Traumdeutung Lust

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der Begriff "Lust" meint ein sehr angenehmes, sehr intensives Empfinden eines Sinneserlebnisses. Sowohl ein gutes Essen als auch herausragende Musik kann mit Lust oder freudiger Erregung genossen werden. Zumeist bezieht sich der Ausdruck aber auf das erotische, sexuelle Begehren. Träume, die Lust zum Thema haben oder solche hervorrufen, sind ein sehr häufiges Phänomen.

In den Anfängen der Traumdeutung nach Sigmund Freud im neunzehnten Jahrhundert hatten viele Patienten und Patientinnen Sorge, sie seien "nicht normal", weil sie von Lust und Sexualität träumten, sie hatten Angst vor dieser Lust, die ihnen ihm Traum so frei und offen begegnete. Auch heute noch schämen sich viele Menschen ihrer lustvollen Träume oder fragen sich, ob sie ein schlechtes Zeichen seien. Dabei kann Lust, auch die sexuelle, in der Traumdeutung sehr viele Bedeutungen haben.



Traumsymbol "Lust" - Die allgemeine Deutung

Wenn Lust im Traum auftaucht, so kann sie in vielen Fällen einfach als solche gedeutet werden und somit als ein Zeichen für Ausgelassenheit oder Entspannung gelten. Der Träumende führt ein angenehmes Leben und kann schöne Erlebnisse genießen. Vermutlich hat er eine oder mehrere sexuelle Beziehungen und ist von einem eher heiteren Wesen.

In manchen Fällen verweist dieses Traumsymbol jedoch auf sein Gegenteil. Der Träumende vermisst etwas in seinem Leben, er hat einen Wunsch, den er bisher nicht befriedigen konnte, oder den er zu erfüllen sich vielleicht nicht traut.

Im Traum jemanden lustvoll zu begehren, verweist auf mangelnde Selbstkontrolle. Er will jemanden oder etwas besitzen und lässt es bei dem Versuch, ans Ziel zu gelangen, eventuell an Zurückhaltung mangeln. Wird der Träumende dagegen selbst von einer anderen Person begehrt, so wird dies in der Traumdeutung als Symbol für ein großes Selbstwertgefühl gesehen. Er hat eine gute Meinung von sich und ist sich seiner Qualitäten sicher.

Auf eine Liebesbeziehung bezogen kann das Traumsymbol "Lust" auch für eine Störung in der Kommunikation zum Partner oder zur Partnerin hinweisen. Zur Traumdeutung sollten immer auch die momentanen Lebensumstände des Träumenden herangezogen werden. Nur so lässt sich sagen, auf welchen Aspekt der Traum sich bezieht.

Traumsymbol "Lust" - Die psychologische Deutung

Lust im Traum hat mit den eigenen Bedürfnissen zu tun. Auf der psychologischen Ebene verweist das Traumsymbol häufig auf einen Mangel. Der Träumende hat das Gefühl, dass ihm etwas fehlt, er empfindet sein Leben als lustlos und eintönig. Insgeheim sehnt er sich nach Abwechslung oder mehr Befriedigung.

Diese Sehnsucht kann, muss sich aber nicht auf sexuelle Befriedigung beziehen. Auch der Wunsch nach mehr Lebensfreude kann sich in einem solchen Traum ausdrücken.

Traumsymbol "Lust" - Die spirituelle Deutung

Spirituell kann Lust im Traum für Liebe und Erfüllung, aber auch für zu viel Egoismus stehen.

Lust
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Lust
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload