Traumdeutung Abenteuer


Ein Abenteuer ist eine Herausforderung. Man geht an seine körperlichen oder geistigen Grenzen, um neue Erfahrungen zu machen. Für manche ist eine Reise in ein fremdes Land oder ein Umzug in eine andere Stadt bereits ein Abenteuer. Andere suchen den berühmten Kick beim Bungeespringen aus schwindelerregender Höhe oder bei einer Überlebenstour durch die Wildnis.

Träumt jemand davon, ein Abenteuer zu erleben, sucht er vielleicht nach Aufregung. Möglicherweise empfindet er eine abenteuerliche Situation aber auch als beängstigend. Für die Traumdeutung ist darum ausschlaggebend, welche Emotionen das Traumsymbol auslöst.

Traumsymbol „Abenteuer“ – Die allgemeine Deutung

Ein Abenteuer kündigt in der volkstümlichen Traumdeutung ein Erlebnis an, das die gleichen Emotionen hervorruft wie die, welche der Traum auslöst. Das Traumsymbol ist ein Sinnbild für bevorstehende Veränderungen. Empfindet der Träumer die abenteuerliche Situation als besonders aufregend, wird die Wendung in seinem Leben ebenfalls radikal und überraschend sein.

Aufschlussreich für die Traumanalyse ist vor allem, ob das Abenteuer positiv oder negativ wahrgenommen wird. Genießt der Träumende die Aufregung im Traum, sollte er sein Leben auf lange Sicht planen und seine Ideen auch in die Tat umsetzen. Das Traumbild ist eine Aufforderung zu mehr Abwechslung im Alltag.

Wenn die Situation im Traum eher beängstigend als anregend wirkt, ist das Traumsymbol „Abenteuer“ ein Zeichen für die Unsicherheit des Träumers. Vielleicht befürchtet er unbewusst, dass die Beziehung zu einer moralisch fragwürdigen Person nicht gut für ihn ist.

Sucht der Träumer das Risiko, ist das Abenteuer gemäß der allgemeinen Traumdeutung als Warnung zu verstehen. Er ist im realen Leben vermutlich ein großes Wagnis eingegangen und das Traumbild spiegelt die tatsächliche Lebenssituation wider. Möglicherweise hat die träumende Person sich in finanzieller oder gesundheitlicher Hinsicht verausgabt und kann auf keine Reserven mehr zurückgreifen. Im Traum zeigt sich die Angst vor den Folgen dieses Verhaltens.

Traumsymbol „Abenteuer“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol „Abenteuer“ die Sehnsucht nach einem abwechslungsreichen Leben. Geht es um ein erotisches Abenteuer, spiegelt sich in dem Traum ein ungestillter Erlebnishunger. Das Unterbewusstsein macht den Träumer auf seine verborgene Sehnsucht nach außergewöhnlichen und aufregenden sexuellen Erfahrungen aufmerksam.

Das Traumbild fordert ihn auf zu überprüfen, ob in einer Liebesbeziehung die alltägliche Routine für Langeweile beim Sex verantwortlich ist. Ein klärendes Gespräch mit dem Partner kann Aufschluss darüber bringen, ob dieser vielleicht ebenso empfindet.

Nach dem Verständnis der Traumanalyse ist ein Traum von einem Abenteuer häufig ein Warnzeichen der Seele. Der Schlafende sucht allzu oft das Risiko und überschreitet seine eigenen Grenzen. Das Traumsymbol zeigt ihm, dass er seine Möglichkeiten ausgeschöpft hat. Ein Fortsetzen dieses Weges birgt die Gefahr der psychischen und geistigen, möglicherweise auch körperlichen Überforderung.

Traumsymbol „Abenteuer“ – Die spirituelle Deutung

Für die spirituelle Traumdeutung symbolisiert ein Abenteuer die Fähigkeit des Träumers, sich über das Profane und Oberflächliche zu erheben und mentale Herausforderungen anzunehmen. Das Traumsymbol ist ein Sinnbild geistiger Ungebundenheit und individueller Freiheit.

Abenteuer
Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz