Traumdeutung Torte

Eine Torte besteht im Allgemeinen aus verschiedenen Schichten von Teigböden und Sahne oder Buttercreme. Zu besonderen Anlässen wie zu einer Hochzeit oder zu einem Jubiläum wird meistens eine festliche, aufwändig dekorierte Torte serviert. Für viele Menschen ist es ein nicht alltäglicher Genuss, in einem Café ein Stück von der süßen Verführung zu bestellen. Die Herstellung von Schwarzwälder Kirschtorte oder Linzer Torte, Schokoladensahne oder Frankfurter Kranz ist eine Kunst, und ein Konditor braucht einige Jahre, um sein Handwerk zu perfektionieren. Viele Menschen betreiben das Tortenbacken als Hobby, Bücher mit Rezepten und Anleitungen gibt es in Hülle und Fülle.

Träumt man von einer Torte, hat man selbst oder jemand anders vielleicht bald Geburtstag und der Träumende freut sich schon auf eine reichhaltige Kaffeetafel. Möglicherweise macht er zurzeit aber auch eine Diät und im Traum kommt der Appetit auf etwas Süßes zum Ausdruck. Was geschieht mit dem Traumsymbol „Torte“? Isst der Träumende es auf oder stellt er es her? Diese Details können Aufschluss über die Traumdeutung geben.

Traumsymbol „Torte“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Torte“ hat in der Traumdeutung generell eine positive Bedeutung. Schließlich verkörpert es sinnliche Genüsse und ist der bildliche Ausdruck des schönen, süßen Lebens. Im Traum wird der Träumende aufgefordert, sich selbst etwas zu gönnen und die schönen Momente des Lebens zu genießen. Allerdings sollte er Acht geben, nicht zu verschwenderisch zu sein und auch bei den Sinnesfreuden ein gesundes Maß zu halten. Ist die Torte im Traum ein Hochzeitskuchen, heiratet der Träumende vielleicht tatsächlich in nächster Zeit. In der Traumdeutung kann das Traumsymbol auch eine Mahnung sein, die eigene Beziehung stärker wertzuschätzen und als Anlass zur Freude zu sehen.

Das Traumsymbol „Torte“ hat in der Traumdeutung die Bedeutung einer Belohnung. Sieht man köstliche Kuchen im Traum, vielleicht in einer wunderbaren Konditorei, ist in der Realität möglicherweise eine Beförderung oder eine Gehaltserhöhung in Sicht. Bekommt man die Torte geschenkt, kann man sicher sein, von jemandem geliebt zu werden. Träumt jemand davon, eine Torte zu backen und zu verschenken, kündigt sich in dem Traumsymbol eine besondere Festlichkeit an. Der Träumende zeigt, dass ihm daran liegt, anderen etwas Gutes zu tun, und darum ist er auch ein gern gesehener Gast. Wird eine Torte im Traum gekauft, will man jemandem eine Freude machen. Das Traumsymbol mahnt aber auch zur Vorsicht vor Betrügereien. Jemandem, der im Traum ein Stück Torte isst, steht in der Traumdeutung die Welt offen.

Traumsymbol „Torte“ – Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht ist das Traumsymbol „Torte“ ein Zeichen dafür, dass der Träumende Bedürfnisse hat, vor deren Erfüllung er jedoch zurückschreckt. Das Süße an dem Gebäck symbolisiert in der Traumdeutung die Sehnsucht nach der Geborgenheit aus der Kindheit. Der Träumende wünscht sich, umsorgt und verwöhnt zu werden. Gleichzeitig befürchtet er, dass die mit den sinnlichen Genüssen einhergehende Zweisamkeit seine Unabhängigkeit bedroht. Das Traumsymbol „Torte“ verkörpert gleichzeitig das Verlangen nach Nähe und die Angst vor einer engen Beziehung.

Darüber hinaus lässt das Traumsymbol in der Traumdeutung auch Rückschlüsse auf die persönlichen Eigenschaften des Träumenden zu. Eine Torte ist ein Fest für die Sinne und ein Zeichen für die Genussfähigkeit des Träumenden. Er weiß das süße Leben zu schätzen und sollte dies auch auskosten. Je aufwändiger die Torte im Traum ist, desto stärker deutet das Traumsymbol allerdings auf den damit verbundenen Luxus hin. Der Träumende ist es gewohnt, im Überfluss zu leben, und sollte seine Haltung im Hinblick auf Verschwendung kritisch hinterfragen. Möglicherweise birgt das Traumsymbol auch ein süßes Geheimnis, das im Unterbewusstsein schlummert und dem der Träumende mit Hilfe der Traumdeutung auf die Spur kommen kann.

Traumsymbol „Torte“ – Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol „Torte“ drückt auf der spirituellen Ebene Hingabe an das Leben an sich aus. In der Traumdeutung spiegelt sich in dem süßen Gebäck die Fähigkeit, das Dasein auf allen Ebenen und mit allen Sinnen zu genießen.

Torte
5 (100%) 2 votes



 Ähnliche Artikel
  • Sahne
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz