Traumdeutung Spachtel

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wer schon einmal Tapeten von einer Wand entfernt hat, der weiß sicherlich einen guten Spachtel zu schätzen. Denn mithilfe dieses Werkzeugs kann dieser Vorgang in den meisten Fällen schnell und einfach erledigt werden.

Im Normalfall besteht ein Spachtel aus einem Holz- oder auch Kunststoff-Griff sowie einem Stahlblatt. Dieses Blatt ist meist lang und flach. Außerdem kann es unterschiedliche Breiten haben und je nach Einsatzgebiet ist es zudem eher biegsam oder starr. Heutzutage gibt es aber auch reine Kunststoff-Spachtel.

Spachtel sind in unterschiedlichen Handwerksberufen anzutreffen, aber vor allem im Malerbereich werden diese zum Ablösen von Tapeten oder auch zum Auftragen von Spachtelmasse verwendet. Doch nicht nur professionelle Handwerker nutzen diese, auch bei vielen Heimwerkern sind solche Werkzeuge zu finden.

Doch warum träumen wir nun von einem Spachtel? Welche Bedeutung kann sich hinter diesem Symbol verbergen?



Traumsymbol "Spachtel" - Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumanalyse interpretiert einen Spachtel im Traum in erster Linie als ein Sinnbild für eine Zeit, die von Anstrengungen und Mühen gekennzeichnet sein wird. Allerdings sollte man während dieser Phase Durchhaltevermögen zeigen, denn dann wird man auch erfolgreich sein.

Arbeitet der Träumer selbst mit einem Spachtel in seinem Traum, wird er vermutlich vor dem Erfolg erste einige Enttäuschungen sowie Fehlschläge verarbeiten müssen. Sieht er dagegen einen Handwerker im Schlaf mit einem Spatel arbeiten, steht ihm meist in naher Zukunft eine glückliche Zeit bevor, für welche er aber noch einiges leisten muss.

Wird im Traum mit einem Spachtel eine breiige Masse, wie zum Beispiel Gips oder eine andere Spachtelmasse, auf etwas aufgetragen, soll einem oftmals bewusst werden, dass man sein Leben seinen Fähigkeiten und Talenten entsprechend zu gestalten weiß. Verteilt man im Schlaf mithilfe eines Spachtels Acryl-Farben auf einer Leinwand, kann dies als ein glückliches Vorzeichen angesehen werden.

Das Entfernen von Tapeten mithilfe eines Schabers kann als Traumbild häufig auf den Wunsch nach einer Veränderung der aktuellen Lebensumstände verweisen. Möglicherweise möchte der Träumer sein Leben zukünftig in andere Bahnen lenken. Werden mit einem Spachtel im Traum Teppichboden-Reste vom Boden abgekratzt, kann dies ebenfalls einen Wandel in der Wachwelt anzeigen, der den Betroffenen möglicherweise kurzfristig aus der Bahn werfen kann.

Trägt ein Konditor mit einem Spachtel im Traum Sahne oder eine andere Masse auf eine Torte auf, sollte sich der Schlafende allgemein betrachtet im Wachleben vor süßen Verführungen sowie einem verschwenderischen Lebensstil in Acht nehmen. Wer in seinem Traum mithilfe eines Spatels Make-up oder Creme aus einem Tiegel beziehungsweise Gefäß herausholt, der wird durch seine eigenen Anstrengungen, welche auch in Stress ausarten können, erfolgreich sein.

Traumsymbol "Spachtel" - Die psychologische Deutung

Das Traumbild "Spachtel" kann innerhalb der psychologischen Traumdeutung als eine Ermahnung verstanden werden. Der Träumer sollte versuchen, die ihm gebotenen Möglichkeiten entsprechend seiner Fähigkeiten besser zu nutzen.

Hat man im Traum seinen Spachtel verloren, kann dies anzeigen, dass man sich im Moment seelisch schwach fühlt. Außerdem kann sich in dieser Traumsituation die Unsicherheit des Betroffenen bezüglich seiner Talente und Eigenschaften zeigen. Das Suchen oder Finden eines Werkzeug-Spachtels im Schlaf verdeutlicht meist eine Gelegenheit in der Wachwelt, bei der bestimmte Probleme gelöst werden können.

Wird der Spachtel im Traum im Zuge eines Umbaus oder einer Renovierung benutzt, sollte man sich wahrscheinlich mit seinen unterschiedlichen Persönlichkeitsteilen beschäftigen. Hierbei wird der Träumende meist entscheiden müssen, welche Charakterzüge er in Zukunft fördern will und von welchen er sich trennen möchte.

Setzt der Schlafende einen Spachtel zum großflächigen Auftragen eines Klebstoffes, wie beispielsweise Leim, ein, wird ihm psychologisch gesehen häufig aufgezeigt, dass er sich nur aufgrund seiner Fähigkeiten nicht aus einer bestimmten Bindung wird lösen können. Vermutlich wird er dabei die Hilfe und den Beistand anderer benötigen.

Traumsymbol "Spachtel" - Die spirituelle Deutung

Unter einem transzendenten Blickwinkel betrachtet kann das Traumsymbol "Spachtel" als Werkzeug im Traum auf spirituelle Hilfsmittel verweisen, welche der Träumer bei seiner spirituellen Weiterentwicklung nutzen sollte.

Spachtel
5 (100%) 1 vote


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Spachtel
5 (100%) 1 vote
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload