Traumdeutung Genesung


Mit der Genesung ist das letzte Stadium einer gut verlaufenden Krankheit erreicht. Die Krankheitszeichen, wie beispielsweise Fieber oder Übelkeit, lassen nach und der Erkrankte befindet sich auf dem Wege der Besserung. Langsam stellt sich der Gesundheitszustand vor der Erkrankung wieder ein. Mit verschiedenen Maßnahmen kann der Kranke den Prozess der Genesung sogar unterstützen und eventuell beschleunigen.

Traumsymbol „Genesung“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Genesung“ steht in der allgemeinen Traumdeutung für den erfolgreichen Abschluss von schwierigen Zeiten. Der Träumende musste in der Vergangenheit etliche Probleme meistern und hat nun alles hinter sich gebracht. Er sollte jedoch noch ein wenig Zeit verstreichen lassen, bevor er wieder etwas Neues beginnt. Im Augenblick benötigt er in der Wachwelt für sich selbst ein wenig Abstand und Ruhe.

Sieht der Träumende, wie er selbst im Traum genesen ist, bedeutet ihm die allgemeine Traumdeutung, dass er auch in der Wachwelt körperlich und seelisch gesund ist. Er wird also anstehenden Aufgaben in sehr guter Art und Weise gewachsen sein und sie erfolgreich meistern. Das Traumsymbol „Genesung“ zeigt dem Träumenden zudem an, in welchem Bereich er in der Wachwelt gesunden wird. D.h. erlebt der Träumende eine körperliche Genesung im Traum, darf er sich auch im Wachleben über die Wiederherstellung seiner körperlichen Kräfte freuen. Erfolgt im Traum eine geistige oder seelische Genesung, wird der Träumende im Wachleben seine seelischen Probleme verarbeiten und endlich hinter sich lassen.

Traumsymbol „Genesung“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „Genesung“ als das baldige Ende eines entbehrungsreichen Zeitraums. Währenddessen musste der Träumende auch etliche Lebensprüfungen meistern. Mit dem Traumsymbol „Genesung“ erhält der Träumende zudem einen Hinweis seines Unbewussten, dass er sich in nächster Zeit nicht verausgaben sollte. Er sollte sich lieber ausruhen und entspannen, um Kräfte für das weitere Leben zu sammeln.

Die Genesung im Traum nach einem Herzleiden symbolisiert laut der psychologischen Traumdeutung die emotionale Verarbeitung einer Trennung in der Wachwelt. Das Unbewusste weist den Träumenden durch diese Traumsituation daraufhin, dass er diesen schmerzhaften Prozess der Verarbeitung überstanden hat und nun wieder offen für eine neue Partnerschaft ist. Die Genesung im Traum nach einer langen Krankheit zeigt dem Träumenden, dass auch in der Wachwelt ein langer Heilungsprozess hinter ihm liegt. Der Träumende musste sich eine lange Zeit – eventuell sogar über Jahre – über eine Angelegenheit klar werden. Mit dem Traumsymbol „Genesung“ erhält er nun das Zeichen, dass er die Sache seelisch geklärt hat und nun mit sich selbst im Reinen ist.

Traumsymbol „Genesung“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung symbolisiert das Traumsymbol „Genesung“ einen Heilungsprozess in spiritueller Hinsicht.

Genesung
Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz