Traumdeutung Fernglas


Ein Fernglas ermöglicht es uns, Dinge, die in der Ferne liegen, zu betrachten. Wenn wir durch ein Fernglas schauen, rückt das Gesehene optisch näher an uns heran. Wir können Details ausmachen, die mit bloßen Augen nicht sichtbar wären.

Diesen Vorteil hat ein Fernglas in der Regel auch, wenn es uns als Symbol in unseren Träumen erscheint. Benutzen wir auf dieser Ebene ein Fernglas, dient das in der konkreten Traumsituation aber nicht nur der Sicht. Derartige Träume können auch eine hohe sinnbildliche Bedeutung haben. Sie verraten viel über den Betroffenen, seine Persönlichkeit und sein Leben. Dabei hängt die genaue Interpretation des Traumsymbols „Fernglas“ immer auch von den Umständen in dem Traumkontext ab, sowie von den derzeitigen Entwicklungen im Leben des Träumenden.

Traumsymbol „Fernglas“ – Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich gilt das Fernglas im Traum als Symbol für die Zukunft. Es kündigt nach allgemeiner Auffassung Reichtum und Zufriedenheit an. In diesem Zusammenhang bewertet man das Traumsymbol „Fernglas“ also positiv. Genaueren Aufschluss kann dabei auch das geben, was der Schlafende in der Traumsituation durch das Fernglas gesehen hat.

Diese Bedeutung des Traumbildes gilt jedoch nicht ausschließlich. So geht die allgemeine Traumdeutung davon aus, dass das Benutzen eines Fernglases im Traum manchmal auch Misstrauen symbolisieren kann. Der Träumende hat dann sehr wahrscheinlich Zweifel an einer Freundschaft oder Beziehung. Er fürchtet, ausgenutzt oder hintergangen zu werden. Möglicherweise belastet ihn die zwischenmenschliche Verbindung auch in einer bestimmten Weise, raubt ihm seine geistigen und körperlichen Kräfte. Ist das Fernglas in der Traumsituation kaputt, warnt dies zudem vor finanziellen Verlusten.

Darüber hinaus verweist das Fernglas als Traumsymbol in einigen Fällen außerdem darauf, dass der Träumende manchen Dingen zu viel Bedeutung beimisst. Hierdurch hält er sich in seiner Entwicklung selbst zurück. Spioniert er in der Traumsituation andere Menschen mithilfe eines Fernglases aus, lässt dies nach der allgemeinen Traumdeutung wiederum auf Skrupellosigkeit schließen. Der Schlafende will dann um jeden Preis seine persönlichen Interessen durchsetzen.

Traumsymbol „Fernglas“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung verweist das Symbol des Fernglases auf zukünftige Pläne. Der Traum soll dem Betroffenen aufzeigen, dass er nicht zu kurzfristig denken sollte. Um erfolgreich zu sein, muss er den Überblick auch über das behalten, das in fernerer Zukunft liegt.

Daneben sieht die psychologische Traumanalyse in dem Traumbild „Fernglas“ gelegentlich auch einen Ausdruck eines übertriebenen Sicherheitsbedürfnisses. Der Träumende will genau über jegliche Vorgänge Bescheid wissen. Dabei reicht es ihm nicht aus, zu warten bis Informationen an ihn herangetragen werden. Er ist ungeduldig. Wenn er nicht sofort alles erfährt, löst dies Verunsicherung in ihm aus.

Traumsymbol „Fernglas“ – Die spirituelle Deutung

Dem spirituellen Ansatz der Traumdeutung zufolge nimmt das Traumsymbol „Fernglas“ ebenfalls Bezug auf die Zukunft. Es versinnbildlicht hier die Kunst des Hellsehens.

Fernglas
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Detektiv
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz