Traumdeutung Klub

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein Klub kann als Traumsymbol in verschiedenen Zusammenhängen auftauchen. Zum einen kann hiermit die Zugehörigkeit zu einem Klub gemeint sein, zum Beispiel zu einem Sportverein oder einer intellektuellen Gemeinschaft.

Zum anderen kann das Symbol aber auch im Sinne einer Diskothek, einer Lokation, in welcher man Partys feiert, erscheinen. Im Traum kommt es vor, dass man versucht in einen Klub einzutreten, dass man sich in Gesellschaft befindet, oder aber, dass man aus einem Klub herausgeworfen wird. Manchmal versucht man auch Zutritt zu einer Diskothek zu bekommen, jedoch wird dieser verwehrt. Solche Träume lassen immer Rückschlüsse auf die Lebenssituation des Betroffenen, sowie auf seine Persönlichkeit zu.

Wie genau wird das Traumsymbol "Klub" interpretiert?



Traumsymbol "Klub" - Die allgemeine Deutung

Ein Klub kann ganz allgemein immer höhere Geldausgaben ankündigen. Unabhängig davon, in welchem Zusammenhang von dem Symbol geträumt wird, sollte der Betroffene seine Finanzen in der nächsten Zeit gut im Auge behalten, damit er am Ende nicht mehr ausgibt, als er tatsächlich hat.

Ein Klub im Sinne einer Gesellschaft oder Gemeinschaft kann darüber hinaus nach allgemeiner Auffassung auch das Bedürfnis nach neuen sozialen Kontakten symbolisieren. Wenn der Betroffene im Traum einem Klub beitritt, fühlt er sich in seinem aktuellen Freundeskreis vielleicht nicht richtig verstanden, sehnt sich nach mehr Offenheit ihrerseits. Ob er diese jedoch finden wird, ist fraglich. Das Symbol soll den Träumenden bestätigen, dass es nicht verwerflich ist, auch einmal unabhängig von den Freunden etwas Neues auszuprobieren und somit das eigene soziale Umfeld zu erweitern. Dabei ist lediglich wichtig, die bisherigen persönlichen Überzeugungen dennoch beizubehalten und sich nicht zu stark beeinflussen zu lassen.

Erscheint das Traumbild "Klub" in Form einer Diskothek, steht diese für den Erwerb sozialer Kompetenzen. Der Betroffene ist ein geselliger Mensch und weiß sich seinem Umfeld anzupassen. Wird er aus einem Klub herausgeworfen oder bekommt keinen Zutritt, hat er vielleicht Schuld- oder Schamgefühle in Bezug auf eine bestimmte Situation im realen Leben.

Traumsymbol "Klub" - Die psychologische Deutung

Ein Klub symbolisiert in der psychologischen Traumdeutung eine Interessensgemeinschaft. Der Betroffene möchte sich, wenn er im Traum einem Klub beitritt, mit anderen identifizieren, sich zugehörig fühlen. Möglicherweise ist er im Alltag oft einsam und sucht Akzeptanz und stärkere Unterstützung von einer Bezugsgruppe. Befindet er sich im Traum bereits in einem Klub, hat er die Unterstützung und das Gefühl von Gemeinschaft bereits gefunden, in seiner Familie oder in seinem Freundeskreis.

Wird man im Traum aus einem Klub herausgeworfen, warnt das Unterbewusstsein vor dem Verlust der eigenen Individualität. Der Betroffene droht, sich so sehr mit einer Gemeinschaft zu identifizieren, dass er deren Werte und Überzeugungen fraglos übernimmt und an Persönlichkeit einbüßt.

Traumsymbol "Klub" - Die spirituelle Deutung

Die Mitglieder eines Klubs stehen nach dem spirituellen Deutungsansatz für Menschen, die den Betroffenen in seiner spirituellen Entwicklung unterstützen oder ihm zu neuen Erkenntnissen verhelfen.

Das Symbol "Klub" soll dem Träumenden bestärken, diese Personen zu suchen, das soziale Umfeld zu erweitern.

Klub
4.5 (90%) 4 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Klub
4.5 (90%) 4 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload