten Fällen spiegeln Träume von Sexualität und Geschlechtsverkehr Triebe, Gefühle und Sehnsüchte wider.

Traumsymbol "Liebe" - Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung sind Liebesträume auf die eigenen Gefühle zurückzuführen. Sie können ein Schlüssel dazu sein, die eigenen Emotionen zu verstehen. Wenn Sie in Ihrem Traum eine glückliche Liebe voller Innigkeit erleben oder Erfolg in Liebesdingen haben, ist das als Warnsignal zu verstehen. Passen Sie auf, dass im echten Leben nicht Ihr Herz den Verstand ausschaltet. Geben Sie sich nicht irgendwelchen Sehnsüchten oder Begierden hin.

Wenn Sie Skandale vermeiden wollen, bleiben Sie lieber ein wenig vorsichtig. Solche Liebesträume verweisen mitunter auch darauf, dass Sie sich in der Realität sehr einsam fühlen. Sie leiden physisch und psychisch darunter, nicht den richtigen Partner an Ihrer Seite zu haben. Sie sehnen sich nach Liebe, Verbundenheit und Zärtlichkeit.

Wenn Sie in im Traum mit Liebe erfüllt sind, also jedem Lebewesen - egal ob Mensch oder Tier - voller Liebe und Herzenswärme begegnen, deutet das auf große Zufriedenheit. Ihre Lebensumstände machen Sie glücklich, Sie haben keinen Grund sich zu beschweren.

Erleben Sie im Traum große Glücksgefühle, die durch die Liebe ausgelöst werden, so haben Sie ein glückliches Händchen in gewissen Angelegenheiten - Sie sind zufrieden. Bekommen Sie im Traum einen Korb, werden Ihr Liebesverlangen und Ihre Zuneigung also nicht erwidert, so sollten Sie über bestimmte Probleme oder Verhaltensweisen im Alltag nachdenken. Vielleicht brauchen Sie mehr Vertrauen in das Glück?

Sehen Sie im Traum andere Menschen, die verliebt sind, so kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie sich im echten Leben zu schnell von wichtigen Pflichten ablenken lassen. Träumen Sie von einer verliebten jungen Frau, verweist das auf eine lockere, offene Beziehung. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Frau einen deutlich älteren Partner wählt.

Weitere Deutungen zum Traumsymbol "Liebe":

  • Elterliche Liebe: Aufrichtigkeit, Vermögensvermehrung, Karriereschub
  • sich paarende Tiere: Zufriedenheit im gegenwärtigen Leben, auch wenn diese nicht bewusst verspürt wird; das Glück ist mit Ihnen
  • turtelnde Tiere sehen: Sie geben sich entwürdigenden Sinnesfreuden hin
  • aus Liebe seufzen: man sollte sich seine Vorhaben im Wachleben genau überlegen.

Traumsymbol "Liebe" - Die psychologische Deutung

Liebesträume sind psychologisch gedeutet eine Aufforderung zur Reflexion. Sie sollten versuchen herauszufinden, was Liebe und Verliebtheit für Sie bedeuten, was Sie darunter verstehen und was Sie von einer Liebesbeziehung erwarten. Fragen Sie sich auch, was Sie selbst zu geben bereit sind.

Liebesträume können in der psychologischen Traumdeutung auch ein Hinweis darauf sein, die Liebe in einer bestehenden Beziehung neu zu definieren. Vielleicht hat die Liebe ein neues Stadium erreicht; vielleicht ist sie aber auch erloschen.

Traumsymbol "Liebe" - Die spirituelle Deutung

Die Spirituelle Traumdeutung sieht Träume von der Liebe als Vorbereitung auf ein Erlebnis echter Liebe - in welcher Form auch immer. Liebesträume sind in dieser Hinsicht ein positives Zeichen. Liebe, die Ihnen im Traum zuteilwird, kann aber auch auf mangelnde Selbstliebe verweisen.

Wird Ihnen die Liebe im Traum entrissen, sollten Sie lernen sich selbst wieder mehr zu lieben. Die Liebe im Traum kann spirituell auch als direkte Gabe des Schöpfers verstanden werden.

Liebe
4.5 (90.91%) 22 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Liebe
4.5 (90.91%) 22 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload