Traumdeutung Feuerzeug

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ein Feuerzeug - ein typischer Alltagsgegenstand. Wie schnell ist damit eine Kerze oder Zigarette angezündet und ein Feuer entfacht. Wofür steht das Feuerzeug in Ihrem Traum? Wollten Sie damit im Schlaf auch etwas erhellen oder haben Sie nur damit herumgespielt? Überdenken Sie Ihren Traum erneut und beziehen Sie für eine erweiterte Traumdeutung alle Einzelheiten mit ein.



Traumsymbol "Feuerzeug" - Die allgemeine Deutung

Das Herumspielen mit einem Feuerzeug im Traum interpretiert die allgemeine Traumdeutung als unbedachte Handlungen des Träumenden in der Wachwelt. Mit diesen Taten stößt der Träumende auf wenig Gegenliebe, eventuell kann er sich sogar verhasst machen bei seinen Mitmenschen. Denn bereits der Volksmund weist daraufhin, dass "wer mit dem Feuer spielt, darin umkommen kann".

Geht der Träumende allerdings verantwortungsvoll mit dem Feuerzeug im Traum um und zündet ein sicheres Feuer an, dann bedeutet ihm die allgemeine Traumdeutung, dass er in Liebesdingen erfolgreich sein wird.

Das Traumsymbol "Feuerzeug" kann auch als ein gutes Zeichen für die Partnerschaft des Träumenden in der Wachwelt gedeutet werden. Mit diesem Traum können die Gefühle des Träumenden zu seinem Partner völlig neu entfacht werden. Falls Beziehungsprobleme vorhanden waren, werden diese schnellstmöglich gelöst und es beginnt eine harmonische Zeit. Verlischt das Feuerzeug im Traum deutet dies laut der allgemeinen Traumdeutung auf den Verlust von Vorteilen und Komfort für den Träumenden hin.

Möchte ein männlicher Träumender im Schlaf mit einem Feuerzeug etwas erhellen und es funktioniert nicht, deutet hier das Traumsymbol auf das Verlieren eines Freundes in der Wachwelt hin.

Weiblichen Träumenden soll diese Traumsituation versinnbildlichen, dass sie in ihrem Leben innehalten und darüber reflektieren sollten. Etwas scheint in ihrem Leben nicht ganz in Ordnung zu sein oder sie sind mit ihrem bisherigen Lebenswandel nicht völlig zufrieden.

Traumsymbol "Feuerzeug" - Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung steht das Traumsymbol "Feuerzeug" für das Zündeln des Träumenden in der Wachwelt, das heißt er möchte im Wachleben etwas in Brand setzen. Dies kann sowohl den privaten Bereich als auch das Berufsleben des Träumenden betreffen und sich positiv oder negativ entwickeln. Hier gilt es für den Träumenden weitere Details aus seinem Traum zu beachten und zu deuten.

Für Sigmund Freud ist das Feuerzeug im Traum ein männliches Symbol und verdeutlicht in erster Linie die maskuline Potenz. Ein funktionierendes und gut brennendes Feuerzeug im Traum zeigt deshalb dem Träumenden, dass er sich über eine gute Konstitution und Manneskraft freuen kann. Das Gegenteil, also ein leeres oder funkenloses Feuerzeug im Traum, kann den Träumenden auf eine in Zukunft mögliche oder bereits eingetretene Impotenz aufmerksam machen.

Traumsymbol "Feuerzeug" - Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung fasst das Anzünden eines Feuerzeugs im Traum als die Erhellung des spirituellen Geistes auf. Der Träumende wird zu einer Erkenntnis gelangen, die ihn im Wachleben einen Schritt nach vorne bringen wird.

Feuerzeug
4.5 (90%) 8 votes


Diese Traumsymbole könnten Sie auch interessieren


Feuerzeug
4.5 (90%) 8 votes
Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz | Bilderupload