Traumdeutung Firma

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Was kann der Traum von einer Firma bedeuten? Werden wir etwa durch unseren Traum dazu aufgefordert, mehr in unserem Leben zu arbeiten? Oder ist es vielleicht ein Wunschtraum, weil wir selbst einmal unsere eigene Firma gründen möchten?

Bei der Auslegung eines Traums ist jedoch nicht nur das Traumsymbol an sich von Bedeutung. Auch die Begleitumstände und die Gefühle im Traum spielen eine wichtige Rolle. Denn diese können noch einmal weitere Aspekte für die Traumdeutung mit sich bringen.



Traumsymbol "Firma" - Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung kann der Traum von einer Firma in erster Linie auf die Energie und die Produktivität des Träumenden in der Wachwelt hinweisen. Dem Träumenden soll bewusst werden, dass er Vieles in seinem Leben erreichen kann, wenn er diese Fähigkeiten richtig einsetzt. Deshalb kann das Traumsymbol "Firma" zudem als Aufforderung an den Träumer verstanden werden, seine Tatkraft gezielt einzusetzen. Sieht sich der Träumende selbst als Firmeninhaber in seinem Traum, sollte er sich vor unüberlegten und großen finanziellen Ausgaben in Acht nehmen. Diese könnten schnell zu einem Verlustgeschäft führen.

Geht mit dem Traumsymbol "Firma" ein unangenehmes Gefühl im Traum einher, kann dies allgemein betrachtet darauf hinweisen, dass sich der Träumende ausgenützt oder unter einem bestimmten Leistungsdruck fühlt. Ein angenehmes oder positives Gefühl im Zusammenhang mit dem Traum von einer Firma verweist dagegen auf einen gemeinschaftlichen Erfolg und Teamaktivitäten in der Wachwelt.

Arbeitet man im Traum als Journalist für die Pressestelle einer Firma, so möchte man in der Wachwelt meist gerne Informationen weitergeben, was bisher nicht möglich war. Wird im Traum ein Firmenjubiläum gefeiert, so kann dies anzeigen, dass man in der Wachwelt vermutlich bald an einer angenehmen Unternehmung teilhaben wird.

Sehr interessant für die Deutung des Traumsymbols "Firma" ist zudem, um welche Art von Firma es sich im Traum handelt. Denn dies kann noch einmal weitere Rückschlüsse über die Bedeutung des Traumes liefern. Sieht man beispielsweise eine Handelsfirma im Traum, kann dies auf günstige Gelegenheiten hinweisen. Diese sollte der Träumende in der Wachwelt nicht verstreichen lassen, sondern ausnutzen.

Traumsymbol "Firma" - Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet kann das Traumsymbol "Firma" die Zusammenarbeit verschiedener Persönlichkeitsteile des Träumenden versinnbildlichen. Ihm soll durch seinen Traum bewusst werden, dass er nur durch das Einbeziehen unterschiedlicher Eigenschaften im Wachleben erfolgreich sein wird. Unterdrückt er aber einen bestimmten Charakteranteil in der Wachwelt, wird er sich selbst die Chancen zum Erfolg verbauen.

Erblickt der Träumende in seinem Traum ein Firmenschild, muss er sich auf Neid und Missgunst in seinem Freundeskreis einstellen. Das Beobachten von Menschen, welche in einer Traum-Firma arbeiten, interpretiert die psychologische Traumdeutung als ein Zeichen für Teamgeist oder die Sehnsucht des Träumenden nach einem solchen Gemeinschaftssinn in der Wachwelt. Arbeitet der Träumende in seinem Traum in einer Firma, soll er im Wachleben etwas seelisch Belastendes verarbeiten. Er hat dieses lange genug mit sich herumgetragen und sollte nun diese Sache hinter sich lassen.

Traumsymbol "Firma" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol "Firma" als einen Hinweis auf die Fertigkeiten und die Tüchtigkeit des Träumenden.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload