Traumdeutung Kohlen

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Bei den Kohlen handelt es sich um festes Sedimentgestein, was eine schwarze oder bräunlich-schwarze Farbe hat und durch die Karbonisierung von Pflanzenresten entstanden ist. Vor allem zum Heizen werden Kohlen verwendet, aber auch zum Erzeugen von elektrischer Energie. Sicher hat jeder schon einmal Holzkohle zum Grillen benutzt oder gesehen, wie gut das Naturprodukt zum Aufheizen und schnellen Garen verwendet werden kann. Auf allen Kontinenten können Kohlen gefördert werden und auch in der Traumwelt sind Kohlen vorhanden.



Traumsymbol "Kohlen" - Die allgemeine Deutung

In einem positiven Zusammenhang weisen die Kohlen auf große Erfolge, Wohlstand, Reichtum und Glück für den Träumenden hin. Ist der Träumende daher mit Kohlen beschäftigt, arbeitet in einem Bergwerk oder handelt er mit Kohlen in der Traumwelt, dann wird er in seinem Leben viel Freude haben und seinen Wohlstand genießen können.

Sind die Kohlen in der Traumwelt jedoch eher glanzlos, dann kündigen sich im wachen Leben für den Träumenden Sorgen, Enttäuschungen und Ärger an. Wie auch in der Redewendung, bedeutet das Sitzen auf Kohlen das ungeduldige Warten auf etwas oder auf jemanden.

Wenn rot glühende Kohlen im Traum zu sehen sind, hängt die korrekte Traumdeutung stark von der Traumhandlung ab. Bei einem eher positiven Traum wird der Träumende überraschend Glück haben und angenehme Veränderungen in seinem wachen Leben haben. Meist wird er auch eine innige Liebe spüren. In einem negativen Zusammenhang kündigen die rot glühenden Kohlen an, dass sich der Träumende für etwas schämen muss.

Ist der Träumende damit beschäftigt, mit Kohlen zu heizen, wird es bald zu einem Unglück kommen. Gefahren in geschäftlichen Dingen und Enttäuschungen in der Liebe zeigen sich, wenn sich der Träumende in einer Kohlengrube befindet.

Traumsymbol "Kohlen" - Die psychologische Deutung

Kohlen werden entsprechend der psychologischen Traumdeutung oft in Verbindung mit materiellen Angelegenheiten gebracht. Meist strebt der Träumende dann im wachen Leben sehr nach Wohlstand und Reichtum. Ist in diesem Zusammenhang ein großer Berg Kohlen in der Traumwelt zu sehen, wird auch der Gewinn des Träumenden im wachen Leben groß werden. Positiv werden auch glühende Kohlen gedeutet, die dem Träumenden Glück und Zufriedenheit bringen.

Ein anderer Deutungsansatz interpretiert die Kohlen als Symbol für seelisch-geistige Werte. Dazu zählt zum Beispiel die Weisheit, die aus Erfahrungen gewonnen wurde.

Auch das Brandverhalten der geträumten Kohlen ist für die Traumdeutung ein wichtiger Hinweis. Brennen sie hell, kündigen sich angenehme Ereignisse voller Freude an. Wenn die Kohlen jedoch nur unter starker Rauchentwicklung mühsam brennen, wird die Zukunft problematisch und vielleicht sorgt auch ein Trauerfall für Sorgen und Kummer. Ähnlich werden auch erloschene Kohlen interpretiert, die außerdem auf Sorgen in einer Liebesbeziehung hinweisen können.

Eine Warnung vor Verschwendung ist das Heizen mit Kohlen in der Traumwelt.

Traumsymbol "Kohlen" - Die spirituelle Deutung

In Bezug auf die spirituelle Traumdeutung werden die Kohlen als Symbol für Lebenserfahrung interpretiert.

Kohlen
4.7 (93.33%) 3 votes


+++ Online Seminar zur Traumdeutung, Jetzt informieren +++

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Kohlen
4.7 (93.33%) 3 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload