Traumdeutung Knospe

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bei der Knospe handelt es sich um einen Begriff aus der Botanik. Mit einer Knospe wird dort ein junger Spross bezeichnet, der noch in der Entwicklung ist. Er endet in einer Knospe und die Blätter müssen sich dort noch weiterentwickeln. Häufig wird mit einer Knospe auch die Blütenknospe gemeint. Bevor die Blüte aufblüht und auch der Blumenstempel sichtbar wird, entwickelt sie sich in dieser Knospe. Es gibt sogar essbare Knospen, die zum Beispiel zum Kochen verwendet werden: Kapern sind die Blütenknospen des Kapernstrauches. Sie werden eingelegt und dann in der Küche verwendet.

Blumen und Pflanzen in allen Varianten sind häufig erscheinende Traumbilder und auch die Knospe ist oft zu sehen. Dabei hat die Knospe meist eine positive Bedeutung in der Interpretation der Träume.



Traumsymbol "Knospe" - Die allgemeine Deutung

Wie auch in der Wachwelt, kündigt die Knospe ebenfalls in der Traumwelt etwas Neues und Schönes an. Durch ihr Erblühen symbolisiert sie eine neue Liebe oder auch eine Verlobung, die das wache Leben des Träumenden beglücken wird. Generell kann die Knospe dem Träumenden erfreuliche Entwicklungen und glückliche Umstände bringen.

Eine Verschlechterung oder Sorgen kündigen sich an, wenn die Knospe in der Traumwelt verfault oder abfällt. Kommt die Knospe nicht zum Aufblühen, dann werden sich auch die Pläne des Träumenden nicht positiv entwickeln. Sieht der Träumende, wie die Knospe von anderen Menschen abgerissen wird, dann drohen Schwierigkeiten und Probleme durch Mitmenschen, die feindlich gesonnen sind.

Traumsymbol "Knospe" - Die psychologische Deutung

Es ist keine Kleinigkeit, die eine geträumte Knospe entsprechend der psychologischen Traumdeutung ankündigt. Erscheint die Knospe dem Träumenden im Schlaf, dann wird er sich wie eine Blüte im wachen Leben neu entfalten. Dies kann sich auf eine neue Lebensart beziehen oder auf neue Erfahrungen oder Erlebnisse, die ihm bevorstehen. Auf jeden Fall wird sich sein Leben positiv verändern.

Häufig weist die geträumte Knospe auf neue Ideen und Gedanken hin, die der Träumende bisher nicht genutzt hat. Ist die Knospe zu sehen, wird er dieses Potenzial endlich nutzen. Je nach Traumhandlung kann die Knospe außerdem auf eine neue Liebe verweisen, die gerade aufkeimt und sich nun weiterentwickeln möchte.

Ein negatives Zeichen ist es, wenn die Knospe in der Traumwelt abstirbt oder verwelkt. Ist dies der Fall, dann wird ein Vorhaben des Träumenden scheitern. Vorsicht ist auch bei einer Knospe geboten, die im Traum abgeschlagen wird. Manchmal bedeutet dies, dass sich ein gutes Verhältnis zu einem anderen Menschen verschlechtern wird.

Traumsymbol "Knospe" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung hat die Knospe eine ganz besondere Bedeutung. Erscheint sie dem Träumenden im Schlaf, dann symbolisiert sie die Welt, die sich vor dem Träumenden entfaltet. Dies beinhaltet auch die Beeinflussbarkeit, die diese Welt haben kann.

Knospe
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Knospe
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload