Traumdeutung Koitus

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der Koitus ist eine Bezeichnung für den Geschlechtsverkehr, also der sexuellen Vereinigung beider Geschlechter. Der Begriff leitet sich vom lateinischen "coitus" ab, was Zusammengehen oder Begattung bedeutet. Sexualität ist in der Traumwelt häufig ein Thema, was sich allerdings sehr unterschiedlich darstellen kann und nicht immer den Koitus zeigt.



Traumsymbol "Koitus" - Die allgemeine Deutung

Auf den ersten Blick scheint der Koitus als Traumbild meist ein Wunsch nach Sexualität zu sein. Allerdings gibt es viel öfter andere Deutungsansätze, die nichts mit der Sexualität zu tun haben müssen. Vor allem als Symbol für Integration kann der Koitus in der Traumwelt zum Thema werden. Meist ist der Träumende dann in der Wachwelt bestrebt, etwas zu integrieren. Wenn nicht klar ist, was das sein könnte, dann sind es manchmal die geträumten Partner und deren Stimmung, die einen näheren Hinweis geben können.

Manchmal kann durch den Koitus gezeigt werden, dass der Träumende in seiner Beziehung glücklich und zufrieden sein wird. Beobachtet er jedoch andere beim Geschlechtsverkehr, dann hat er selber meist keine erfüllende und erfreuliche Beziehung. Hier zeigt sich also meist der Wunsch nach einer anderen Beziehung oder überhaupt einer Beziehung im wachen Leben.

Handelt es sich um einen gefühllosen und eher langweiligen Koitus, den der Träumende in der Traumwelt sieht, dann beschäftigt sich der Träumende in der Wachwelt gerade mit einem Unternehmen, das ihm kein Glück bringen wird. Er wird sogar unehrenhaft und mit Schuld beladen aus diesem Unterfangen herauskommen.

Geht mit dem Koitus im Traum ein Orgasmus einher, so kann dies auf einen Konflikt im sexuellen Bereich hinweisen, der sich bald lösen wird.

Traumsymbol "Koitus" - Die psychologische Deutung

Der Koitus wird entsprechend der psychologischen Traumdeutung eher selten in Verbindung mit Sexualität interpretiert. In manchen Fällen kann sich hier eine Sehnsucht oder ein Wunsch nach mehr Sexualität äußern, allerdings ist dies eher selten. Viel häufiger soll durch den geträumten Koitus eine geistige Befruchtung sowie die Neugeburt der Seele symbolisiert werden. In diesem Zusammenhang hat der Koitus eine schöpferische Funktion und die geträumte Vereinigung ist eine seelische Kontaktaufnahme.

Für die Traumforschung und die korrekte Traumdeutung sind die gegenwärtigen Umstände im wachen Leben des Träumenden sehr wichtig und in der Analyse des Traums unbedingt mit einzubeziehen. Häufig wird in der Traumwelt ein Ausgleich oder eine Ergänzung zur Wachwelt gefunden. In diesem Zusammenhang kann der Träumende im Schlaf auch versuchen, einen Teil von sich in einem anderen Menschen wiederzufinden.

Traumsymbol "Koitus" - Die spirituelle Deutung

Durch den Koitus wird entsprechend der spirituellen Traumdeutung entweder die Liebe und die Spiritualität zweier Menschen ausgedrückt oder aber es handelt sich um einen egoistischen Akt, wenn der Koitus als rein körperliche Handlung zu interpretieren ist.

Koitus
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Koitus
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload