Traumdeutung Stuhlgang

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Stuhl ist ein anderes Wort für Kot und der Ausdruck Stuhlgang umschreibt die Entleerung des Darms, einen Vorgang der umgangssprachlich häufig als „kacken“ bezeichnet wird. Die Verdauung sagt viel über die Ernährung und über die Gesundheit des Menschen aus. Nach einem Gericht mit viel Roter Bete oder Spinat kann der Stuhlgang eine ziemlich grelle Farbe aufweisen, was allerdings kein Grund zur Beunruhigung ist.

Anzeichen für eine Erkrankung sind beispielsweise Verstopfung, Durchfall oder ein schwarzer Stuhl. Auch ein sehr starker Gestank kann auf eine Krankheit hinweisen. Bei gesunden Menschen ist das Verdauungsprodukt geschmeidig, aber von einer gewissen Festigkeit. Im Allgemeinen scheidet man zwischen 100 und 300 Gramm Kot pro Stuhlgang aus.

Der Stuhlgang im Traum kann auf einen tatsächlich vorhandenen Drang zurückgehen. Wenn der Träumende am Abend zuvor besonders reichhaltige, schwere Kost zu sich genommen hat, kann sich der daraus resultierende Druck auf den Darm bemerkbar machen, indem man träumt, auf die Toilette zu müssen. Da der Stuhlgang eine sehr intime Angelegenheit ist, sollte bei der Traumdeutung darauf geachtet werden, in welchem Zusammenhang die Notdurft erscheint.



Traumsymbol "Stuhlgang" - Die allgemeine Deutung

Beim Stuhlgang wird etwas aus dem Körper gepresst, was man nicht mehr braucht. Wird man ihn nicht los, so wird der Kot - umgangssprachlich auch „Scheiße“ genannt - zur Belastung.

In der Traumdeutung stellt das Traumsymbol dementsprechend die generelle Befreiung von etwas dar, das überflüssig geworden und darum eine unliebsame Last ist. Die Entleerung des Darms ist darüber hinaus mit einer gewissen Anstrengung verbunden und zudem ein physischer Zwang, dem man unterworfen ist.

In diesem Zusammenhang kann das Traumsymbol auch als ein Sinnbild für die Bewältigung einer Notsituation sein. Möglicherweise befindet sich der Träumende in einer Zwangslage, aus welcher er nur mit großem Kraftaufwand wieder herauskommt.

In der Traumdeutung gibt es noch weitere Deutungsvarianten des Traumsymbols "Stuhlgang". Generell gilt Kot im Traum als Glückssymbol. Die Beschaffenheit des Produkts des Stuhlgangs muss allerdings berücksichtigt werden.

Trockene Exkremente deuten auf geringe Ausgaben hin, feuchte auf größere. Erinnert der Kot an Hülsenfrüchte, gilt das Traumsymbol als Zeichen dafür, dass der Träumende von drängenden Nöten befreit wird. Sind Steine das Ergebnis des Stuhlgangs, heißt dies in der Traumdeutung, dass der Träumende Schwierigkeiten beseitigen kann.

Ist der Träumende krank, kündigt sich in dem Traum seine baldige Genesung an. Das Ausscheiden einer Schlange ist in der Traumdeutung ein Hinweis darauf, dass der Träumende jemanden in seiner Nähe hat, dem er nicht trauen darf. Das Traumsymbol "Stuhlgang" ist dann eine Aufforderung, sich von dieser Person zu trennen.

Verwendet man im Traum Rizinusöl gegen festsitzenden Stuhlgang im Bauch, so sollte man sich mit seinen bitteren Erfahrungen auseinandersetzen.

Traumsymbol "Stuhlgang" - Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht ist der Stuhlgang in der Traumdeutung ein vor allem positiv besetztes Traumsymbol. So kann die Erleichterung, die man nach der Darmentleerung verbindet, darauf hindeuten, dass der Träumende mit sich selbst und seiner momentanen Lebenssituation im Reinen ist.

Kot ist in seiner Funktion als Dünger zudem als Produkt anzusehen, welches das Wachstum fördert. In der Traumdeutung kann ein erfolgreicher Stuhlgang positive Charaktereigenschaften wie Großzügigkeit und Produktivität widerspiegeln.

In der Konsequenz steht das Traumsymbol aus psychologischer Sicht für Geiz oder Verlustangst, wenn man im Traum unter Verstopfung leidet. Kämpft der Träumende mit dem Stuhlgang, weil er seine Exkremente nicht abgeben möchte, kann das Traumsymbol auch Kastrationsangst ausdrücken.

In der modernen Psychoanalyse wird ein Traum vom Stuhlgang bei Kindern als Verlusterlebnis verstanden. Das Traumsymbol "Stuhlgang" steht für den Entzug der elterlichen Liebe, der oftmals aufgrund einer besonders strengen Erziehung als solcher empfunden wird. Doch auch Erwachsene können auf diese Weise träumen, dass sie anderen gleichgültig sind.

In der Traumdeutung drückt sich das darin aus, dass der Träumende das Gefühl hat, ihm wichtige Personen interessierten sich "einen Scheiß" für ihn.

Traumsymbol "Stuhlgang" - Die spirituelle Deutung

Auf transzendenter Ebene verkörpert das Traumsymbol "Stuhlgang" spirituelle Befreiung sowie eine Form der Wandlung.

In der spirituellen Traumdeutung ist die Entleerung des Darms als Entledigung von schlechten Gefühlen zu verstehen. Der Träumende wandelt negative in positive Energie um und kann diese für seine geistige Weiterentwicklung nutzen.

Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload