Traumdeutung Klassenfahrt

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Eine Klassenfahrt findet in der Regel erst auf weiterführenden Schulen statt. Für die meisten Schüler ist solch eine Jugendtour das Highlight ihrer Schulzeit. Meist finden Klassenfahrten in Jugendherbergen oder in einem Jugendhaus statt, was bedeutet, dass viele der jugendlichen Schüler das erste Mal ohne elterliche Begleitung auch die Nächte nicht zuhause verbringen, sondern in Gemeinschaft mit ihren Klassenkameraden und Lehrern.

Das hier ganz unterschiedliche Gefühle aufkommen können, ist nur allzu verständlich. Wo sich die einen freuen, rund um die Uhr mit ihren Freunden zusammen sein zu können und Neues zu erleben, verspüren die anderen großes Heimweh. Sie leiden unter der Trennung von ihrem gewohnten Umfeld und vermissen Eltern und Geschwister.

Doch neben dem Spaßfaktor ist eine Klassenfahrt eine wichtige Erfahrung für die Schüler. Soziale Fähigkeiten werden gefördert. Zudem wird den Schülern die Möglichkeit gegeben, sich selbst außerhalb des gewohnten Lebensumfeldes einmal vollkommen neu kennenzulernen, Grenzen zu erfahren und neue Sichtweisen zu entwickeln.

Wenn wir uns im Traum auf Klassenfahrt begeben, kann dies aus ganz unterschiedlichen Gründen geschehen. Die Traumdeutung schaut aus drei Ebenen auf dieses Traumsymbol.



Traumsymbol "Klassenfahrt" - Die allgemeine Deutung

Eine Klassenfahrt zu erleben, kann auch im Traum für ein aufregendes Erlebnis sorgen. Dahinter verbirgt sich manchmal eine reale Erinnerung, die den Träumenden zurückversetzt in vergangene Zeiten. Als Erwachsene wünschen wir uns sehr häufig in die Leichtigkeit der Jugend zurück. Ist man nun in der Traumwelt wieder ein Schüler, der auf Klassenfahrt unterwegs ist, kann dies einen solchen Wunsch widerspiegeln.

Interessant für die allgemeine Traumdeutung ist auch, mit welchen Personen man an der Klassenfahrt teilnahm. Sind dies Menschen, mit denen man im Lebensalltag zu tun hat, lässt sich daraus schließen, dass für den Träumenden Teamarbeit und Gemeinschaft eine wichtige Rolle spielen. Zeigte sich der Lehrer als auffällige und maßregelnde Person, nach deren Pfeife alle an der Klassenfahrt Beteiligten tanzen müssen? Dann sollte man ganz besonders aufmerksam im Berufsleben sein. Hier lässt nämlich jemand keine Gelegenheit aus, den Träumenden in einem schlechten Licht dastehen zu lassen, wenn damit der größtmögliche Vorteil für denjenigen erzielt werden kann.

Traumsymbol "Klassenfahrt" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung kommt das Traumbild "Klassenfahrt" einer Aufforderung an den Träumenden gleich, mehr Leichtigkeit in sein Leben zu bringen. Der Mensch braucht Abwechslung vom grauen Alltag. Der Traum von einer Klassenfahrt kann dem Betroffenen bewusst machen, dass er dringend eine Auszeit braucht. Dabei kann auch ein Ortswechsel wichtig und hilfreich sein.

In der Traumsituation kann es auch vorkommen, dass der Träumende das gleiche Alter besitzt wie in der Realität und dass auch seine Klassenkameraden bereits erwachsen sind. Dies deutet die Traumdeutung positiv. Denn dieser Traum weist auf einen intakten und verlässlichen Freundeskreis hin, mit welchem man sich eng verbunden fühlt.

Das Traumsymbol "Klassenfahrt" kann zudem auch eine Reihe weiterer Traumbilder beinhalten. So erscheinen möglicherweise die Schule oder auch der Lehrer in engem Zusammenhang mit dem Traum von einer Klassenfahrt und sollten daher ebenfalls bei der Traumanalyse berücksichtigt werden.

Traumsymbol "Klassenfahrt" - Die spirituelle Deutung

Aus der spirituellen Sicht der Traumdeutung stellt das Traumbild "Klassenfahrt" einen Abschnitt des Lebensweges des Träumenden dar.

 

Klassenfahrt
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Klassenfahrt
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload