Traumdeutung Sexorgie

Lesedauer: ca. 2 Minuten

In unseren Träumen erleben wir oft Situationen, die wir uns in unserem realen Leben niemals oder nur sehr schwer vorstellen könnten. Hierzu können immer auch Sexorgien gehören. Insbesondere in den Träumen eigentlich konservativer Menschen wirkt Sex in der Gruppe im Nachhinein verstörend und lässt viele Fragen aufkommen. Was kann der extreme Traum bedeuten? Wie wird eine Sexorgie als Traumsymbol interpretiert und was sagt sie über den Betroffenen, seine Persönlichkeit und sein Leben aus?



Traumsymbol "Sexorgie" - Die allgemeine Deutung

Eine geträumte Sexorgie kann grundsätzlich immer die Lösung eines seelischen Konfliktes darstellen. Der Betroffene hat möglicherweise gerade einen Lebensabschnitt hinter sich, der ihn sehr belastet hat, von Streitigkeiten oder Stress dominiert war. Es wird ihm nun jedoch gelingen, wieder Harmonie in seinen Alltag einkehren zu lassen und seine inneren Spannungen auf diese Weise zu lösen.

Wer im Traum bei einer Sexorgie zusieht, sollte das Symbol als Warnung verstehen: In diesem Fall zeigt es Süchte an, die dem Betroffenen langfristig schaden könnten, und zwar entweder körperlich oder auch finanziell. Vielleicht hat er auch Umgang mit Personen, die ihm nicht gut tun und ihn negativ beeinflussen.

Handelt der Traum hingegen davon, dass der Betroffene selbst an einer Sexorgie teilnimmt, zeigt dies innere Begierden an, die im Alltag nicht ausgelebt werden können. Der Träumende hat bestimmte sexuelle Leidenschaften, deren Erfüllung jedoch seinen Ruf in der Gesellschaft schädigen oder gefährden würde. Er ist im Leben an einem Punkt, an welchem er entscheiden muss, was ihm mehr bedeutet: Die Befriedigung seiner Wünsche? Oder die gute Meinung anderer über ihn?

Traumsymbol "Sexorgie" - Die psychologische Deutung

Nach psychologischer Auffassung kann eine geträumte Sexorgie für sexuelle Energien stehen, die der Betroffene freizusetzen vermag. Hiermit wird auch immer eine Selbstverwirklichung einhergehen, gerade weil Sexualität für die meisten Menschen ein Teil des eigenen Selbstbildes darstellt. Dieses für sich zu definieren, ist essentiell für die persönliche Entwicklung.

Daneben kann das Symbol "Sexorgie" außerdem den Bezug des Träumenden zu seinen Mitmenschen anzeigen. Möglicherweise hat er ein besonders großes Bedürfnis danach, von anderen geliebt zu werden. Er wünscht sich mehr Interesse an seiner Person und würde gerne mitteilen, was ihn bewegt und wonach er sich sehnt.

In manchen Fällen gehen Psychoanalytiker darüber hinaus davon aus, dass eine Sexorgie ein Wunschtraum sein kann und die tatsächlichen körperlichen Begierden symbolisiert. Abhängig von den empfundenen Emotionen, kann der Traum jedoch vielleicht auch ein Hinweis auf (sexuelle) Blockaden, eine extrem konservative Einstellung oder mangelndes Selbstvertrauen sein. Es ist dann möglich, dass der Betroffene sich im realen Leben vor einem Kontrollverlust fürchtet.

Traumsymbol "Sexorgie" - Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung steht das Symbol "Sexorgie" für einen spirituellen Exzess.

Sexorgie
4.5 (90%) 6 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Sexorgie
4.5 (90%) 6 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload