Traumdeutung Kompass

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wenn mit Hilfe der Himmelsrichtungen eine bestimmte Richtung eingeschlagen werden soll, dann ist der Kompass ein praktisches Instrument. Er nutzt das Magnetfeld der Erde, um daraus die magnetische Nordrichtung und entsprechend die anderen Himmelsrichtungen anzuzeigen. Dabei handelt es sich um den klassischen Magnet-Kompass. Es gibt aber auch andere Ausführungen. Dazu gehören zum Beispiel die Kreiselkompasse oder die Sonnenkompasse. Um sich in der Traumwelt zurechtzufinden, ist manchmal auch ein Kompass sehr hilfreich.



Traumsymbol "Kompass" - Die allgemeine Deutung

Häufig wird der Kompass als rettende Hilfe interpretiert. Erscheint er, dann zeigt er dem Träumenden, wo es lang geht. Oft sucht der Träumende im wachen Leben bereits nach dem richtigen Weg in bestimmten Angelegenheiten. Wenn der Kompass zu sehen ist, dann wird der Träumende diesen Weg auch finden. Meist wird es auf dem Weg auch noch hilfsbereite Menschen geben, die für angenehme Einflüsse und Unterstützung sorgen.

Je nach Traumhandlung und Situation des Träumenden in der Wachwelt kann der Kompass ebenfalls auf die berufliche Karriere des Träumenden verweisen. Seine Laufbahn wird dann meist mühsam, aber ehrenhaft verlaufen. Ein anderer Deutungsansatz interpretiert den Kompass als Aufforderung an den Träumenden, sich bei einer wichtigen Sache nur an die eigene Meinung zu halten.

Negativ wird ein Kompass mit einer krummen Nadel gedeutet, denn er kündigt Verluste und Enttäuschungen an. Verliert der Träumende einen Kompass, wird er in Verlegenheit geraten. Außerdem zeigt sich dadurch, dass er seine Lebensrichtung aus den Augen verloren hat. Vor allem das Ablesen eines Kompasses in der Traumwelt dient als Ankündigung einer Reise.

Traumsymbol "Kompass" - Die psychologische Deutung

Entsprechend der psychologischen Traumdeutung ist der Kompass ein Symbol für die Selbstverwirklichung des Träumenden oder auch für sein zielgerichtetes Handeln und Denken. Oft wird der Kompass in der Traumwelt wie ein Kreis interpretiert. In diesem Zusammenhang gilt er als Quelle des Lebens. Manchmal symbolisiert er auch die Gerechtigkeit.

Die Beschäftigung mit dem Kompass im Schlaf verdeutlicht den Versuch des Träumenden, die richtige Richtung zu finden oder aber eine Bestätigung für den bereits eingeschlagenen Weg zu bekommen. Dabei ist es wichtig, dass sich der Träumende mit allen Richtungen, die ihm vorgeschlagen werden, beschäftigt. Hat er sich für eine Richtung entschieden, sollte er sie auch konsequent verfolgen.

Manchmal kann sich der Träumende in der Traumwelt trotz Kompass nicht orientieren. Dieses Traumbild zeigt die Unsicherheit, die der Träumende in der Wachwelt spürt. Er ist sich nicht sicher, ob er den richtigen Weg eingeschlagen hat.

Traumsymbol "Kompass" - Die spirituelle Deutung

Der Kompass wird in der spirituellen Traumdeutung als Unterstützung interpretiert. Er hilft dem Träumenden, die richtige Richtung oder auch seine eigenen Grenzen zu finden. Außerdem symbolisiert der Kompass häufig auch die Tugend sowie die Hoffnung.


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload