Traumdeutung Hintertreppe


Die Hintertreppe hatte in vergangenen Jahrhunderten eine weitaus größere Bedeutung, als viele Haushalte Dienstboten beschäftigten, die über die Hintertreppe ins Haus oder zu ihren Räumlichkeiten gelangten. Auch heute haftet dem Begriff jedoch noch etwas Geheimnisvolles, Verruchtes oder auch Gewöhnliches an. Die Hintertreppe markiert im Gegensatz zur Treppe an der Vorderseite des Hauses den eher unansehnlichen Teil des Gebäudes und Grundstücks, denn während die Vordertür für Besucher stets präsentabel gehalten werden muss, geht es durch die Hintertür heraus meistens auf einen Hof oder zum Garten. Auf der Hintertreppe lässt es sich also ungesehen ein- und ausgehen. In großen Mietshäusern heißt der hintere Gebäudekomplex noch bis heute Hinterhaus oder Gartenhaus, das weder aufwändige Verzierungen noch besonders schön gearbeitete Treppen aufweist, sondern schlicht gehalten ist.

Was hat das nun für die Deutung Ihres Traums zu bedeuten?

Traumsymbol „Hintertreppe“ – Die allgemeine Deutung

Treppen im Traum haben fast immer eine übertragene Bedeutung und symbolisieren das Auf und Ab im Leben oder in der Persönlichkeit. Treppen hinaufsteigen steht für persönlichen Erfolg, der jedoch mit Hindernissen verbunden sein kann, die es zunächst zu überwinden gilt. Dann können Glück und Reichtum winken. Die Treppe hinabzusteigen kann darauf hindeuten, dass der Träumende wieder festen Boden unter den Füßen erreicht, er nähert sich einer für ihn gesünderen Ebene.

Die Hintertreppe als solche weist zum Einen auf das Hinterhaus und damit den sozialen Abstieg hin. Anstatt im prunkvollen Vorderhaus zu logieren, zieht der Träumende ins weniger angesehene Hinterhaus. Der Status Quo lässt sich nicht halten. Möglicherweise ist es aber auch Zeit, sich darauf zu besinnen, was Einem im Leben wirklich wichtig ist – Ansehen und viele Freunde oder solide Bescheidenheit? Vielfach sind Traumsymbole selbst in ihrer negativen Bedeutung in Wirklichkeit voranbringend und helfen dabei, das eigene Leben positiver zu gestalten.
Zum Anderen ist die Hintertreppe ein heimlicher Ort, über den es sich ungesehen entwischen lässt. Wenn Sie im Traum über diese Treppe entfliehen oder auf ihr entlang schleichen, spricht dies für listige Gedanken oder den Versuch, sich der eigenen Verantwortung zu entziehen. Vielleicht versuchen Sie auch, über einen Umweg an Ihr Ziel zu gelangen, obwohl ein direkter, ehrlicher Weg der bessere sein könnte.

Traumsymbol „Hintertreppe“ – Die psychologische Deutung

Da die Hintertreppe traditionell ein Ort des Stelldicheins und der heimlichen Verabredung ist, die von den Herrschaften nicht bemerkt werden oder von den Eltern oder der Zimmerwirtin unentdeckt bleiben soll, so deuten Träume mit diesem Traumsymbol nicht selten auf eine heimliche Liebschaft hin. Diese wird nicht offen ausgelebt, oder sie widerspricht den in der Gesellschaft oder dem persönlichen Umfeld gängigen Verhaltensregeln, so dass Sie im Traum auf die Hintertreppe ausweichen, um sich Ihren Gefühlen zu widmen. In manchen Fällen formuliert das Unterbewusstsein auch eine Warnung, dass eine Beziehung eher zweifelhaft ist.

Der heimliche Aspekt des Traumsymbols kann noch einen anderen Hintergrund haben. Möglicherweise beschäftigen Sie heimliche, unausgesprochene Gedanken, die Sie nicht zulassen mögen, und denen Sie deshalb einen Platz auf der Hintertreppe einräumen. Dabei kann es sich auch darum handeln, sich etwas oder jemandem zu entziehen. insbesondere, wenn Sie sich an Menschen im Vorderhaus oder an der Vordertür vorbeischleichen, lassen sich Rückschlüsse auf Ihr momentanes Verhältnis zu diesen Personen ziehen.

Traumsymbol „Hintertreppe“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell gesehen stellt dieses Traumsymbol eine Warnung dar. Die Seele gerät auf Abwege, der Versuch, sich Fortschritte in der spirituellen Entwicklung über listige Abkürzungen zu erschleichen, ist selten eine gute Idee.

Hintertreppe
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Treppe
  • Treppenhaus
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz